Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Fritz Sonderland

Germany (Düsseldorf 1836 -  1896 )
SONDERLAND Fritz In Versuchung

Lempertz
20.03.2010
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Fritz Sonderland auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Fritz Sonderland Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Kunstwerke bei Arcadja
16

Einige Werke von Fritz Sonderland

Herausgesucht aus 16 Werken im Arcadja-Katalog
Fritz Sonderland - In Versuchung

Fritz Sonderland - In Versuchung

Original -
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 142
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
FRITZSONDERLAND (1835 Düsseldorf - 1896Düsseldorf)
IN VERSUCHUNG
Verso bezeichnet mit Künstlernamen und Titel:"In Versuchung".
Der Sohn des Düsseldorfer Malers Johann Baptist Sonderlandstudierte 1853-1861 an der Düsseldorfer Kunstakademie, wo er sichmit den Genremalern Hubert Salentin und Friedrich Hiddemannanfreundete. In Hiddemanns Atelier bildete er sich schließlich zumMaler anekdotischer Salonbilder aus. Seine meistironisch-humoristischen Kompositionen waren außerordentlich populärund zeigen in ihrer Gestaltung deutliche Bezüge zu den WerkenHiddemanns und Benjamin Vautiers.
Fritz Sonderland - Lustige Arrestanten

Fritz Sonderland - Lustige Arrestanten

Original
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 1313
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
FRITZ SONDERLAND (1835 Düsseldorf - 1896 Düsseldorf)
LUSTIGE ARRESTANTEN
Signiert unten rechts:
F Sonderland

Öl auf Leinwand. 69 x 89 cm.

Provenienz
Hessische Privatsammlung. - 609. Lempertz-Auktion, Köln, 21.-23.11.1985, Lot 635. - Rheinische Privatsammlung.

Ausstellungen
Große Berliner Kunstausstellung 1894.

Literatur
Friedrich von Boetticher: Malerwerke des Neunzehnten Jahrhunderts, Bd. II, 2, Leipzig 1941, S. 771, Nr. 48. - Lexikon der Düsseldorfer Malerschule, Bd. 3, Düsseldorf 1998, S. 302 m. Abb.
Fritz Sonderland, der von 1853 bis 1861 an der Düsseldorfer Kunstakademie studierte, spezialisierte sich auf die Darstellung von bäuerlichen Szenen und Salonbildern. Unser Gemälde zeigt drei Jungen in einem Schulzimmer beim Nachsitzen. Während einer von ihnen mit einer Pfeife hantiert und ein anderer auf einer Geige spielt, scheint nur der Dritte pflichtbewusst zu lernen. Rechts erscheint hinter der Schultafel der Lehrer, dessen Mimik sowohl Ärger und Überraschung als auch schon Resignation widerspiegelt, angesichts seiner undisziplinierbaren Schüler. Die feine, detailreiche Malerei und die humorvolle Darstellung, die auch unser Bild auszeichnen, machten die Werke des Künstlers bereits zu seinen Lebzeiten sehr beliebt.
Fritz Sonderland - "ein Abgewiesener
 Bettler".

Fritz Sonderland - "ein Abgewiesener Bettler".

Original
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 793
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Ein Knabe neckt in der Küche seinen kleinen
Spitz, der vergebens um Suppe bettelt. L. u. signiert. Rücks. auf
altem Klebeetikett der "Commission für auswärtige Ausstellungen"
des "Verein Düsseldorfer Künstler zu gegenseitiger Unterstützung
und Hülfe" bezeichnet und betitelt. Öl auf Holz. 30 x 25 cm. Rest.
- Rahmen.

Vgl. Boetticher, Friedrich von,
Malerwerke des Neunzehnten Jahrhunderts, Bd. II, 2. Leipzig 1941
(Reprint), S. 771, Nr. 25 "Egoismus. Bauernjunge, der seine Suppe
mit dem Spitz nicht teilen will": ein 1884 auf der Dresdener
akademischen Kunstausstellung gezeigtes Gemälde; möglicherweise
identisch mit vorliegendem Werk.
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr