Theodor Leopold Weller

Germany (18021880 ) - Werke
WELLER Theodor Leopold Bäuerin Aus Cervara

Ketterer /23.10.2009
600,00
Nicht zugeschlagen

Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Theodor Leopold Weller auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Theodor Leopold Weller Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Kunstwerke bei Arcadja
23

Einige Werke von Theodor Leopold Weller

Herausgesucht aus 23 Werken im Arcadja-Katalog
Theodor Leopold Weller - Italienische Mutter Mit Kleinkind Und Knaben In Landschaft

Theodor Leopold Weller - Italienische Mutter Mit Kleinkind Und Knaben In Landschaft

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 1155
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Theodor Leopold Weller, 1802 – 1880 ITALIENISCHE MUTTER MIT KLEINKIND UND KNABEN IN LANDSCHAFT Öl auf Leinwand. Doubliert. Keilrahmengröße: 34 x 31,5 cm. Am Unterrand der Darstellung signiert und datiert "1849". Darstellung in leichtem Hochoval, die junge Mutter nach rechts sitzend wiedergegeben, gekleidet in römisch-neapolitanischer Tracht mit weißer Bluse und Kopftuch sowie bestickter Schürze. Das in ihrem Arm schlafende Kind hat seinen Kopf an den Hals der Mutter gelegt, die dem Betrachter entgegenblickt. Das rechts stehende Knäblein mit breitrandigem Kegelhut, ebenfalls der neapolitanischen Tracht entsprechend, blickt wehmütig zu seiner Mutter. Im Hintergrund Campagna-Landschaft, links ein früchtetragender Zitrusbaum. Feinmalerei des reifen Klassizismus in hoher Bildqualität. Ovaler Ausschnitt durch den originalen Rahmen mit Hohlkehle und Eckapplikationen in Vergoldung abgedeckt. Verso auf dem originalen Rahmen ein alter Zettel mit der handschriftlichen Aufschrift "Italienerin mit ihrem Kind/ Oehlgemaelde von... Director Th... Weller". (941646)
Theodor Leopold Weller - Italienische Mutter Mit Kleinkind Und Knaben In Landschaft

Theodor Leopold Weller - Italienische Mutter Mit Kleinkind Und Knaben In Landschaft

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 460
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Theodor Leopold Weller, 1802 – 1880 ITALIENISCHE MUTTER MIT KLEINKIND UND KNABEN IN LANDSCHAFT Öl auf Leinwand. Doubliert. Keilrahmengröße: 34 x 31,5 cm. Am Unterrand der Darstellung signiert und datiert "1849". Darstellung in leichtem Hochoval, die junge Mutter nach rechts sitzend wiedergegeben, gekleidet in römisch-neapolitanischer Tracht mit weißer Bluse und Kopftuch sowie bestickter Schürze. Das in ihrem Arm schlafende Kind hat seinen Kopf an den Hals der Mutter gelegt, die dem Betrachter entgegenblickt. Das rechts stehende Knäblein mit breitrandigem Kegelhut, ebenfalls der neapolitanischen Tracht entsprechend, blickt wehmütig zu seiner Mutter. Im Hintergrund Campagna-Landschaft, links ein früchtetragender Zitrusbaum. Feinmalerei des reifen Klassizismus in hoher Bildqualität. Ovaler Ausschnitt durch den originalen Rahmen mit Hohlkehle und Eckapplikationen in Vergoldung abgedeckt. Verso auf dem originalen Rahmen ein alter Zettel mit der handschriftlichen Aufschrift "Italienerin mit ihrem Kind/ Oehlgemaelde von... Director Th... Weller". (941646)
Theodor Leopold Weller - Kleiner Pifferaro

Theodor Leopold Weller - Kleiner Pifferaro

Original 1842
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 783
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Theodor Leopold Weller (1802 Mannheim - 1880 ebenda) Kleiner Pifferaro. Im Hintergrund Blick auf Rom mit Engelsburg und St. Peter. R. u. (auf dem vorderen Stein) signiert, Ortsbezeichnung Rom und 1842 datiert. Auf dem Keilrahmen wohl eigenhändige Widmung des Künstlers "für Fräulein Emilie von Waldenburg Berlin / Weller". Öl auf Lwd. 49,5 x 40 cm. Min. besch. Rest. - Rahmen besch. Emilie von Waldenburg (1815-1893) entstammte der Verbindung von Prinz August von Preußen mit Karoline Wichmann. Vorliegendes Gemälde wurde im Rahmen deren Nachlassauktion versteigert ("Kunstnachlass der Ehrenstiftsdame Emilie von Waldenburg zu Potsdam". Verst.-Kat. J. M. Heberle, Berlin, 19./20. November 1894, Kat.-Nr. 108 "Savoyarde"; zitiert nach den Angaben des Vorbesitzers). Vgl. Boetticher, Friedrich von, Malerwerke des Neunzehnten Jahrhunderts. Bd. II,2. Leipzig 1941 (Reprint), S. 993, Nr. 65 "Ein kleiner Pifferaro": wohl vorliegendes Gemälde (mit übereinstimmender Provenienz). Dort allerdings mit Maßangabe 42 x 34 cm.
Theodor Leopold Weller - Bäuerin Aus Cervara

Theodor Leopold Weller - Bäuerin Aus Cervara

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 164
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Lot: 164 Theodor Leopold Weller 1802 Mannheim - 1880 Mannheim Kopf einer italienischen Bäuerin aus Cervara . Späte 1820er Jahre. Bleistiftzeichnung Auf Velin. 24,3 x 18 cm (9,5 x 7 in), Blattgröße Die vorliegende Zeichnung ist mit Theodor Leopold Wellers Italienreise während der 1820er Jahre in Zusammenhang zu bringen, von der zahlreiche Bleistiftstudien zeugen. Häufiges Motiv stellt hierbei die Tracht der Frauen aus Cervara dar, die der Künstler, wie in unserem Beispiel als sensible Bildnisstudie ausschnitthaft aber auch ganzfigurig darstellt. [CM]. PROVENIENZ: Sammlung Walther Unus (d.i. Walther Heinrich 1872 Berlin - 1939 Rom), Berlin. LITERATUR: Vgl. Theodor Leopold Weller (1802-1880) - Zeichnungen im Reiss-Mueseum - Kat. Städtisches Reiss-Museum, Mannheim, 1981/82, S. 26-51. EUR: 600 - DIFF.(19%)
Theodor Leopold Weller - Öffentlicher Schreiber.

Theodor Leopold Weller - Öffentlicher Schreiber.

Original
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 714
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Ca. 30,5 : 25 cm. Rechts unten "Rom Dec. 32" datiert. Sorgfältig notierte Studie zu dem späteren Gemälde "Öffentlicher Schreiber", das 1833 fertiggestellt wurde und sich heute in der Fürst Thurn und Taxis-Kunstsammlung befindet (vgl. Ausst. Kat. "Biedermeiers Glück und Ende", Hrsg. Hans Otto Meyer, Stadtmuseum München, München 1987, S. 543, Nr. 7.1.5). Durch Wellers kräftiges Aufdrücken mit einem verhältnismäßig harten Bleistift kam es verso zu reliefartigen Abdrücken im Papier. Mit mehreren, in weißer Kreide übermalten Braunflecken; rundum unregelmäßig beschnitten; verso am Oberrand Reste alter Montage.
Arcadja LogoProdukte
Abos
Werbung
Sponsored Auctions
Abos

Über uns
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr