Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions - English Language
  • Versteigerungen
  • Dienstleistungen
    • Dienste für Benutzer
      • Passwort erneut zusenden
    • Dienstleistungen für Auktionshäuser
  • Suche
  • LOGIN

Herbert Zangs

(19242003 ) - Werke
ZANGS Herbert Abwicklung

Heickmann /14.03.2015
Nicht verbreitet
Nicht verbreitet

Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Herbert Zangs auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Herbert Zangs Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Die Kunden haben gesucht Herbert Zangs haben auch gesucht:
Dennis Oppenheim, Harm Kamerlingh Onnes, Jan Sluijters, Willem Hussem, Lucebert, Anton Rooskens, Constant
Kunstwerke bei Arcadja
362

Einige Werke von Herbert Zangs

Herausgesucht aus 362 Werken im Arcadja-Katalog
Herbert Zangs - Ohne Titel

Herbert Zangs - Ohne Titel

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 313
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Rückseitig signiert und datiert « ZANGS 78 » Das Werk wird begleitet von einer Radierung mit Prägedruck, erschienen in kleiner Auflage als Edition der Galerie Rottloff in Karlsruhe, Ohne Titel, 1979, 40 x 40 cm (Bildgrösse), 73 x 53 cm (Blattgrösse), unten links signiert und datiert ZANGS 79. 61 x 43 cm Herbert Zangs (1924–2003) Acryl auf Papier
Herbert Zangs - O.t.

Herbert Zangs - O.t.

Original 2003
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 633
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
(1924 Krefeld 2003)o.T. (Schwarzes Relief). Acryl über geknittertem Papier auf fester reliefförmiger Malpappe (diese mit fünf dachartigen Öffnungen). 70er Jahre. 345 x 490 mm. In Objektkasten gerahmt. Signiert.Provenienz: Vom Vorbesitzer 2004 aus der Sammlung Ralph Beinecke, Krefeld, erworben. - Die Malschicht mit vereinzelten Haarrissen.
Herbert Zangs - Tuchbild

Herbert Zangs - Tuchbild

Original 1980
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 59
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Herbert Zangs (1924-2003) Tuchbild, circa 1980 Peinture noire et blanche sur toile signée en bas à gauche 125 x 152 cm Provenance: Collection particulière, Düsseldorf Exposition: Allemagne, Viersen, Städtische Galerie im Partk, Phänomen Herbert Zangs - Werke von 1947-2003, 2008, reproduit au catalogue page 75 Allemagne, Düsseldorf, fiftyfifty Galerie, Ausstellung zum 80sten Geburtstag von Herbert Zangs - Struktur Material Farbe, Kunstsammlung NRW, 2004
Herbert Zangs - Abwicklung

Herbert Zangs - Abwicklung

Original -
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 1832
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Zangs, Herbert (1924 Krefeld - 2003 ebd.) Gouache in Rot und Blau, "Abwicklung", am unteren Rand rechts signiert, leichte Altersspuren (u.a. leicht fleckig), am Rand rechts oben Einriss von ca. 2,5 cm, Blatt ca. 60,5 x 40 cm, 1945-50 Studium an der Kunstakademie in Düsseldorf u.a. bei Otto Pankok, Bekanntschaft mit Günter Grass und Josef Beuys, u.a. 1977 Teilnahme an der documenta VI
Herbert Zangs - Ohne Titel

Herbert Zangs - Ohne Titel

Original 1970
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 487
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Lot: 487 Herbert Zangs 1924 Krefeld - 2003 Krefeld Ohne Titel (Plus-Minus) . 1970er Jahre. Mischtechnik. Dispersion und Wellpappe. Unten mittig signiert. Objektkasten: 105 x 63 x 10 cm (41,3 x 24,8 x 3,9 in). [SM]. Mit einer Foto-Expertise von Frau Emmy de Martelaere, Paris, vom 14. April 2014. Das Werk ist unter der Nummer 1817 im Archiv Herbert Zangs registriert. ca. 11.33 h +/- 20 Min.
Arcadja LogoDienstleistungen
Abos
Werbung
Sponsored Auctions
Abos

Über uns
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr