Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Raymond Sudre

(1870 -  1962 )
SUDRE Raymond Arachné

Rossini
19.03.2019
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Raymond Sudre auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Raymond Sudre Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Kunstwerke bei Arcadja
22

Einige Werke von Raymond Sudre

Herausgesucht aus 22 Werken im Arcadja-Katalog
Raymond Sudre - Standing Mercury

Raymond Sudre - Standing Mercury

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 1303
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Description: SUDRE, R. (Raymond Sudre, Perpignan 1870-1962 Paris), Paris ca. 1900. Patinated bronze. Standing Mercury, on a shaped round plinth. Signed SUDRE PARIS. Provenance: - from a private collection, Switzerland. --------------- SUDRE, R. (Raymond Sudre, Perpignan 1870-1962 Paris), Paris um 1900. Bronze patiniert. Stehender Merkur, sich den Flügel des Schuhs richtend, auf profiliertem Rundsockel. Sign. SUDRE PARIS. Provenienz: Privatsammlung, Schweiz. R. Sudre wurde am 29. Oktober 1870 in Perpignan geboren. Seit seiner Kindheit war er von weissen Marmorblöcken umgeben, da sein Vater und Bruder Steinmetze waren. Suders Talent entwickelte sich rasch, so dass er bald an die Pariser Ecole des Beaux Arts eintreten durfte. Unter den Meistern Alexandre Falguière und Mercié lernte er die Kunst der Bildhauerei und im 1894 nahm er bereits am Pariser Salon teil. Sechs Jahre später gewann er den Grand Prix von Rom mit seinem Werk “David combattant Goliath”. Am Salon 1902 stellte er der Academy seine “Helena” vor, die imposante Skulptur einer sitzenden Frau, welche grossen Erfolg hatte. Als einer der bekanntesten Bildhauer der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts wurde Sudre zum Chevalier de la Legion d’Honneur und im Jahre 1938 zum Offizier ernannt. Weitere bekannte Skulpturen folgten wie die “Nu de dos à la coquille” oder die Büste des Jean Bourrat. Einen Teil seiner Werke übergab er seiner Heimatstadt Perpignan, andere Werke sind ausgestellt im Musée au Quai Branly Paris. In Paris wohnhaft bleibt er Präsident des Salon d’Hiver bis zu seinem Tod am 7. August 1962.
Raymond Sudre - Sculpture Of Mercury

Raymond Sudre - Sculpture Of Mercury

Original 1900
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 310
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Raymond Sudre - Départ De Mercure

Raymond Sudre - Départ De Mercure

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Bruttopreis
Postennummer: 420A
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Raymond Sudre - Depart De Mercure

Raymond Sudre - Depart De Mercure

Original
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 218
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Raymond Sudre - Arachné

Raymond Sudre - Arachné

Original
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 44
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr