Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Pieter Schoubroeck

(1570 -  1607 )
SCHOUBROECK Pieter Forest Landscape With Abraham Being Visited By Three Angels

Galerie Koller
23.03.2018
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Pieter Schoubroeck auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Pieter Schoubroeck Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Kunstwerke bei Arcadja
32

Einige Werke von Pieter Schoubroeck

Herausgesucht aus 32 Werken im Arcadja-Katalog
Pieter Schoubroeck - Forest Landscape With Abraham Being Visited By Three Angels

Pieter Schoubroeck - Forest Landscape With Abraham Being Visited By Three Angels

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 3021
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
SCHOUBROECK, PIETER (Hessheim before 1570 - after 1607 Frankenthal) Forest landscape with Abraham being visited by three angels. Oil on copper. 26 x 36 cm. Provenance: Swiss private collection. Expertise: Dr. Jaco Rutgers, 19.5.2017. Die dargestellte Szene zeigt den Besuch der drei Engel, die von Abraham vor einem Haus an einem mit weissem Tuch gedeckten Tisch bewirtschaftet werden. Die Besucher verkünden die Geburt seines Sohnes Isaak (1. Mos. 18, 1-16). Es handelt sich hierbei um ein sehr qualitätsvolles Gemälde aus dem Frühwerk des flämischen Malers Pieter Schoubroeck aus den 1590er Jahren, der sich besonders auf Phantasielandschaften spezialisiert hatte. Mit besonderem Augenmerk sind bei dieser Darstellung die Details aufgegriffen, wie beispielsweise das feingliedrige Blattwerk der Bäume, die Vielfalt der Vögel und die Bekleidung der geflügelten Engel. Durch eine gezielte Lichtführung erscheint die Szenerie besonders lebendig. --------------- SCHOUBROECK, PIETER (Hessheim vor 1570 - nach 1607 Frankenthal) Waldlandschaft mit Abrahams Bewirtung der drei Engel. Öl auf Kupfer. 26 x 35,5 cm. Provenienz: Schweizer Privatbesitz. Gutachten: Dr. Jaco Rutgers, 19.5.2017. Die dargestellte Szene zeigt den Besuch der drei Engel, die von Abraham vor einem Haus an einem mit weissem Tuch gedeckten Tisch bewirtschaftet werden. Die Besucher verkünden die Geburt seines Sohnes Isaak (1. Mos. 18, 1-16). Es handelt sich hierbei um ein sehr qualitätsvolles Gemälde aus dem Frühwerk des flämischen Malers Pieter Schoubroeck aus den 1590er Jahren, der sich besonders auf Phantasielandschaften spezialisiert hatte. Mit besonderem Augenmerk sind bei dieser Darstellung die Details aufgegriffen, wie beispielsweise das feingliedrige Blattwerk der Bäume, die Vielfalt der Vögel und die Bekleidung der geflügelten Engel. Durch eine gezielte Lichtführung erscheint die Szenerie besonders lebendig.
Pieter Schoubroeck -  Forest Landscape With Abraham Being Visited By Three Angels

Pieter Schoubroeck - Forest Landscape With Abraham Being Visited By Three Angels

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 3027
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
SCHOUBROECK, PIETER (Hessheim before 1570 - after 1607 Frankenthal) Forest landscape with Abraham being visited by three angels. Oil on copper. 26 x 36 cm. Provenance: Swiss private collection. Expertise: Dr. Jaco Rutgers, 19.5.2017. --------------- SCHOUBROECK, PIETER (Hessheim vor 1570 - nach 1607 Frankenthal) Waldlandschaft mit Abrahams Bewirtung der drei Engel. Öl auf Kupfer. 26 x 35,5 cm. Provenienz: Schweizer Privatbesitz. Gutachten: Dr. Jaco Rutgers, 19.5.2017. Die dargestellte Szene zeigt den Besuch der drei Engel, die von Abraham vor einem Haus an einem mit weissem Tuch gedeckten Tisch bewirtschaftet werden. Die Besucher verkünden die Geburt seines Sohnes Isaak (1. Mos. 18, 1-16). Es handelt sich hierbei um ein sehr qualitätsvolles Gemälde aus dem Frühwerk des flämischen Malers Pieter Schoubroeck aus den 1590er Jahren, der sich besonders auf Phantasielandschaften spezialisiert hatte. Mit besonderem Augenmerk sind bei dieser Darstellung die Details aufgegriffen, wie beispielsweise das feingliedrige Blattwerk der Bäume, die Vielfalt der Vögel und die Bekleidung der geflügelten Engel. Durch eine gezielte Lichtführung erscheint die Szenerie besonders lebendig.
Pieter Schoubroeck - Village Festivities.

Pieter Schoubroeck - Village Festivities.

Original
Schätzung:

Preis:

Bruttopreis
Postennummer: 3041
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Description:

SCHOUBROECK, PIETER

(Hessheim before 1570 - circa 1607 Frankenthal)

Village festivities.

Oil on copper. 33.5 x 54 cm.

Provenance: European private collection.
SCHOUBROECK, PIETER
(Hessheim vor 1570 - um 1607 Frankenthal) Dorffest. Öl auf Kupfer. 33,5 x 54 cm. Provenienz: Europäischer Privatbesitz. Das hier angebotene Gemälde ist ein charakteristisches Gemälde Pieter Schoubroecks, der ein bedeutender Vertreter der in Frankenthal ansässigen flämischen Malergruppe war, zu der auch Anton Mirou (1587-1627) gehörte. Seine Ausbildung absolvierte Schoubroeck 1583 bei Roment Verbiest in Mechelen. Gillis van Coninxloo (1544-1607) wird als weiterer Lehrmeister Schoubroecks vermutet. Während seiner Romreise 1595 kam Schoubroeck zudem mit Werken Paul Brils (1556-1626) und Jan Brueghel d. Ä. (1568-1625) in Kontakt, welche stilprägend für ihn waren.
Pieter Schoubroeck - Die Zerstörung Sodom Undgomorrhas

Pieter Schoubroeck - Die Zerstörung Sodom Undgomorrhas

Original -
Schätzung:

Preis:

Bruttopreis
Postennummer: 1030
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
PIETERSCHOUBROECK (vor 1570 Heßheim - 1607Frankenthal)
DIE ZERSTÖRUNG SODOM UNDGOMORRHAS
Öl auf Holz. 17,5 x 28 cm.
Pieter Schoubroeck war der Sohn einescalvinistischen Pfarrers, und so finden wir immer wieder biblischeThemen in seinen Landschaften repräsentiert. Stilistisch wurde erzunächst von Gillis von Coninxloo beeinflusst, in späteren Arbeitenjedoch lässt sich eine Feinheit der Malerei feststellen, die eineNähe zu Jan Brueghel d. Ä. offenbart.
Pieter Schoubroeck - Landschaftmit Brennender Stadt

Pieter Schoubroeck - Landschaftmit Brennender Stadt

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 319
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Pieter Schoubroeck
(Heßheim vor 1570–1607 Frankenthal) Landschaftmit brennender Stadt (Sodom oder Troja), Öl auf Holz, 18 x 28 cm,gerahmt
Willem van de Watering, Den Haag, hat diesesGemälde im Original begutachtet und es als authentisches WerkSchoubroecks bestätigt. Schoubroeck, von Gillis van Coninxloobeeinflußt, malte Landschaften, die er mit zahllosen kleinenFigürchen staffierte.
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr