Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Konstantin Stoitzner

Austria (1863 -  1934 )
STOITZNER Konstantin Der Blumenfreund

Mehlis
27.08.2015
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Konstantin Stoitzner auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Konstantin Stoitzner Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails

 

Auch genannt :

Fournier Ch.

Stoitzner Constantin

 

Kunstwerke bei Arcadja
168

Einige Werke von Konstantin Stoitzner

Herausgesucht aus 168 Werken im Arcadja-Katalog
Konstantin Stoitzner - Der Politiker

Konstantin Stoitzner - Der Politiker

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 106
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Constantin Stoitzner 1863 Busau - 1934 Wien - "Der Politiker" - Öl/Holz. 21 x 15,5 cm. Sign. r. o.: C. Stoitzner. Rückseitig mit Bleistift betit. Rahmen. - Lit.: Th.-B. XXXII, S. 100f. Österreichischer Künstler. Studierte an der Wiener Akademie der Bildenden Künste. Nach erfolgreichen Ausstellungen folgten Preise und Ehrungen, wie der Österreichische Staatspreis im Jahr 1909.
Konstantin Stoitzner - Debatte Am Stammtisch

Konstantin Stoitzner - Debatte Am Stammtisch

Original
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 240
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
STOITZNER, Konstantin (1863 Busau - 1934 Wien): "Debatte am Stammtisch". Öl auf Karton, signiert, 13x17 cm (5 x 6 3/4 in), Passepartout, vergoldeter Stuckrahmen Literatur: Thieme-Becker, Fuchs: Die Österreichischen Maler des 19. Jahrhunderts, Benezit: Dictionary of Artists Stoitzner (Constantin), Landschafts-, Stilleben- und Genremaler, Vater von Josef Stoitzner, studierte an der Akademie in Wien, Schüler von Christian Griepenkerl und August Eisenmenger, regelmäßig auf österreichischen Ausstellungen vertreten, erhielt diverse Auszeichnungen
Konstantin Stoitzner - Ein Sachverständiger

Konstantin Stoitzner - Ein Sachverständiger

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 62
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Constantin Stoitzner 1863 Busau - 1934 Wien - "Ein Sachverständiger" - Öl/Holz. 21 x 15,5 cm. Sign. l. o.: C. Stoitzner. Rückseitig mit Bleistift betit. Rahmen. Kratzspur l. o. Fleck l. u. - Lit.: Th.-B. XXXII, S. 100f. Österreichischer Künstler. Studierte an der Wiener Akademie der Bildenden Künste. Nach erfolgreichen Ausstellungen folgten Preise und Ehrungen, wie der Österreichische Staatspreis im Jahr 1909.
Konstantin Stoitzner - Alter Bauernhof In Mitterpullendorf

Konstantin Stoitzner - Alter Bauernhof In Mitterpullendorf

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 1
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Konstantin Stoitzner (Busau/Mähren 1863-1934 Wien, Studium an der Wiener Akademie Mitglied Österr. Künstlerbund) rückseitig betitelt "Alter Bauernhof in Mitterpullendorf"handsigniert Konstantin Stoitzner, Öl auf Karton, Bildausschnitt 48 x 52,5 cm, in goldfarbigem Profilholzrahmen, guter Erhaltungszustand Specialist: Friedrich Reinbacher
Konstantin Stoitzner - Der Blumenfreund

Konstantin Stoitzner - Der Blumenfreund

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Bruttopreis
Postennummer: 4313
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Konstantin Stoitzner, Der Blumenfreund
skeptisch auf einen Blumenstock im Fensterrahmen blickender älterer Mann mit Nickelbrille, rückseitig bezeichnet "Unverbesserlich", poesievolle, minimal pastose Genremalerei, Öl auf Holz, um 1900, links unten undeutlich signiert "C. Stoitzner", gerahmt, Falzmaß 21,5 x 16 cm. Künstlerinfo: auch Constantin Stoitzner oder genannt Stoizner der Ältere, verwendete das Pseudonym "Ch. Fournier", österreichischer Landschafts-, Genre- und Stilllebenmaler (1863 Busau bis 1934 Wien), studierte an der Akademie Wien bei Christian Griepenkerl und August Eisenmenger, erhielt zahlreiche Ehrungen, unter anderem 1909 österreichische Staatsmedaille, 1915 Ehrenpreis der Stadt Wien, Ehrenmitglied des Österreichischen Künstlerbundes, tätig in Wien, Quelle: Thieme-Becker, Dressler und Internet.
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr