Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Germain Theodore Ribot

(1845 -  1893 )
RIBOT Germain Theodore Flowers Ina Vase.

Galerie Koller
28.03.2011
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Germain Theodore Ribot auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Germain Theodore Ribot Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails

 

Auch genannt :

Ribot Germain Théodore

Germain Clement Ribot

 

Die Kunden haben gesucht Germain Theodore Ribot haben auch gesucht:
Lesser Ury, Gustave Emile Couder, Jozef Jodocus Moerenhout, Frits Thaulow, Mihaly Von Munkacsy, Virgilio Costantini, Luigi Loir
Kunstwerke bei Arcadja
93

Einige Werke von Germain Theodore Ribot

Herausgesucht aus 93 Werken im Arcadja-Katalog
Germain Theodore Ribot - Blumenstrauss In Einer Porzellanvase

Germain Theodore Ribot - Blumenstrauss In Einer Porzellanvase

Original 1885
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 113
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
GERMAIN THÉODORE RIBOT

1845 Paris - Argenteuil 1893

BLUMENSTRAUSS IN EINER PORZELLANVASE
Signiert unten rechts:
Germain Ribot
Öl auf Leinwand. 21,5 x 16 cm.
Auktion van Ham, Köln, 25.10.1985, Lot 1596. - Rheinsche Privatsammlung.
G. Th. Ribot, Schüler seines Vaters Théodule Augustin Ribot und von Antoine Vollon, malte vor allem Genreszenen und Stillleben.
Germain Theodore Ribot - Stilleben Mit Pfingstrosen, Astern Und Rittersporn

Germain Theodore Ribot - Stilleben Mit Pfingstrosen, Astern Und Rittersporn

Original c.1870
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 24
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
024 Germain Théodule Clément Ribot, Stilleben mit Pfingstrosen, Astern und Rittersporn. Wohl um 1870.

Öl auf Leinwand. Signiert u.re. "Germain Ribot". Verso Stempelnummer "I 2" u.Mi. In vergoldetem Spätbiedermeierrahmen mit Eck- und Mittelrocaillen.
Malschicht mit gesamtflächigem Krakelee, Firnis stellenweise berieben. Vereinzelt mit kleineren, älteren Retuschen. Verso an einer Stelle (o.Mi.) hinterlegt.

Prachtvoll leuchtendes Blumenstilleben des 1870 im Pariser Salon präsentierten Genre- und Stillebenmalers.

60,5 x 45,8 cm, Ra. 77,3 x 61 cm.
Germain Theodore Ribot - Flowers Ina Vase.

Germain Theodore Ribot - Flowers Ina Vase.

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 3281
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Auktion A156 Lot 3281

- 01 April 2011 17:00
*
RIBOT,

GERMAIN THÉODORE
(Paris circa 1845 - 1893 Paris Argenteuil)

Flowers ina vase.

Oil on panel.

Signed lower left: GermainRibot.
27 x 21.5 cm

€ 1 540.- / 2 310.-

*
RIBOT,

GERMAIN THÉODORE
(Paris um 1845 - 1893 Paris Argenteuil)

Blumen ineiner Vase.

Öl auf Holz.

Unten links signiert:Germain Ribot.
27 x 21,5 cm

Provenienz:Privatsammlung. Der Genre- und Stillebenmaler Germain ThéodoreRibot war Schüler von Antoine Vollon (1833 - 1900) sowie seinesVaters Théodule Augustin Ribot (1823 - 1891), der beinahe auf alleMalereigattungen spezialisiert war. Nach seiner Ausbildung begannRibot um 1870 am Pariser Salon und etwas später am Salon desArtistes Français auszustellen. Ribots Malweise ist sehr mitderjenigen des Vaters verwandt und zeichnet sich durch eineausgewählte Farbpalette aus dunklen, rauchigen Tönen aus.

€ 1 540.- / 2310.-
Germain Theodore Ribot - "bouquet De Fleurs Dans Un Vase Bleu".

Germain Theodore Ribot - "bouquet De Fleurs Dans Un Vase Bleu".

Original
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 48865
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
862. RIBOT, GERMAIN THEODORE
(Paris 1830/45 - 1893 Argenteuil)
"Bouquet de fleurs dans un vase bleu".
Öl auf Lwd.,
sig. u.r., verso a. Etikette betitelt,
92x73 cm
Germain Théodore Ribot lernte zunächst bei seinem Vater, dem MalerThéodule Augustin Ribot, und anschliessend bei Antoine Vollon. Ab1870 stellte er seine Werke in den Pariser Salons aus, später auchim Salons des Artistes Français. Er malte vor allem Genreszenen undStillleben in der Art seines Vaters.
Das angebotene Werk zeigt eine für den Künstler in Stil und Sujettypische Komposition. Die farbige Pracht der Blumen und der blauenVase treten aus dem dunkel gehaltenen Hintergrund ineindrucksvoller Weise hervor.
Germain Theodore Ribot - Chrysanthemums

Germain Theodore Ribot - Chrysanthemums

Original
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 246
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr