Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Thomas Rüff

Germany (1958 )
RÜFF Thomas Epimetheus

Galerie Koller
06.12.2017
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Thomas Rüff auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Thomas Rüff Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Kunstwerke bei Arcadja
1468

Einige Werke von Thomas Rüff

Herausgesucht aus 1,468 Werken im Arcadja-Katalog
Thomas Rüff - Plakat Iii

Thomas Rüff - Plakat Iii

Original 1997
Schätzung:

Preis:

Bruttopreis
Postennummer: 2032
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Thomas Ruff (Zell am Harmersbach 1958 – lebt in Düsseldorf) Plakat III. 1997 C-Print, Diasec. 256×183cm ( 100¾×72in.). Rückseitig mit Bleistift signiert, datiert und nummeriert sowie Galerieetikett, darin von unbekannter Hand mit schwarzem Kugelschreiber Werkangaben. PLA03.– Eines von 6 + 2 A.P. nummerierten Exemplaren. [2049] Literatur und Abbildung: Ausst.-Kat.: Thomas Ruff. Fotografien 1979 – heute. Baden-Baden, Staatliche Kunsthalle u.a., 2001/02, S. 170 und S. 235 Thomas Ruff (Zell am Harmersbach 1958 – lives in Düsseldorf) Plakat III. 1997 C-print, Diasec. 256×183cm ( 100¾×72in.). Signed, dated and editioned in pencil along with gallery label with work information by an unknown hand in black ballpoint-pen on the reverse. PLA03.– One of 6 numbered copies (+2 a.p.). [2049] Literatur und Abbildung: Exh. cat.: Thomas Ruff. Fotografien 1979 – today. Baden-Baden, Staatliche Kunsthalle among others, 2001/02, p. 170 and p. 235
Thomas Rüff - Sterne

Thomas Rüff - Sterne

Original 1990
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Bruttopreis
Postennummer: 1927
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
THOMAS RUFF (1958) 16h 30m/-50° (STE 5.01), 1990. Aus der Serie "Sterne", 1989-1992. C-Print auf Kodak Professional Paper. Späterer Abzug, 1994. Bildmass 75 x 50 cm; Blattgrösse 100 x 70 cm. Verso voll signiert, eigenhändig nummeriert XIII/XXV und datiert "1990/1994". Gerahmt. Literatur: Thomas Ruff. Stellar Landscapes. Hrsg. von Melanie Bono und Thomas Palzer. Ausstellungskatalog Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Münster. 25.9.2011-8.11.2012. Heidelberg, 2011 (Abb. S. 18). Provenienz: Sammlung Deutschland. Thomas Ruff gehört international zu den bekanntesten deutschen Photokünstlern der Gegenwart. Im Zentrum seines Werkes steht die Beschäftigung mit strukturellen und inhaltlichen Fragestellungen des Mediums der Photographie. Als Ausgangsmaterial verwendet er wissenschaftliches Bildmaterial, das zum Teil frei zugänglich im Internet verfügbar ist. Er bearbeitet die Bilder digital, ergänzt Farben, manipuliert Kontraste und Bildausschnitte, wodurch die Bilder einen neuen Charakter erhalten. Bei der vorliegenden Arbeit aus der Serie "Sterne", liegt Ruffs Eingriff lediglich im Bereich des gewählten Bildausschnitts. Dennoch erlangt er damit eine malerische und ästhetische Wirkung, die in ihrer abstrakten Schönheit zur Projektionsfläche unserer Vorstellungen wird.
Thomas Rüff -  Nudes Od21

Thomas Rüff - Nudes Od21

Original 2002
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 2027
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Thomas Ruff (Zell am Harmersbach 1958 – lebt in Düsseldorf) nudes od21. 2002 C-Print, 2006. 36×21,8cm (42×29,7cm) ( 14⅛×8⅝in. (16½×11¾in.)). Rückseitig mit Bleistift signiert, datiert (Aufnahme sowie Abzug) und nummeriert. Werkverzeichnis: NUD 129.– Einer von 100 nummerierten Abzügen der Edition des Neuen Aachener Kunstvereins. [2068] Literatur und Abbildung: Jörg Schellmann: Thomas Ruff, Editionen 1988-2014. Werkverzeichnis. Ostfildern 2014. S. 118, Abb. 150 Thomas Ruff (Zell am Harmersbach 1958 – lives in Düsseldorf) nudes od21. 2002 C-print, 2006. 36×21,8cm (42×29,7cm) ( 14⅛×8⅝in. (16½×11¾in.)). Signed, dated (exposure and print) and numbered in pencil on the reverse.. Catalogue raisonné: NUD 129.– One of 100 editioned prints of the edition of Neuer Aachener Kunstverein. [2068] Literatur und Abbildung: Jörg Schellmann: Thomas Ruff, Editionen 1988-2014. Catalogue raisonné. Ostfildern 2014 . P. 118, ill. 150
Thomas Rüff - Nachtphoto

Thomas Rüff - Nachtphoto

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 304
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Thomas Ruff. 1958 Zell am Harmersbach - lebt und arbeitet in Düsseldorf - 'Nachtphoto' - Granolithografie/Photopapier. 35/45. 71 x 74 cm. Rückseitig sign. l. u.: Thomas Ruff. Rückseitig r. u. mit der Editionsnummerierung. Passepartout. Unter Glas gerahmt (Galerierahmen). - Erworben über den Kunstverein Hannover.
Thomas Rüff - Epimetheus

Thomas Rüff - Epimetheus

Original 2009
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Bruttopreis
Postennummer: 1924
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Description: RUFF, THOMAS (1958). Epimetheus 2009. C-Print. Vintage. Bildmass 48 x 48 cm. Blattgrösse 66 x 61 cm. Verso voll signiert, hs. nummeriert 38/40 und datiert. Aufgrund des sensiblen Photopapiers leicht gewellt. --------------- RUFF, THOMAS (1958). Epimetheus 2009. C-Print. Vintage. Bildmass 48 x 48 cm. Blattgrösse 66 x 61 cm. Verso voll signiert, hs. nummeriert 38/40 und datiert. Aufgrund des sensiblen Photopapiers leicht gewellt.
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr