Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Villa Grisebach

Villa Grisebach
Fasanenstrasse 25 D
10719
Berlin
de
0049.30.885.915.0
0049.30.882.41.45
auktionen@villa-grisebach.de
Besuchen Sie die Webseite !
Fasanenstrasse 25 D, Berlin, DE

Einige von Villa Grisebach zum Verkauf stehenden Werken, ausgewählt aus der Arcadja-Auctions-Datenbank
Ausgewählte Werke

Lesen Sie die Liste der Auktionen von Villa Grisebach, die Arcadja für Sie verfolgt hat!
Versteigerungsliste von Villa Grisebach

-

Einige von Villa Grisebach zum Verkauf stehenden Werken

Johannes Grutzke -  Darstellung Einer Allegorie / Kunst Und Wissenschaft

Johannes Grutzke - Darstellung Einer Allegorie / Kunst Und Wissenschaft

Original -
Schätzung:

Preis:

Bruttopreis
Postennummer: 728
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Description: Johannes Grützke - Darstellung einer Allegorie / Kunst und Wissenschaft. Monogrammed and dated lower left: J. G. 72. On the reverse signed, titled and dated with brush in brown and black: Johannes Grützke Darstellung einer Allegorie. Kunst und Wissenschaft. 8. 11. 1972. Oil on canvas. 1972 Dimensions: 78 3/4 x 90 1/2 in. Exhibited: Kunst nach Wirklichkeit - Ein neuer Realismus in Amerika und in Europa. Hanover, Kunstverein, 1974 / Johannes Grützke. Berlin, Neuer Berliner Kunstverein im Schloß Charlottenburg, 1975, ill. Literature: Galerie Brusberg, Hanover: Brusberg Berichte 15, 1973, , ill. / Johannes Grützke: Misch du dich nicht auch noch ein. Gemälde, Pastelle, Zeichnungen, Grafik und Texte. Zweitausendeins, Frankfurt a.M. 1979, full-page ill. p. 78
August Macke - Hinterhäuser

August Macke - Hinterhäuser

Original 1911
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 457
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Description: August Macke - Hinterhäuser. Dated lower right by Elisabeth Erdmann Macke: 1912. Pencil on tracing paper. 1911 Condition Report: Minor time staining Dimensions: 12 5/8 x 10 5/8 in. Exhibited: August Macke. Hannover, Kestner-Gesellschaft, 1935, cat. no. 121 / August Macke. Reutlingen, Hans-Thoma-Gesellschaft e.V., Spendhaus, 1958, cat. no. 21 / August Macke. Aquarelle, Bilder, Zeichnungen. Berlin, Galerie Nierendorf, 1958, cat. no. 46 / August Macke. „Gesang von der Schönheit der Dinge". Aquarelle und Zeichnungen. Emden, Kunsthalle; Ulm, Ulmer Museum; Bonn, Kunstmuseum, 1992/93, cat. no. 42, full-page ill. p. 76 / Von Menzel bis Macke. Grafik einer Berliner Sammlung. Herne, Städtische Galerie im Schloßpark Strünkede, 2003/04, full-page ill. 28, p. 61
Heinrich Woldemar Rau - Laubwaldlichtung

Heinrich Woldemar Rau - Laubwaldlichtung

Original 1874
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 140
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Description: Woldemar Rau, Laubwaldlichtung, Dated lower right: Juni. 74. Inscribed in pencil on the reverse: Umstehendes Aquarell von Woldemar Rau, 1827–1889, Schüler von Ludwig Richter, „Laubwaldlichtung“ Juni 1874, wurde gemeinsam mit dem Kupferstichkabinett Dresden unmittelbar aus dem Familienbesitz übernommen. Es wurde mit der Nr. 20 im KK Dresden für ein zu erarbeitendes Werkverzeichnis aufgenommen. Johannes Kühl, Kunstausstellung Kühl, Dresden, Watercolour and opaque paint on paper, 1874, 7 x 7 1/4 in.
Carl Hofer - Frau In Ruinen

Carl Hofer - Frau In Ruinen

Original 1945
Schätzung:

Preis:

Bruttopreis
Postennummer: 34
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Carl Hofer (1878-1955) Description: Karl Hofer, Frau in Ruinen , Monogrammed and dated lower left (joined): CH45, Oil on canvas, 1945, 39 3/8 x 25 5/8 in. Provenance: Collection Klopmann, Berlin / Galerie Pels-Leusden, Berlin / private collection, northern Germany (acquired 1979 at Pels-Leusden, from 1981 to 1997 loaned to the Hamburg Kunsthalle) Exhibited: 1. Deutsche Kunstausstellung der Deutschen Zentralverwaltung für Volksbildung in der Sowjetischen Besatzungszone. Berlin, Zeughaus, 1946, cat. no. 189, ill. p. 19 / Ausstellung Hamburger Künstler. Hamburg, Kunstverein, August 1946 / Carl Hofer. Ausstellung von neuen Werken. Berlin, Ausstellungsräume des Westens, 1946, no. 35, ill. 47 (brochure with list of exhibited works and illustrated volume by Adolf Jannasch, Potsdam 1946) / Karl Hofer. Gemälde, Handzeichnungen und Graphik. Berlin, Galerie Pels-Leusden, 1979, cat. no. 16a, colour ill. p. 2 / Zeitspiegel I. 1891–1945. Berlin, Galerie Pels-Leusden, 1986, p. 134, colour ill. p. 135 / Die Kunst der frühen Jahre 1945–1949. Malerei und Graphik. Berlin, Neue Berliner Galerie im Alten Museum, 1990 / Karl Hofer. Selm, Schloß Cappenberg, 1991, p. 185, full-page colour ill. p. 139 / Karl Hofer. Gemälde und Zeichnungen. Wolfsburg, Kunstverein, 1992, (folding card) no. 38 / InterZonale 1945. Konferenz der Bilder. Kiel, Schleswig-Holsteinischer Kunstverein, in der Kunsthalle, 1995, p. 156, colour ill. p. 97 / ArmutsZeugnisse. Die Darstellung der Armut in der Kunst des 20. Jahrhunderts. Dortmund, Fritz-Hüser-Institut, im Museum am Ostwall, 1995, ill. p. 21 / Deutsche Kunst 1933–1945 in Braunschweig. Kunst im Nationalsozialismus. Braunschweig, Städtisches Museum, 2000, cat. no. 255, with ill. / Im Zentrum: Ernst Ludwig Kirchner. Eine Hamburger Privatsammlung. Hamburg, Kunsthalle; Davos, Kirchner Museum, and Berlin, Brücke Museum, 2001-2003, p. 123, p. 176f., cat. no. 22, full-page colour ill. p. 142 / Zeit im Blick. Felix Nussbaum und die Moderne. Osnabrück, Felix-Nussbaum-Haus, 2004/05, cat. no. 181, with colour ill. / Karl Hofer. Anmut, Elegie und äußerste Härte. Ausstellung zum 50. Todestag. Berlin, Galerie Pels-Leusden, 2005, p. 88f., with colour illustration Literature: Neues Deutschland, no. 25, 22.5.1946, ill. p. 3 / Edwin Redslob: Erste deutsche Kunstausstellung. In: Der Tagesspiegel, 7.6.1946, no. 131, Beiblatt / Friedrich Schwerdfeger: Carl Hofers neue Bilder. Eine Ausstellung am Kurfürstendamm. In: Berliner Zeitung, 9.10.1946, no. 236 / Erich Vogt: Carl Hofers Werk neuerstanden. In: Neues Deutschland, 9.10.1946, no. 143 / Edwin Redslob: Berliner Kunstbrief. In: Die Neue Zeitung (Berlin edition), 10.6.1946, no. 46 / Wiedersehen mit Hamburger Künstlern. In: Die Zeit, 15.8.1946 no. 26 / Eine Welt der Zweifel und Wünsche. In: Der Kurier (Berlin), 18.10.1946, no. 209, p. 3 / Der Sozialdemokrat (Berlin), 28.10.1946, no. 95, ill. p. 3 / Adolf Jannasch: Carl Hofer. Potsdam, Eduard Stichnote, 2nd ed. 1948 (first 1946), p. 14 / Heinrich Kilger über Karl Hofer. In: Sonntag (Berlin), 2.2.1947, no. 5, p. 7 / (G.) Kleineberg: Karl Hofer. In: Der Neubau, vol. 1, 1947, issue 1, p. 6 / Carl Hofer. In: Pinguin, vol. 2, 1947, issue 2, ill. p. 4 / Adolf Jannasch: Carl Hofer (Das war verfemte Kunst). In: Aussaat, vol. 2, issue 1, May 1947, p. 158-164, here p. 163/ Paul Ferdinand Schmidt: Geschichte der Modernen Malerei. Stuttgart, W. Kohlhammer Verlag, 2nd ed. 1952, p. 200; 6. A. 1955, p. 198; 9. A. 1961, p. 230 / Ida Katherine Rigby: Karl Hofer. New York/London, Garland Publ., 1976 (Dissertation) / Hermann Raum: Die bildende Kunst der BRD und Westberlins. Leipzig, Seemann, 1977, p. 28 („Frau in Trümmern“) / Exhibition catalogue: Karl Hofer. Malerei, Grafik, Zeichnung. Halle, Staatliche Galerie Moritzburg, 1978/79, p. 20, ill. 4 (not exhibited) / Exhibition catalogue: Die Entfremdung der Stadt. Berlin, Neuer Berliner Kunstverein, 1979, ill. p. 18 (not exhibited) / Philipp Peter Schmidt: Sturm und Drang. Im Juste Milieu. Karl Hofer, Berliner Einzelgänger bei Pels-Leusden. In: Der Abend (Berlin), 27.4.1979, no. 98, p. [5] / Arnold Bauer: Von den strengen Formen bis hin zu einer stilisierten Sprödheit. In: Die Welt (Berlin edition), 10.5.1979, no. 108, p. 30 / Arnold Bauer: Über Hofers Werk wölbt sich ein malerischer Bogen Melancholie [regarding the exhibition at Pels-Leusden]. In: Berliner Morgenpost, 27.5.1979, no. 121, p. 10 / Lutz Meunier: Aktuelle Ausstellungen in Westberlin: Hofer, Grzimek, Kasper – Maisalon. In: Weltkunst, vol. 49, issue 10, 15.5.1979, p. 1274 / Ullrich Kuhirt (ed.): Kunst der DDR 1945–1959. Leipzig, Seemann, 1982 (= Geschichte der deutschen Kunst, vol. 1), p. 48 (incorrectly dated "1946“) / Jost Hermand: Die restaurierte „Moderne“. Zum Problem des Stilwandels in der bildenden Kunst der Bundesrepublik Deutschland um 1950. In: Stil und Gesellschaft, Dresden 1984, ill. p. 284 / Renate Hartleb: Karl Hofer. Leipzig, Reclam, 1987 (= Reclams Universal-Bibliothek, vol. 1118), p. 76, ill. 28 / Carola Jüllig: Zwischen Ruinen und Wiederaufbau. Zur künstlerischen Verarbeitung des Stadtbildes nach dem Zweiten Weltkrieg. In: exhibition catalogue.: Stadtbilder. Berlin, Berlin-Museum, 1987, p. 386 (not exhibited) / Wege durch die Geschichte 13. Baden-Württemberg. Berlin 1987, ill. p. 18 / Karl Max Kober: Die Kunst der frühen Jahre 1945–1949. Malerei, Zeichnungen, Grafiken aus der sowjetischen Besatzungszone. Leipzig, Seemann, 1989, p. 228, ill. p. 246 / Verein der Freunde und Förderer des Berlin Museums (ed): Kultur, Pajoks und Care-Pakete. Eine Berliner Chronik 1945–1949. Berlin, Nishen, 1990, ill. p. 123 / Konrad Schmidt: Botschaften von tiefer Einsamkeit. Hofer-Bilder aus finsterer Zeit. In: Ruhr-Nachrichten, 16.11.1991, no. 270, insert „Journal zum Wochenende“, colour ill. p. M 1; reproduced in: Recklinghäuser Zeitung, 28.11.1991, no. 279, with ill. / art, 1992, no. 2, ill. p. 114 / Maike Steinkamp: Das unerwünschte Erbe. Die Rezeption „entarteter“ Kunst in Kunstkritik, Ausstellungen und Museen der SBZ und der frühen DDR. Berlin, Akademie-Verlag, 2008 (= Schriften der Forschungsstelle Entartete Kunst, vol. 2, also.: Universität Bonn, dissertation, 2007) p. 101
Wilhelm Loth - Kopf 8/57 – Mit Pferdeschwanz

Wilhelm Loth - Kopf 8/57 – Mit Pferdeschwanz

Original 1957
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 537
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Wilhelm Loth (1920-1993) Description: Wilhelm Loth, Kopf 8/57 – mit Pferdeschwanz Bronze with black patina, 1957, 15 x 7 7/8 x 12 1/4 in. Provenance: Collection Manfred Wandel, Reutlingen Exhibited: Umbruch 2013 - Module im Wandel. Reutlingen, Stiftung für konkrete Kunst, 2013 Literature: J.A. Schmoll a.k.a. Eisenwerth: Wilhelm Loth, Bildwerke in Metall 1947-1972. E. Roether Verlag, Darmstadt 1976, no. 25
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr