Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Abraham Jansz Van Diepenbeeck

(1596 -  1675 )
van DIEPENBEECK Abraham Jansz Die Heilige Cäcilia An Der Orgel

Dobiaschofsky
10.11.2010
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Abraham Jansz Van Diepenbeeck auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Abraham Jansz Van Diepenbeeck Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Kunstwerke bei Arcadja
121

Einige Werke von Abraham Jansz Van Diepenbeeck

Herausgesucht aus 121 Werken im Arcadja-Katalog
Abraham Jansz Van Diepenbeeck - Zeichner Lucas Vorsterman Ii  Stecher William Cavendish, Duke Of Newcastle, Unterweist Capitaine Mazin In Sechs Dressuren

Abraham Jansz Van Diepenbeeck - Zeichner Lucas Vorsterman Ii Stecher William Cavendish, Duke Of Newcastle, Unterweist Capitaine Mazin In Sechs Dressuren

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Bruttopreis
Postennummer: 874
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Abraham van Diepenbeeck ('s-Hertogenbosch 1596-1675 Antwerpen) Zeichner Lucas Vorsterman II (Antwerpen 1624-zwischen 1666 und 1676) Stecher William Cavendish, Duke of Newcastle, unterweist Capitaine Mazin in sechs Dressuren, Radierung, in der Platte signiert unten, Tafel 15 aus dem Buch "La Methode et Invention nouvelle de Dresser les Chevaux" von William Cavendish 1657 oder 1737, Plattengröße ca. 37,5 x 50 cm, Passepartout, verglast, leicht beschädigter Rahmen
Abraham Jansz Van Diepenbeeck - Vorzeichnung Für Ein Monument

Abraham Jansz Van Diepenbeeck - Vorzeichnung Für Ein Monument

Original
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 6295
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Diepenbeeck, Abraham Jansz. van
Vorzeichnung für ein Monument
» größer

Vorzeichnung für ein Wandmonument mit Rondel, darin eine allegorische Darstellung eines Helden mit Merkur.
Feder in Braun, über grauem Stift, blau laviert. 14,4 x 13,1 cm.

Diepenbeeck fertigte zahlreiche Zeichnungen für Buchillustrationen und Frontispize an, etwa über 750 Zeichnungen entstanden für Kupferstiche. Für große prestigeträchtige Kupferstichfolgen erhielt Diepenbeek zahlreiche Aufträge (siehe: David Wilton Steadman:
Abraham van Diepenbeeck, Seventeenth Century Flemish painter
, Ann Arbor, Michigan 1982). Vorliegende Komposition geht auf eine Invention Rubens' zurück, der zuerst mythologische Szenen dekorativ in architekonische Rahmung setzte. Er wandte diese Art der Kompositionen für die Gestaltung von Titelseiten an, die er für seine humanistischen Freunde entwarf. Viele Künstler seiner Zeit ließen sich davon inspirieren. - Verso eine weitere Vorzeichnung in grauem Stift.
Abraham Jansz Van Diepenbeeck - Die Muttergottes Erscheint Dem Heiligen Domenikus

Abraham Jansz Van Diepenbeeck - Die Muttergottes Erscheint Dem Heiligen Domenikus

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 1346
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
ABRAHAM VAN DIEPENBEECK (1596 s'Hertogenbosch - 1675 Antwerpen)
DIE MUTTERGOTTES ERSCHEINT DEM HEILIGEN DOMENIKUS
Feder in Rot-Braun, Pinsel in Grau auf dünnem Bütten, montiert. 13,6 x 8 cm.
Unten und verso von fremder Hand bezeichnet.
Diepenbeeck war außer als Maler auch als Glasmacher und Zeichner für den Kupferstich tätig. Eine häufig angenommene Mitarbeit in der Rubens-Werkstatt kann nicht belegt werden, allerdings hat Diepenbeeck wie auch Rubens vielfach für katholische Kirchen und Klöster gearbeitet, woduch seine Werke sehr häufig religiöse Bildmotive haben. Durch die Rastereinteilung scheint unser Blatt ein Entwurf für eine größere Komposition zu sein.
Abraham Jansz Van Diepenbeeck - Die Heilige Cäcilia An Der Orgel

Abraham Jansz Van Diepenbeeck - Die Heilige Cäcilia An Der Orgel

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 326
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
326. DIEPENBEECK, ABRAHAM VAN
(Bois-le-Duc 1596 - 1675 Antwerpen)
Zugeschrieben

Die Heilige Cäcilia an der Orgel.

Öl auf Kupfer,

verso a. Etikette bez. u. num. 65,

34,5x25,5 cm

Schätzung:

CHF

4 000.-

EUR

3 000.-

USD

4 100.-
Abraham Jansz Van Diepenbeeck - Alttestamentliche Szene

Abraham Jansz Van Diepenbeeck - Alttestamentliche Szene

Original -
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 327
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Abraham van Diepenbeeck,
1596 's-Hertogenbosch - 1675 Anwerpern,
zug./ Umkreis des
ALTTESTAMENTLICHE SZENE
Öl aufLeinwand.
127 x 195 cm.
Junge Fürstin bietet die Fleischstücke und Brote zur Opferung fürden Diener König Davids. (791311)
Abraham van Diepenbeeck,
1596 's-Hertogenbosch - 1675 Anwerpern, attributes to / circleof
Oil on canvas.
127 x 195 cm.
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr