Peter Philippi

(18661958 ) - Werke
PHILIPPI Peter Beim Krämer: The Village Shop

Christie's /22.01.2009
3.470,43 - 5.784,04
Nicht zugeschlagen

Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Peter Philippi auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Peter Philippi Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Kunstwerke bei Arcadja
9

Einige Werke von Peter Philippi

Herausgesucht aus 9 Werken im Arcadja-Katalog
Peter Philippi - Blick In Die Römerstraße In Trier

Peter Philippi - Blick In Die Römerstraße In Trier

Original
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 103
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Peter Philippi (Trier 1866-1945 Rothenburg o.d.Tauber) Blick in die Römerstraße in Trier, Aquarell, 46,5 x 31 cm, (Passepartoutausschnitt), unt. re. signiert u. dat. (18)98, unt. Glas gerahmt >> 1884/85 bis 1900 Studium an der Düsseldorfer Kunstakademie, Meisterschüler von E.v. Gebhardt, Mitglied der Allgemeinen Deutschen Kunstgenossenschaft, 1898-1905 Mitglied des Kunstvereins Malkasten Düsseldorf, seit 1906 in Rothenburg ansässig, seit 1910 außerordentliches Mitglied der Düsseldorfer Akademie, 1923 Mitbegründer des Rothenburger Künstlerbundes, 1926 zum Prof. ernannt, Lit.: TB u. Lexikon der Düsseldorfer Malerschule
Peter Philippi - Große Deutschekunstausstellung 1943 - 16 Gemälde Aus Der Sonderschau Peterphilippi

Peter Philippi - Große Deutschekunstausstellung 1943 - 16 Gemälde Aus Der Sonderschau Peterphilippi

Original 1958
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 99
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Für dieses Objekt sind weitere Bilder verfügbar: Details: Verlag Heinrich Hoffmann, München, Gesamtherstellung GraphischeKunstanstalten F. Bruckmann KG, München, Gesamtmaße: 50cm x42cm Informationen zum Künstler: • Peter Philippi • geboren 1866 in Trier - gestorben 1958 ebenda • Deutscher Maler.
Peter Philippi - Signiert Und Datiert Unten Rechts: P. Philippi 1903.

Peter Philippi - Signiert Und Datiert Unten Rechts: P. Philippi 1903.

Original
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 1457
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
WINKELHEISHEIT. Zwei Männer im Gespräch. Ein Dritter bei der Lektüre des "Trierischen Intelligenzblattes". Signiert und datiert unten rechts: P. Philippi 1903. Öl auf Leinwand. H 68; B 79 cm. Philippi, Meisterschüler E. von Gebhardts an der Düsseldorfer Akademie, gründete 1886 zusammen mit O. Modersohn den akademischen Künstlerverein "Tartarus". Seine Gemälde zeigen meist anekdotische Figurenszenen in biedermeierlichen Interieurs. FARBTAFEL
Arcadja LogoProdukte
Abos
Werbung
Sponsored Auctions
Abos

Über uns
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr