Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Giulio Cesare Procaccini

Italy (1570 -  1625 )
PROCACCINI Giulio Cesare Venere, Cerere, Bacco E Amore

Boetto
25.02.2019
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Giulio Cesare Procaccini auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Giulio Cesare Procaccini Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Kunstwerke bei Arcadja
159

Einige Werke von Giulio Cesare Procaccini

Herausgesucht aus 159 Werken im Arcadja-Katalog
Giulio Cesare Procaccini - Die Hl. Jungfrau Mit Dem Kind Und Dem Johannesknaben Und Einem Engel

Giulio Cesare Procaccini - Die Hl. Jungfrau Mit Dem Kind Und Dem Johannesknaben Und Einem Engel

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 5617
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Giulio Cesare Procaccini (1574 - 1625) Lot 5617: Procaccini, Giulio Cesare: Die Hl. Jungfrau mit dem Kind und dem Johannesknaben und einem Engel Description: * nach. Die Hl. Jungfrau mit dem Kind und dem Johannesknaben und einem Engel. Radierung von Dominicus Claessens (?). 18,1 x 14 cm. Nagler (Procaccini) S. 302, Le Blanc 1. Wohl die einzige Radierung von der Hand unseres Künstlers, der möglicherweise identisch mit einem Dominicus Claessens ist, der um 1660 Mitglied in der Antwerpener Lukasgilde wurde. Die Komposition folgt einer Vorlage Procaccinis. Die Radierung wurde bei Bartsch ([6], p. 22) als Piece Douteuse geführt. - Ganz ausgezeichneter, feinzeichnender und kontrastreicher Abzug mit feinen horizontalen Wischspuren und mit feinem Rändchen um die Einfassungslinie. Verso geringfügig fleckig, sonst in tadellos schöner Erhaltung. Verso mit einer unbekannten Sammlerparaphe (nicht bei Lugt). - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.
Giulio Cesare Procaccini - Hl. Familie Mitkardinal In Anbetung

Giulio Cesare Procaccini - Hl. Familie Mitkardinal In Anbetung

Original
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 1931
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Lot-Nr. 1931
Giulio Cesare Procaccini
(1548 Bologna - 1625 Mailand) Nachfolger des17./18. Jh.s
Hl. Familie mitKardinal in Anbetung
Andachtsbild, das durch seine Diagonalkomposition und kraftvolleHell-Dunkel-Effekte an Dynamik gewinnt. Stilanklänge, besonders derspitzovale, von Parmegianino inspirierte Kopf Mariens weisen aufProcaccini hin. Dieser Künstler des Manierismus wandte sich um 1600der Malerei zu und schuf danach eine Vielzahl von Altarbildern.Mehrfach stellte er hierbei die Hl. Familie dar. Öl/Lwd.; 87,5 cm x66,5 cm. Rahmen. (138029)
Giulio Cesare Procaccini - Oder Werkstatt

Giulio Cesare Procaccini - Oder Werkstatt

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 1511
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
PROCACCINI, GIULIO CESARE (um 1570 Bologna -
1625 Mailand) oder Werkstatt

DER HL. ACHATIUS.

Auf dem Untersatz von moderner Hand beschriftet: Guglielmo
Cortese/gen. Il Borgognone.

Feder in Braun über Bleistift auf Papier. H 26; B 19,5 cm.

Provenienz
: Unbekannte Privatsammlung (nicht bei Lugt); Slg.
KL (nicht bei Lugt).
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr