Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Abraham Jansz. Storck

(1635 -  1710 )
STORCK Abraham Jansz. Marinestück

Hampel
19.06.2012
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Abraham Jansz. Storck auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Abraham Jansz. Storck Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails

 

Auch genannt :

Storck Abraham

 

Kunstwerke bei Arcadja
258

Einige Werke von Abraham Jansz. Storck

Herausgesucht aus 258 Werken im Arcadja-Katalog
Abraham Jansz. Storck - A Dutch Seaport

Abraham Jansz. Storck - A Dutch Seaport

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 316
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Storck, Abraham 1644 Amsterdam - 1708 ebenda Holländischer Seehafen U. M. signiert. Öl auf Lwd. 34,5 x 53,5 cm. Doubliert. Rest. Rahmen. Der holländische Marinemaler Abraham Storck führte die künstlerische Tradition der Werke Ludolf Backhuyzens weiter. Neben der exakten Wiedergabe vor allem der Schiffe und Gebäude auf seinen Gemälden, zeichnet sich die Kunst dieses Meisters vor allem durch ein spezielles Kolorit aus: Mit kräftigen Farben - hier besonders deutlich bei der Figurenstaffage - setzt er deutliche Akzente in seinen insgesamt tonig gehaltenen Darstellungen. Storck, Abraham A Dutch Seaport Signed lower centre. Oil on canvas. 34.5 x 53.5 cm. Relined. Restored. Framed.
Abraham Jansz. Storck - Marinestück

Abraham Jansz. Storck - Marinestück

Original
Schätzung:

Preis:

Bruttopreis
Postennummer: 332
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
332

Abraham Jansz Storck,
1644 – 1708 Holland

MARINESTÜCK
Öl auf Leinwand. Doubliert.
72 x 118 cm.
Oben mittig signiert.

Mehrere große Segelschiffe auf rauem Wellengang, Blick von der Bucht auf das Meer, mit am Horizont unter diesigem Wolkenhimmel sichtbaren, weiteren Segelschiffen. In der rechten Bildseite Landzunge mit einer Häusergruppe mit Treppengiebel und Eckturm, davor ein gemauertes Ufertor, links im Vordergrund Angler am Ufer, das Schiff im Zentrum trägt die britische Fahne und mehrere bunte Wimpel. Rest.

Anmerkung:
Beiliegendes Gutachten von Dr. Walther Bernt. (860877)

Schätzpreis
Abraham Jansz. Storck - Marinestück

Abraham Jansz. Storck - Marinestück

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 247
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
247

Abraham Jansz Storck,
1644 - 1708 Holland

MARINESTÜCK
Öl auf Leinwand. Doubliert.
72 x 118 cm.
Untan mittig signiert.

Mehrere große Segelschiffe auf rauem Wellengang, Blick von der Bucht auf das Meer, mit am Horizont unter diesigem Wolkenhimmel sichtbaren, weiteren Segelschiffen. In der rechten Bildseite Landzunge mit einer Häusergruppe mit Treppengiebel und Eckturm, davor ein gemauertes Ufertor, links im Vordergrund Angler am Ufer, das Schiff im Zentrum trägt die britische Fahne und mehrere bunte Wimpel. Rest.

Anmerkung:
Gutachten von Dr. Walther Bernt. (860877)

Schätzpreis
Abraham Jansz. Storck - Paar Holländische Hafenansichten Mit Segelschiffen Und Booten

Abraham Jansz. Storck - Paar Holländische Hafenansichten Mit Segelschiffen Und Booten

Original
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 1247
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Lot-Nr. 1247

Abraham Storck

(1635 Amsterdam - 1708 ebenda) attr.;
Paar holländische Hafenansichten mit Segelschiffen und Booten
Gegenstücke. Atmosphärisch gestimmte, durch Figurenstaffage bereicherte Marinebilder mit Blick auf verschiedene holländische Handelsschiffe und Tjalks in einem ruhigen bzw. stürmisch bewegten Hafen unter lebendig bewölktem Himmel im Morgen- bzw. Abendlicht. Charakteristisches, mit großer kompositorischer und malerischer Sicherheit ausgeführtes Gemäldepaar des bedeutenden, in der Nachfolge von Ludolf Backhuysen stehenden Amsterdamer Marine- und Architekturmalers. Ein Hauptsujet seines umfangreichen Oeuvres waren holländische Seehäfen mit teilw. getreu geschilderten Stadtsilhouetten sowie Küstenlandschaften mit Segelbooten und Fregatten. Sein Kolorit ist wie bei vielen niederländischen Meistern seiner Zeit oft harttoning mit leuchtenden Farbakzenten in einem von Silbergrau dominierten Gesamtton. Durch Signaturen zweifelsfrei dokumentierte, mit diesem Paar in Komposition und Stil vergleichbare Gemälde Storcks befinden u.a. im Nederlands Scheepvaartmuseum und Rijksmuseum in Amsterdam sowie im Mauritshuis in Den Haag. Öl/Lwd., doubl.; 50 cm x 58 cm. Rahmen. (142085)
Lit.: Thieme-Becker, Bd. XXXII, S. 119 f.; Bernt, Bd. III.
Beigefügt: Brief Th. Carlanders von 1932 (in Kopie).
Provenienz: Sammlung Thor Carlander, Paris; ab 1932 in Kopenhagener Privatbesitz.
Abraham Jansz. Storck - Uferlandschaft Mit Gotischer Kathedrale Und Anliegenden Schiffen

Abraham Jansz. Storck - Uferlandschaft Mit Gotischer Kathedrale Und Anliegenden Schiffen

Original
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 182
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
UFERLANDSCHAFT MIT GOTISCHER KATHEDRALE UND ANLIEGENDEN SCHIFFEN

Öl auf Holz.
29,5 x 36 cm.
Verso aufgeklebt: Expertise von T.J.M. Deuss, Dordrecht vom November 1984, in dem das Gemälde mit einem Vergleichsstück im Atheneum Museum Helsinki, Nr. 1191, verglichen wird.

Abendliche Landschaftststimmung, im Vordergrund vor dem Platz der Kirchenfassade eine größere Menschenmenge, dazwischen Händler mit Fässern und Warenballen sowie Diener beim Beladen der Schiffe. (7005912)
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr