Fritz Wagner

Germany (18961939 ) - Werke
wagner fritz Barocke Handelsherrenrunde

Schloss /24.11.2012
Nicht verbreitet
Nicht verbreitet

Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Fritz Wagner auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Fritz Wagner Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Kunstwerke bei Arcadja
64

Einige Werke von Fritz Wagner

Herausgesucht aus 64 Werken im Arcadja-Katalog
Fritz Wagner - Die Weinverkostung

Fritz Wagner - Die Weinverkostung

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 1711
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Fritz Wagner, 1896 München – 1939 München DIE WEINVERKOSTUNG Öl auf Holz. 27 x 35 cm. Rechts unten signiert "Fritz Wagner". Gerahmt. In einem von links beleuchteten Raum sitzen zwei Mönche, einer im Ordensgewand, der andere in Soutane und Überrock an einem runden Tisch. Eine Draperie im rechten Hintergrund verhängt einen Bibliotheksschrank. Die beiden Herren am Tisch, auf dem stillebenhaft ein Laib Brot, eine Platte mit Obst und eine kleine Dose arrangiert sind, verkosten einen Weißwein, wobei der Rechte prüfend das Glas gegen das Licht hält, während der Linke, der den Tropfen ausgeschenkt hat, das Urteil erwartet. (950891)
Fritz Wagner - Angeregte Unterhaltung Unter Geographen In Der Studierstube

Fritz Wagner - Angeregte Unterhaltung Unter Geographen In Der Studierstube

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 2255
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
WAGNER, FRITZ 1896 München - ebenda 1939 Angeregte Unterhaltung unter Geographen in der Studierstube Öl auf Leinwand, 80 cm x 100,5 cm, unten links signiert und ortsbezeichnet 'Fritz Wagner Mch. (München)', Rahmen. Der Künstler Fritz Wagner studierte an der Münchener Kunstakademie bei Karl Roth und Robert Seitz. Genreszenen, wie die hier vorgestellte, bestimmen das Oeuvre des Künstlers - angeregte Unterhaltungen, Beisammensein in Weinkellern und Bierstuben oder auch Klosterstuben. Die Werke Wagners erfreuen den Betrachter durch eine besonderer Liebe zum Detail sowie oft auch ein kleines, wohlgemeintes Augenzwinkern. € 2000 ,-
Fritz Wagner - Niederländisches Interieur Mit Alten Kapitänen Am Tisch

Fritz Wagner - Niederländisches Interieur Mit Alten Kapitänen Am Tisch

Original
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 1663
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
1663 Fritz Wagner, 1896 München - 1939 ebenda NIEDERLÄNDISCHES INTERIEUR MIT ALTEN KAPITÄNEN AM TISCH Öl auf Leinwand. 34 x 39,5 cm. Rechts unten signiert. Die Männer mit Meerschaumpfeife und Biergläsern, im Hintergrund ein Butzenscheibenfenster, das die Szenerie beleuchtet. (8923711) Schätzpreis € 500 - 600
Fritz Wagner - Barocke Handelsherrenrunde

Fritz Wagner - Barocke Handelsherrenrunde

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 1226
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Lot-Nr. 1226 Fritz Wagner (1896 München - 1939 ebenda) Barocke Handelsherrenrunde In einer holländischen Stube versammelte fröhliche Runde von Kaufleuten des 17. Jhs., die Pfeife rauchend und Bier trinkend, dem Vortrag eines der Ihren folgend. Stimmungsvolles, für den Künstler sowohl thematisch als auch stilistisch überaus charakteristisches Werk. Wagner vermochte als Maler das Atmosphärische durch eine meisterhafte Behandlung des Stofflichen und geschickt eingesetzte Lichteffekte mit feinen Höhungen zu vermitteln und ragte auch durch seine subtile Darstellung zarter Rauchschwaden heraus. Öl/Lwd.; L. u. sign. mit Ortsangabe München. 70 cm x 80 cm. Rahmen. (155047)
Fritz Wagner - Die Verlesung Einer Urkunde

Fritz Wagner - Die Verlesung Einer Urkunde

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 1070
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
1070 Fritz Wagner, 1896 München - 1939 München DIE VERLESUNG EINER URKUNDE Öl auf Leinwand. 60,5 x 49,8 cm. Rechts unten seitlich signiert. Drei Herren in der Tracht des 17. Jahrhunderts in einem holländischen Interieur mit von der Balkendecke herabhängendem Modell eines Zweimastersegelschiffes. Zwei der Männer am Tisch sitzend mit Meerschaumpfeife, der dritte stehend, liest aus einer Urkunde vor. Am Boden einige alte Bücher, am Schemel ein Bierglas. Beleuchtung aus dem Butzenscheibenfenster im Hintergrund. (841081) Schätzpreis € 3.000 - 5.000
Arcadja LogoProdukte
Abos
Werbung
Sponsored Auctions
Abos

Über uns
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr