Domenico Zampieri Il Domenichino

Italy (15811641 ) - Werke
ZAMPIERI IL DOMENICHINO Domenico Study Of A Draped Standing Female Figure

Sotheby's /03.07.2013
17.519,27 - 23.359,03
Nicht zugeschlagen

Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Domenico Zampieri Il Domenichino auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Domenico Zampieri Il Domenichino Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails

 

Auch genannt :

Domenico Zampieri Called Domenichino

 

Kunstwerke bei Arcadja
161

Einige Werke von Domenico Zampieri Il Domenichino

Herausgesucht aus 161 Werken im Arcadja-Katalog
Domenico Zampieri Il Domenichino - 
Die Heilige Cäcilia An Der Orgel

Domenico Zampieri Il Domenichino - Die Heilige Cäcilia An Der Orgel

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 317
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
317 DOMENICHINO, IL (AUCH DOMENICO ZAMPIERI) Bologna 1581 - 1641 Neapel In der Art Die Heilige Cäcilia an der Orgel. Öl auf Leinwand, 89x98 cm Leinwand etwas zu restaurieren. Provenienz: Fratelli Frisiani, Milano, 1874; Privatsammlung, Schweiz. Estimation CHF 12'000 EUR 9'917 USD 13'043 Ausrufzeit: 17. Mai 2013, circa 14.00 Uhr (+/- 45 Min.)
Domenico Zampieri Il Domenichino - Zugeschrieben/attributed Entwurf Für Eine Zwickeldekoration Mitdem Hl. Johannes

Domenico Zampieri Il Domenichino - Zugeschrieben/attributed Entwurf Für Eine Zwickeldekoration Mitdem Hl. Johannes

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 79
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Domenico Zampieri gen. "Il Domenichino" (1581-1641) zugeschrieben/attributed Entwurf für eine Zwickeldekoration mitdem Hl. Johannes, Rötel auf Papier, 10,3 x 14cm, am rechten Rand in brauner Feder bezeichnet"Domenichino", trichterförmig beschnitten, versoam oberen Rand Reste einer alten Montierung, gebräunt, Passep., o. R., (Sch) Bei der vorliegenden Zeichnunge handelt essich vermutlich um eine Vorstudie für eines der Fresken mit denvier Evangelisten in den Zwickelfeldern unterhalb der Kuppel vonSant'Andrea della Valle in Rom. Während die große Kuppeldekorationmit der"Glorie des Paradieses" vo Giovanni Lanfranco ausgeführtwurde, wurde die Dekoration des Chors mit Szenen aus demLeben des Hl. Andreas und der angrenzenden Pendentive mit den vierEvangelisten und den sechs Tugenden Domenichino übertragen. DieBeteiligung an der Dekorationder Kuppel sollte schließlich zumwichtigsten Auftrag des Künstlers als Freskenmaler werden. Dievorliegende Studie zeigt den Hl. Johannes, den jüngstender vier Evangelisten, mit einer Schrifttafel umgeben vonPutti. Er empfängt gerade die Inspiration zur Niederschrift desEvangeliums. Die Laterne auf der linken Seite über Johannes, die in unserer Zeichnung noch fehlt, sollte das LichtGottes symbolisieren. Die Figur des Hl. Johannes wurde vonDomenichino noch einmal für das Altargemälde von SS. GiovanniEvangelista e Petronio um 1626 und für das große Gemälde fürMarchese Vincenzo Giustiniani verwendet. Von den vielenVorzeichnungen, die Domenichino für das Kuppelprojektangefertigt hat, sind heute nur noch wenige erhalten.Einige davon befinden sich in den Sammlungen des Windsor Castle(Hl. Matthias, P. H. n.688-711), der Academia deSan Fernando in Madrid (Hl. Matthias, n. 253; Hl.Markus, no. 254), dem British Museum in London(Hl. Lukas, n. 1920-11-16-39) und dem Louvre nParis (n.9083). Mehrere Studien zum Hl. Johannes befinden sichheute in Windsor Castle (P.-H., n.734-36, 737v., 738-50, 751). Literatur: Richard E.Spear, Domenichino, 2 Bde.,
Arcadja LogoProdukte
Abos
Werbung
Sponsored Auctions
Abos

Über uns
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr