Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Alfred H. Vickers

(1849 -  1907 )
VICKERS Alfred H. Village Scenes

Cheffins
09.03.2016
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Alfred H. Vickers auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Alfred H. Vickers Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Kunstwerke bei Arcadja
184

Einige Werke von Alfred H. Vickers

Herausgesucht aus 184 Werken im Arcadja-Katalog
Alfred H. Vickers - Sommerliche Flusslandschaft

Alfred H. Vickers - Sommerliche Flusslandschaft

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 970
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
970

VICKERS, ALFRED H.

England 1853 - 1907

Sommerliche Flusslandschaft.

Öl auf Leinwand,

sig. u.r.,

21x41 cm

Estimation

CHF

1'200

EUR

991

USD

1'304

Ausrufzeit: 17. Mai 2013, circa 12.00 Uhr (+/- 45 Min.)
Alfred H. Vickers - River Landscape

Alfred H. Vickers - River Landscape

Original
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 3249
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
VICKERS, ALFRED H.
(1853 England 1907)
Pair of works: River landscape/Coastal landscape.
Oil on canvas. Both signed lower right: A. H. Vickers.
Each 20.5 x 30.7 cm.

Provenance:

- Phillips, London, 13. August 1979, Lot 102.

€ 1 890.- / 3 140.-
VICKERS, ALFRED H.
(1853 England 1907)
Gegenstücke: Flusslandschaft/Küstenlandschaft.
Öl auf Leinwand. Beide unten rechts signiert: A. H. Vickers.
Je 20,5 x 30,7 cm.

Provenienz:
- Auktion Phillips, London, 13. August 1979, Lot 102.
Alfred H. Vickers setzt die Tradition der englischen Landschaftsmalerei im 19. Jahrhundert im Stile Alfred Gomersal Vickers (1810-1837) fort. 1853 stellte er seine Gemälde in der Royal Academy of Arts in London sowie in der British Institution und der Royal Society of British Artists aus. Seine Landschaften zeichnen sich trotz weniger Pinselstriche durch eine Vorliebe fürs Detail, wobei eine harmonische Balance zwischen Himmel, Wasser und den angrenzenden Gebäuden geschaffen wird. Diese Charakteristiken finden sich auf den hier angebotenen Landschaften. Vickers ist für seine Küstenansichten sowie Landschaften von England und des Rheins bekannt.

€ 1 890.- / 3 140.-
Alfred H. Vickers - The Sail Barge And Toll Bridge

Alfred H. Vickers - The Sail Barge And Toll Bridge

Original 1884
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 162
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Alfred H. Vickers - Village Scenes

Alfred H. Vickers - Village Scenes

Original
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 428
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Alfred H. Vickers - Two Fishermen In A Broad Landscape

Alfred H. Vickers - Two Fishermen In A Broad Landscape

Original
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 6655
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr