Max Friedrich Rabes

Germany (18681944 ) - Werke
RABES Max Friedrich Dörfchen Am Nil

Hampel /26.06.2009
3.000,00 - 4.000,00
Nicht zugeschlagen

Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Max Friedrich Rabes auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Max Friedrich Rabes Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Kunstwerke bei Arcadja
99

Einige Werke von Max Friedrich Rabes

Herausgesucht aus 99 Werken im Arcadja-Katalog
Max Friedrich Rabes - Neapel

Max Friedrich Rabes - Neapel

Original -
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 1299
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Lot-Nr. 1299 Max Rabes (1868 Samter - 1944 Wien) "Neapel". Originaltitel Blick auf den Golf. Rabes, Hauptverteter der deutschen Orientmalerei, unternahm zahlreiche Studienreisen, u.a. nach Italien und Ägypten; 1898 begleitete er Kaiser Wilhelm II. auf seiner Reise über Konstantinopel in den Nahen Osten. Als Impressionist fing er insbesondere die Lichtwirkungen ein. Öl/Lwd.; R. u. sign.; Verso Künstler-Bez. u. Betitelung; Ausstellungs-Etikett des Kunstvereins Hannover "KVH 144". 45 cm x 57 cm. Original-Rahmen. (160079) 'Naples'. Oil on canvas. Signed. Inscribed with title on the reverse, exhibition label of the Art Society Hannover.
Max Friedrich Rabes - Blumenmarkt In Brüssel

Max Friedrich Rabes - Blumenmarkt In Brüssel

Original -
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 2200
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
RABES, MAX FRIEDRICH 1868 Samter/Posen - Wien 1944 'Blumenmarkt in Brüssel' Öl auf Leinwand, 80 cm x 100 cm, unten links signiert 'Max Rabes', verso handschriftlich auf Keilrahmen Künstlerbez. und part. unvollständig betitelt 'Max Rabes Blu[menmarkt] in Brüssel' sowie Reste eines alten Austellungsetiketts 'Große [Berliner ?] Kunstausstellung' sowie vier Etiketten z. T. unleserlich bez. 'Killig [...?] Bering [...?] Rouben', Rahmen. Abgebildet in: Rapsilder, Maximilian, Max Rabes Ein Lebens- und Welt-Bild, Berlin 1918, S. 81. (Als Beigabe zum Gemälde) € 3800 ,-
Max Friedrich Rabes - Bei Rom

Max Friedrich Rabes - Bei Rom

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 1838
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Kat.Nr. 1838 Rabes, Max Friedrich Ferdinand (1868 Samter-Wien 1944) Limit 2.000,00 € « zurück zur Tabellenübersicht weiter » "Bei Rom", so rückseitig auf Keilrahmen betitelt, sign. und bez. Berlin. Öl/Lwd. (min. hinterlegte Stelle),126x 175 cm, Rahmen (min. Fehlstellen). Fahren Sie mit der Maus über das Bild Hauptbild anzeigen Im Vollbild anzeigen « zurück zur Tabellenübersicht weiter » [90461] Die Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Max Friedrich Rabes - Dörfchen Am Nil

Max Friedrich Rabes - Dörfchen Am Nil

Original 1895
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 463
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
463 Max Friedrich Rabes, 1868 Samter/ Posen - 1944 Wien DÖRFCHEN AM NIL Öl auf Leinwand. 40 x 25 cm. Rechts unten signiert und datiert “1895”. Im Originalrahmen. Orientalische Küste mit Palmen und anliegenden Segelschiffen, am Ufer arabische Häuser und Figurenstaffage. (740511) Schätzpreis € 3.000 - 4.000
Max Friedrich Rabes - Memnonskolosse

Max Friedrich Rabes - Memnonskolosse

Original
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 39
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Max Rabes (Samter/Posen 1868 - Wien 1944), zugeschr. Memnonskolosse Öl/Lw., 96 x 129 cm, Craquelé. - Berliner Maler u. Bildhauer, Schüler von P. Graeb, Studienreisen durch den Orient, nach Italien, Spanien u. in die USA. - Mus.: Berlin, München, Weimar, Dessau, Schwerin, Eutin u.a., Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Vollmer, Bénézit u.a.
Arcadja LogoProdukte
Abos
Werbung
Sponsored Auctions
Abos

Über uns
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr