Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Jan Jozefsz. Van Goyen

Netherlands (Leiden 1596 -  The Hague 1656 )
VAN GOYEN Jan Jozefsz. Dünenlandschaft Mit Der Ruine Eik-en-duinen

Galerie Koller
18.09.2015
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Jan Jozefsz. Van Goyen auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Jan Jozefsz. Van Goyen Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails

 

Auch genannt :

Goyen, Van Jan Jozefsz

Goyen Jan Van

 

Kunstwerke bei Arcadja
903

Einige Werke von Jan Jozefsz. Van Goyen

Herausgesucht aus 903 Werken im Arcadja-Katalog
Jan Jozefsz. Van Goyen - Beach With Fishermen And Travellers

Jan Jozefsz. Van Goyen - Beach With Fishermen And Travellers

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Bruttopreis
Postennummer: 3032
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Description: GOYEN, JAN VAN
(Leiden 1596 - 1656 The Hague)
Beach with fishermen and travellers. 1643.
Oil on panel.
Monogrammed and dated lower left: VG 1643.
25.5 x 33 cm.
Provenance: - Auction Amsterdam, 22.11.1910, No 47 with ill (fl 2700). - Fred. Muller & Co. auction, Amsterdam, 1912. - Collection of A. Janssen, Amsterdam. - Jacques Goudstikker, Amsterdam (according to coat of arms on wax seal verso). - Collection of Prof. Otto Lanz, Amsterdam. - Art dealer E. Speelmann, London, 1958. - John Mitchell, London, 1965. - English private collection. Exhibited: Berlin, 1925, No. 142. Literature: - Hofstede de Groot, C.: Beschreibendes und kritisches Verzeichnis der Werke der hervorragendsten holländischen Maler des XVII. Jahrhunderts (vol VIII), Esslingen and Paris 1923, No. 1114. - Volhard, H.: Die Grundtypen der Landschaftsbilder Jan van Goyens und ihre Entwicklung (Dissertation), Halle 1927, p. 110 and 178. - Beck, H. U.: Jan van Goyen, Katalog der Gemälde, vol II, Amsterdam 1973, No. 946, ill. p. 423.
---------------
GOYEN, JAN VAN
(Leiden 1596 - 1656 Den Haag)
Strandansicht mit Fischern und Reisenden. 1643.
Öl auf Holz.
Unten links monogrammiert und datiert: VG 1643.
25,5 x 33 cm.
Provenienz: - Auktion Amsterdam, 22.11.1910, Nummer 47 mit Abbildung (fl 2700). - Auktion Fred. Muller & Co., Amsterdam, 1912. - Sammlung A. Janssen, Amsterdam. - Jacques Goudstikker, Amsterdam (gemäss Wappen auf Siegelwachs verso, vom Art Loss Register freigegeben bezüglich jeglicher Besitzansprüche von Seiten der Familie Goudstikker). - Sammlung Prof. Otto Lanz, Amsterdam. - Kunsthandel E. Speelmann, London, 1958. - John Mitchell, London, 1965. - Englische Privatsammlung. Ausstellung: Berlin, 1925, Nr. 142. Literatur: - Hofstede de Groot, C.: Beschreibendes und kritisches Verzeichnis der Werke der hervorragendsten holländischen Maler des XVII. Jahrhunderts (Band VIII), Esslingen und Paris 1923, Nr. 1114. - Volhard, H.: Die Grundtypen der Landschaftsbilder Jan van Goyens und ihre Entwicklung (Dissertation), Halle 1927, S. 110 und 178. - Beck, H. U.: Jan van Goyen, Katalog der Gemälde, Band II, Amsterdam 1973, Nr. 946, Abb. S. 423. Charakteristisch für die 1640er Jahre im Oeuvre Jan van Goyens sind die panoramahaften Landschaften, bei denen der Künstler die Horizontlinie auf ein Drittel oder Viertel herabsetzt und zwischen einer belebten Szenerie im Vordergrund und einen ruhigen Hintergrund differenziert. Dies zeigt sich in eindrücklicher Weise auch bei dieser hier angebotenen Strandansicht, bei der Jan van Goyen einen weiten Landschaftsausschnitt wählte. Der bewegte Wolkenhimmel bildet einen dramatischen Kontrast zur insgesamt ruhigen und friedlichen Szene. Zahlreiche Figuren sind damit beschäftigt, Ware in die Boote ein- und auszuladen. Daneben unterhält sich ein Gruppe von Männern und einige betrachten das Treiben aus der Ferne, wie die auf einem Hügel stehenden Reisenden links im Vordergrund, die als Repoussoir-Motiv die Komposition optisch gliedern. Dieses charakteristische Gemälde, das Jan van Goyen in seinem Reifewerk ausführte, zeugt von der grossen Virtuosität des Malers. Das Gemälde verkörpert die Fähigkeit des Künstlers, wunderbar stimmungsvolle Effekte zu kreiieren und verdeutlicht zudem seine Qualitäten als Erzähler. Van Goyen erfüllt diese Strandansicht mit einem Gefühl von zurückhaltender Dramatik, indem er arbeitende Figuren im Vordergrund unter dem bewegten Himmel platzierte. Diese Fähigkeiten sind es, die van Goyen den Ruf eines der grössten Landschaftsmaler aller Zeiten einbrachten.
Jan Jozefsz. Van Goyen - Dünenlandschaft Mit Der Ruine Eik-en-duinen

Jan Jozefsz. Van Goyen - Dünenlandschaft Mit Der Ruine Eik-en-duinen

Original 1634
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Bruttopreis
Postennummer: 3038
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Description:

GOYEN, JAN VAN

(Leiden 1596 - 1656 Haag)

Dünenlandschaft mit der Ruine Eik-en-Duinen.

Öl auf Holz. Unten links signiert und datiert: Jv GOYEN 1634.

32 x 47,5 cm.

Provenienz:

- Auktion Koller, Zürich, 24.3.2006, Los 3032.

- Schweizer Privatbesitz.

Literatur:

Beck, H.U.: Jan van Goyen 1596 - 1656. Ein Oeuvreverzeichnis, III, Ergänzungen etc., 1987, Nr. 1126, S. 272, m. Abb.

Die Ruine Eik-en-Duinen war ein beliebtes Motiv im Oeuvre von Jan van Goyen und wurde einige Male in Zeichnungen und Gemälden wiederholt .

GOYEN, JAN VAN

(Leiden 1596 - 1656 Haag)

Dune landscape with the Eik en Duinen ruins.

Oil on panel. Signed and dated lower left: Jv GOYEN 1634.

32 x 47.5 cm.
Jan Jozefsz. Van Goyen - Flusslandschaft

Jan Jozefsz. Van Goyen - Flusslandschaft

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 846
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Jan van Goyen,
1596 Leiden – 1656 Den Haag
FLUSSLANDSCHAFT

Kohle auf Papier.

15,8 x 26 cm.

Karton bezeichnet „J.v. Goyen\“.

Unter Glas gerahmt und nicht geöffnet.
Ein von links sich nach rechts hinten windender Fluss bietet Platz für einen Kahn, der von der linken Landseite aus mit Kühen beladen wird. Eine kleine Stadt wird am niedrigen Horizont sichtbar, welcher von weiteren Segelschiffen abgeschlossen wird. Leicht stockfleckig.

Provenienz:

Sammlung Houtakker.

Literatur:

1964 unter Katalognummer 34 im Rijksmuseum, Amsterdam ausgestellt. (982082) (13)
Jan Jozefsz. Van Goyen - Landschaft Mit Der Steinbrücke

Jan Jozefsz. Van Goyen - Landschaft Mit Der Steinbrücke

Original 1650
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 2114
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Lot-Nr. 2114

Jan van Goyen

(1596 Leiden - 1656 Den Haag)
"Landschaft mit der Steinbrücke"
Radierung/Papier, um 1650. R. u. in der Platt sign.; Schöner, kräftiger Abzug mit feinem Plattenton des Blatts aus der seltenen "Folge der Landschaften". Ca. 13,5 x 17,4 cm. Rahmen. (160011)
'Landscape with the stone bridge. Etching on paper, ca. 1650.
Jan Jozefsz. Van Goyen - Flusslandschaft Bei Doorwerth

Jan Jozefsz. Van Goyen - Flusslandschaft Bei Doorwerth

Original 1652
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 6223
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Jan Van Goyen (1596-1656)
Description:

Flusslandschaft bei Doorwerth.

Schwarze Kreide, grau laviert. 18,1 x 28,4 cm. Unten rechts bezeichnet und datiert "VG 1652".

Wir danken Wolfgang Schulz, der anhand des Originals die Zuschreibung vorliegender Zeichnung an van Goyen für sehr wahrscheinlich hält (Fax vom 5. März 2014).
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr