Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Salvator Rosa

Italy (Napoli 1615 -  Roma 1673 )
ROSA Salvator Jason Und Der Drache

Galerie Bassenge /26.11.2015
500,00 - 750,00
475,00

Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Salvator Rosa auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Salvator Rosa Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Kunstwerke bei Arcadja
746

Einige Werke von Salvator Rosa

Herausgesucht aus 746 Werken im Arcadja-Katalog
Salvator Rosa - Studie Zu Der Figur Des Hl. Sebastian

Salvator Rosa - Studie Zu Der Figur Des Hl. Sebastian

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 6542
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Salvator Rosa (1615-1673) Studie zu der Figur des hl. Sebastian.Feder in Dunkelbraun auf Bütten. 24,2 x 18,8 cm. Verso in Feder bez. "No 36".Um 1640/45.Bei dieser mit großer Verve ausgeführten Studie eines an einen Baum gefesselten jungen Mannes handelt es sich am ehesten wohl um die Darstellung des hl. Sebastian. In Rosas Oeuvre begegnet man öfter dem Motiv an Bäumen gefesselter Heiliger oder Eremiten, wie etwa in den Radierungen des "Hl. Wilhelm von Maleval" und des "Albert, Gefährte des hl. Wilhelm" (Wallace Nr. 99 und 100). Auch eine in unserem Haus im Jahr 2011 versteigerte Zeichnung Rosas zeigt einen in einen Baum geflochtenen Mann, der auf einen Wanderer zeigt (Bassenge, Auktion 97, 27. Mai 2011, Los 6257). Im malerischen Werk taucht das Motiv in der Darstellung des "Martyriums des hl. Bartholomäus" auf (Luigi Salerno: L'opera completa di Salvator Rosa, Mailand 1975, Nr. 105). Erst jüngst wurde ein Gemälde mit der Darstellung des hl. Sebastian veröffentlicht, das in die Zeit um 1639 datiert wird (Caterina Volpi: Note in margine alla formazione a Napoli, in: Salvator Rosa e il suo tempo 1615-1673, Convegno internationale di studi, Rom 2010, S. 28, Abb. 13). Nach Auffassung von Andreas Stolzenburg ist nicht auszuschließen, dass die vorliegende Zeichnung des Heiligen im weiteren Zusammenhang mit diesem Bild zu sehen ist, wenngleich keine wirklichen motivischen Übereinstimmungen bestehen. Aus stilistischen Gründen spricht sich Andreas Stolzenburg für eine Datierung zwischen 1640 und 1645 aus. - Alt montiert. - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.
Salvator Rosa - Die Kreuzigung Des Polykrates

Salvator Rosa - Die Kreuzigung Des Polykrates

Original -
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 5232
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Salvator Rosa (1615-1673) Die Kreuzigung des Polykrates. Radierung. 47,6 x 73,2 cm. B. 10, Wallace 111 II. Wz. Fleur-de-lis.Prachtvoller Druck auf die Plattenkante beschnitten, teils mit der Spur eines Rändchens. Geglättete Mittelfalte, geglättete vertikale Falte in der linken Bildhälfte, leichte Altersspuren, sonst sehr gut erhalten. - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.
Salvator Rosa - Varia E Concinna Delineamenta

Salvator Rosa - Varia E Concinna Delineamenta

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 781
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Salvator Rosa (Neapel 1615-1673 Rom) "Varia e concinna delineamenta" (daraus Titelblatt und 27 Stiche von Soldaten und Volkstypen) Radierungen, 21,5 x 16,3 cm, mit breitem Rand, Ecken teils fleckig Ruf 1300 Provenienz: Chincagliere in Lugano Specialist: Univ. Prof. Dr. Wolfgang Speyer Salvator Rosa
Salvator Rosa - Jason Und Der Drache

Salvator Rosa - Jason Und Der Drache

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 5271
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Salvator Rosa (1615-1673) Jason und der Drache. Radierung. 34 x 21,8 cm. B. 18, Bozzolato 118, Wallace 109. Wz. Fleurs-de-lis im Doppelkreis. Ausgezeichneter, klarer Abzug mit dem vollen Schöpfrand an allen vier Seiten. Insgesamt etwas angestaubt, oben mit den originalen Heftspuren, leichte horizontale Mittelfalte, sonst vollkommen erhaltenes Exemplar.
Salvator Rosa - Demokrit

Salvator Rosa - Demokrit

Original 1662
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 5243
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Salvator Rosa (1615-1673) Description: Demokrit. Radierung. 45,6 x 27,5 cm. (1662). B. 7, Bozzolato 93, Wallace 104 II. Wz. Fleur-de-lis im Doppelkreis. Nach dem gleichnamigen, 1650 ausgeführten Gemälde, heute im Statens Museum for Kunst in Kopenhagen. Ganz ausgezeichneter und nuancierter Druck mit breitem Rand. Unauffällige geglättete Mittelfalte, minimal vergilbt entlang der äußeren Ränder, gelöschte Bleistiftannotationen im weißen Rand oben rechts, leichte Alters- und Gebrauchsspuren vornehmlich im weißen Rand, sonst sehr ordentliches Exemplar.
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr