Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Julius Paulsen

(Odense 1860 -  Copenhagen 1940 )
PAULSEN Julius Den Hvide Hest

Bruun Rasmussen
08.02.2016
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Julius Paulsen auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Julius Paulsen Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Die Kunden haben gesucht Julius Paulsen haben auch gesucht:
Sigvard Marius Hansen, Thorvald Niss, Gerardus J. De Boer, Jack Kampmann, Andreas Jensen, Jim Davidson, Oscar Herschend
Kunstwerke bei Arcadja
583

Einige Werke von Julius Paulsen

Herausgesucht aus 583 Werken im Arcadja-Katalog
Julius Paulsen - Der Maler In Seinem Atelier Vor Der Staffelei

Julius Paulsen - Der Maler In Seinem Atelier Vor Der Staffelei

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 8267
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
» Zoom Der Maler in seinem Atelier vor der Staffelei Öl auf Leinwand. 72 x 51 cm. Unten rechts mit Pinsel in Schwarz monogrammiert "J. P." Der 1860 auf der Insel Fünen geborene Julius Paulsen wächst in einem künstlerischen Umfeld auf, Mutter und Schwester malen ebenfalls. Nach kurzer Ausbildungszeit an kleineren Kunstschulen und der Kopenhagener Akademie nimmt er 1888 mit 13 Bildern an der Großen Nordischen Industrie- und Kunstausstellung in Kopenhagen teil. Gemeinsam mit seinem Malerfreund Viggo Johansen bereist er Frankreich, Holland und Belgien. Wie für alle skandinavischen Künstler ist auch für Paulsen Paris immer wieder ein Ort der Inspiration und des Austausches. Von 1908 an ist Paulsen für zwölf Jahre Professor an der Kopenhagener Akademie. Wie sein Zeitgenosse Vilhelm Hammershøi malt er keine scharfen Konturen, sondern versieht seine Kompositionen mit einem leichten Schleier. Unser Gemälde zeigt den Künstler während seiner Tätigkeit vor der Staffelei, im Zustand der höchsten Versunkenheit, der aufgrund der Unschärfe verstärkt den Eindruck der Entrücktheit wiedergibt: "(…) dann fixiert sich der Blick auf einen Punkt außerhalb des Sichtbaren, ein Zwischenzustand auf der Trennlinie von Träumen und Sehen: man sieht noch etwas in diesen Augenblicken, aber man sieht alles unscharf, undeutlich (…). Weil er den Übergang vom Sehen zum Nicht-Sehen als Sujet für die Malerei erkennt. Diesen Übergang wird er immer wieder malen, wird ihn seinem jeweiligen, meist noch recht gut erkennbaren Motiv wie einen Schleier überziehen". (Simon Elson, in: Gegenlicht. Über den Maler Julius Paulsen, Greifswald 2018, S. 7).
Julius Paulsen - “to Ege Egnen Ved Vallø\” Two Oak Trees Near Vallø

Julius Paulsen - “to Ege Egnen Ved Vallø\” Two Oak Trees Near Vallø

Original 1892
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 9
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Julius Paulsen - Ved Sybordet

Julius Paulsen - Ved Sybordet

Original 1919
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 57
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Julius Paulsen - “ved Sengetid" Bedtime

Julius Paulsen - “ved Sengetid" Bedtime

Original 1935
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 66
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr