Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

August Von Brandis

(1862 -  1947 )
von BRANDIS August Stilleben Mit Rosen

Von Zengen
26.11.2009
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers August Von Brandis auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von August Von Brandis Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Die Kunden haben gesucht August Von Brandis haben auch gesucht:
Andreas Achenbach, Ernst Erwin Oehme, Adolf Schreyer, Franz Von Stuck, Hans Thoma, Felix Ziem, Oswald Achenbach
Kunstwerke bei Arcadja
51

Einige Werke von August Von Brandis

Herausgesucht aus 51 Werken im Arcadja-Katalog
August Von Brandis - Couvenhaus, Biedermeier-zimmer

August Von Brandis - Couvenhaus, Biedermeier-zimmer

Original -
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 3468
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Brandis, August von (1862 Haselhorst - Aachen 1947) "Couvenhaus, Biedermeier-Zimmer", so verso auf Etikett betitelt. Öl/Lwd., li. u. sign. Um 1930. 68x 51 cm. R. August von Brandis gilt neben dem Berliner Heinrich Hübner als der bedeutendste Interieurmaler des deutschen Impressionismus. Der Künstler widmete sich der Darstellung historischer Innenarchitektur, wie in diesem Fall, der Einrichtung...
Brandis, August von (1862 Haselhorst - Aachen 1947)
"Couvenhaus, Biedermeier-Zimmer", so verso auf Etikett betitelt. Öl/Lwd., li. u. sign. Um 1930. 68x 51 cm. R. August von Brandis gilt neben dem Berliner Heinrich Hübner als der bedeutendste Interieurmaler des deutschen Impressionismus. Der Künstler widmete sich der Darstellung historischer Innenarchitektur, wie in diesem Fall, der Einrichtung des Biedermeier-Zimmers im 1929 eröffneten Couven-Museum in Aachen.
August Von Brandis - Stilleben Mit Rosen

August Von Brandis - Stilleben Mit Rosen

Original -
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 1542
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
BRANDIS
,

August von (Deutscher Stilleben- und Interieurmaler,

1862 Haselhorst - 1947 Aachen,

Studium an der AK Berlin),

"Stilleben mit Rosen",

sowie Buch und Obstschale vor einem Fenster,

Öl auf Leinwand, 68 x 51,5,

unten links signiert,

R.
(00583/9)
August Von Brandis - Entrée Mit Treppenaufgang In Einer Jugendstilvilla

August Von Brandis - Entrée Mit Treppenaufgang In Einer Jugendstilvilla

Original
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 2444
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
August von Brandis. 1862 Haselhorst bei Spandau - 1947 Aachen. Studierte an der Akademie Berlin bei
August von Brandis. 1862 Haselhorst bei Spandau - 1947 Aachen. Studierte an der Akademie Berlin bei Hugo Vogel und Anton von Werner. Wurde 1904 Professor in Aachen. Erhielt 1911 die Goldmedaille der Großen Berliner Kunstausstellung.
Sign. Entrée mit Treppenaufgang in einer Jugendstilvilla. Öl/Lwd. 82,5 x 65,5 cm.R
August Von Brandis - Blick In Das Rote Zimmer

August Von Brandis - Blick In Das Rote Zimmer

Original
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 160
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
August von Brandis
(Haselhorst 1862 - Aachen 1947)
Blick in das rote Zimmer
Öl/Lw., 81 x 60 cm, l. u. sign. A. v. Brandis, etwas rest. - Damals wie heute geschätzter Maler, tätig in Berlin, Danzig und Aachen. Ausbildung bei H. Vogel und A. v. Werner an der Berliner Kunstakademie. Begann mir religiösen Arbeiten, verlegte sich dann hauptsächlich auf Interieurszenen, die er in pastos-impressionistischer Pinseltechnik und in einem glühenden Kolorismus auf der Leinwand entfaltete. Vertreten auf der Großen Berliner Kunstausstellung und im Münchner Glaspalast, 1999 Ausstellung im Könungssaal des Aachener Rathauses und in Monschau. - Mus.: München (Neue Pinakothek), Danzig u.a., Lit.: Thieme-Becker, Bénézit, Ausst.Kat. 'A.v.B' (Aachen 1999) u.a.
August Von Brandis - Professor An Der Hochschule Zu Aachen

August Von Brandis - Professor An Der Hochschule Zu Aachen

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 1496
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
BRANDIS
,

August von (Haselhorst 1862 - 1947 Aachen,

seit 1810 Professor an der Hochschule zu Aachen,

malte zuerst religiöse Themen - Grablegung Christi im Suermondt-Museum in Aachen dann aber unter dem Einfluß der Maler von Fontainebleau und Van Goghs vor allem aber der beiden Dachauer Maler O.Dill und A.Hoelzel meist Interieurs,

weil sich ihm hier die Licht- und Farbenerscheinungen in besonders verschiedenartiger in abwechslungsreicher Fülle darstellten),

"Interieur mit Frau des Künstlers", im Spiegel hinter ihr spiegeln sich die Blumen am Fenster links wieder,

Öl auf Leinwand,

113 x 80, unten links signiert,

verso alter Klebezettel mit Signatur und Werknummer 601,

sowie Titelangabe "Sonnenspiel",

R.
(00016/5)
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr