Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Emil Pottner

(18721942 ) - Werke
POTTNER Emil Federvieh

Galerie Bassenge /04.06.2009
500,00
800,00

Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Emil Pottner auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Emil Pottner Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Kunstwerke bei Arcadja
17

Einige Werke von Emil Pottner

Herausgesucht aus 17 Werken im Arcadja-Katalog
Emil Pottner - Wasserhühner

Emil Pottner - Wasserhühner

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 269
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
269 Emil Pottner "Wasserhühner" / "Fliegende Enten" / Schwäne / Gänse / Wasservögel. 1. Viertel 20. Jh. Holzschnitte auf feinem Maschinenbütten. Zwei Arbeiten im Stock monogrammiert "EP", vier Blätter in Blei signiert "E. Pottner", zwei in Blei betitelt. Randbereiche überwiegend knickspurig. Ein Blatt bis an die Darstellung geschnitten, "Enten" mit Wasserrand o.re. Insgesamt leicht altersspurig. Stk. je ca. 18 x 13 cm, Bl. je ca. 20 x 17 cm.
Emil Pottner - 2 Blatt Tierstudien / 4 Blatt Zu: Geschichte Des Staates Radschputamien

Emil Pottner - 2 Blatt Tierstudien / 4 Blatt Zu: Geschichte Des Staates Radschputamien

Original -
Schätzung:

Preis:

Bruttopreis
Postennummer: 730
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Emil Pottner 1872 – 1942 2 BLATT TIERSTUDIEN / 4 BLATT ZU: GESCHICHTE DES STAATES RADSCHPUTAMIEN 1916/21/Um 1912. 1 Pastell, 1 Aquarell und 4 Farbkreidezeichnungen mit Aquarell und Bleistift auf verschiedenen Papieren. Von 12,5 x 15 cm bis 37 x 28 cm (4 7/8 x 5 7/8 in. bis 14 5/8 x 11 in.) 5 Blätter signiert: E. Pottner.
Emil Pottner - Entwurf Für Eine Wandmalerei

Emil Pottner - Entwurf Für Eine Wandmalerei

Original
Schätzung:

Preis:

Bruttopreis
Postennummer: 732
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Los 732 R Auktion 167 Samstag, den 06. Juni 2009 15.00 Uhr Emil Pottner 1872 – 1931 ENTWURF FÜR EINE WANDMALEREI 1916-1921. Gouache und Farbkreiden über Bleistift auf Karton, vom Künstler unter dünnes Passepartout montiert. 29 x 43,5 cm (11 3/8 x 17 1/8 in.) Unten rechts mit Bleistift signiert: E. Pottner. X [3065] EUR 200 – 300 US $ 270 – 406 Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf § 9, Ziffer 1 unserer Versteigerungsbedingungen. Gebot abgeben Los notieren Los empfehlen Großansicht
Emil Pottner - Federvieh

Emil Pottner - Federvieh

Original
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 7767
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Pottner, Emil Federvieh Federvieh. Folge von 10 Vernis-mou-Radierungen auf Van Gelder Zonen Bütten. ca. 25,7 x 32,8 cm (Blattgröße). Signiert und betitelt. Auflage 30 num. Ex. Die Radierungen tragen folgende Titel: "Gehende Enten", "Zweikampf", "fünf Enten", "Im Gutshof", "Fressende Enten" (2x), "Hahn mit zwei Hühnern", "Regentag", "Schreitender Truthahn" und "Henne mit Jungen". Pottner war seit 1904 Mitglied der Berliner Secession und zählte bald zum engeren Kreis um Max Liebermann. Innerhalb der Secession galt er neben Struck, Spiro u. a. als eigentlicher Vertreter impressionistischer Prinzipien. Der jüdische Künstler starb 1942 im Konzentrationslager Treblinka. Ausgezeichnete Drucke mit dem vollen Rand. Minimale Alters- und Gebrauchsspuren, sonst in sehr schöner Erhaltung.
Emil Pottner - Kranich Im Schilf

Emil Pottner - Kranich Im Schilf

Original
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 7566
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Kranich im Schilf. Farbholzschnitt in Orange, Blau und Grün auf Similijapan. 27,7 x 18,5 cm (Darstellung); 31 x 28 cm (Blattgröße). Um 1920. Pottner war seit 1904 Mitglied der Berliner Secession und zählte bald zum engeren Kreis um Max Liebermann. Innerhalb der Secession galt er neben Struck, Spiro u. a. als eigentlicher Vertreter impressionistischer Prinzipien. Der jüdische Künstler starb 1942 im Konzentrationslager Treblinka. Ausgezeichneter Druck mit Rand, im Rand rechts und links mit Druckmarkierungen, von fremder Hand mit Pottner bezeichnet. Papier minimal fleckig und verbräunt, sonst gutes Exemplar. Beigegeben: Vier weitere signierte Farbholzschnitte von Emil Pottner: Enten bei der Landung, Frühlingsstimmung am See, Zwei Amseln in einer Baumkrone, Iris.
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr