Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Henri Pierre Picou

(1824 -  1895 )
PICOU Henri Pierre Leda Mit Dem Schwan.

Dobiaschofsky
01.05.2005
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Henri Pierre Picou auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Henri Pierre Picou Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails

 

Auch genannt :

Picou Henri

 

Kunstwerke bei Arcadja
132

Einige Werke von Henri Pierre Picou

Herausgesucht aus 132 Werken im Arcadja-Katalog
Henri Pierre Picou - Musikvergnügen In Der Antke

Henri Pierre Picou - Musikvergnügen In Der Antke

Original
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 513
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
MUSIKVERGNÜGEN IN DER ANTKE
In die Zeit der Antike zurückversetzte Musikstunde mit mehrerenKindern, die tanzen und singen während eine ältere Figur thronenddie Doppelflöte spielt. Im Hintergrund Sklaven, Dienerschaftund
antikisches Architekturambiente.
Öl auf Leinwand.
52 x 79 cm.
Künstlerbezeichnung auf dem Rahmenschild. (661403)
Henri Pierre Picou - Leda Mit Dem Schwan.

Henri Pierre Picou - Leda Mit Dem Schwan.

Original
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 40382
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Die Prinzessin reitet, begleitet von einem Putto, auf dem edlenweissen Tier durch einen Seerosenteich, einen Speer in der Handhaltend. Öl auf Lwd., sig. u. dat. 1882 u.r., 61,5x51 cm Wie auch sein Vater, Henri Jean, wollte Henri Pierre Picou schonfrüh Maler werden und ging nach Paris in die Klassen von PaulDelaroche und Marc Gabriel Gleyre an der Ecole des Beaux-Arts. Erstellte seine Werke ab 1847 im Pariser Salon aus und wurde mehrfachausgezeichnet. 1853 erhielt er den zweiten Grand Prix de Rome.
Henri Pierre Picou - Leda Mit Dem Schwan.

Henri Pierre Picou - Leda Mit Dem Schwan.

Original
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 32124
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Die Prinzessin reitet, begleitet von einem Putto, auf dem edlenweissen Tier durch einen Seerosenteich, einen Speer in der Handhaltend.
Öl auf Lwd.,
sig. u. dat. 1882 u.r.,
61,5x51 cm
Wie auch sein Vater, Henri Jean, wollte Henri Pierre Picou schonfrüh Maler werden und ging nach Paris in die Klassen von PaulDelaroche und Marc Gabriel Gleyre an der Ecole des Beaux-Arts. Erstellte seine Werke ab 1847 im Salon de Paris aus und wurdemehrfach ausgezeichnet. 1853 erhielt er den zweiten Grand Prix deRome.
Henri Pierre Picou - Leda Mit Dem Schwan.

Henri Pierre Picou - Leda Mit Dem Schwan.

Original
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 4669
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Die Prinzessin reitet, begleitet von einem Putto, auf dem edlen weissen Tier durch einen Seerosenteich, einen Speer in der Hand haltend.
Öl auf Lwd.,
sig. u. dat. 1882 u.r.,
61,5x51 cm
Wie auch sein Vater, Henri Jean, wollte Henri Pierre Picou schon früh Maler werden und ging nach Paris in die Klassen von Paul Delaroche und Marc Gabriel Gleyre an der Ecole des Beaux-Art in Paris. Er stellte seine Werke ab 1847 auf dem Salon de Paris aus und wurde mehrfach ausgezeichnet. 1853 erhielt er den zweiten Grand Prix de Rome.
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr