Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Jean Francois Millet

(Greville 1814 -  Barbizon 1875 )
MILLET Jean Francois La Fileuse Auvergnate

Galerie Bassenge /29.05.2014
Nicht verbreitet
Nicht zugeschlagen

Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Jean Francois Millet auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Jean Francois Millet Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails

 

Auch genannt :

Millet Jean-François

 

Kunstwerke bei Arcadja
865

Einige Werke von Jean Francois Millet

Herausgesucht aus 865 Werken im Arcadja-Katalog
Jean Francois Millet -  Junge Frau An Einem Teich

Jean Francois Millet - Junge Frau An Einem Teich

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 211
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Jean François Millet (Gruchy bei Gréville 1814 – 1875 Barbizon) Junge Frau an einem Teich. Kreide auf braunem Papier, auf blauem Papier aufgezogen. 23,3×15,5cm ( 9⅛×6⅛in.). Unten rechts monogrammiert: J. F. M. Am Rand stellenweise gebräunt. [3598] Provenienz: Ehemals John M. und Marie D. Powers, New York (1956 bei Schoneman Galleries Inc., New York, erworben, bis spätestens 2013) Diese reizvolle Zeichnung einer an einem Teich sitzenden Nackten, die sich nach dem Bade die Haare zusammensteckt, steht in Zusammenhang mit ähnlichen Motiven aus den Jahren kurz vor 1850. Es ist frappant, wie es Millet mit nur wenigen Strichen gelingt, die ganze Befindlichkeit der weiblichen Figur darzustellen. Dies ist nach Delacroix\’ Worten schließlich das Privileg der großen Künstler, die mit wenigen Linienzügen bereits alles andeuten, was das ausgeführte Werk an hervorragenden Eigenschaften besitzt. MM Jean François Millet (Gruchy near Gréville 1814 – 1875 Barbizon) Young woman by a pond. Chalk on brown paper, laid down on blue paper. 23,3×15,5cm ( 9⅛×6⅛in.). Monogrammed lower right: J. F. M. In the margin in places time staining. [3598] Provenienz: Formerly John M. and Marie D. Powers, New York (1956 acquired at Schoneman Galleries Inc., New York, until at the latest 2013)
Jean Francois Millet - Enten

Jean Francois Millet - Enten

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 7387
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Lot 7387: Millet, Jean François: Enten
Description:
Enten
Bleistift auf Velin.
9,5 x 15,4 cm.
Mit Monogrammstempel.

Jean François Millet zählt zu den bedeutendsten Künstlern der Schule von Barbizon. Unser Blatt zeigt die Studie einer Ente in drei verschiedenen Ansichten. Verso eine weitere kleine, in zarten Strichen ausgeführte Landschaftsskizze.

- Provenienz: Privatsammlung Kanada
Artist or Maker:
Millet, Jean François
Jean Francois Millet - La Bouillie

Jean Francois Millet - La Bouillie

Original 1861
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 5512
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
La Bouillie. Radierung in Schwarzbraun auf gewalztem China. 21,2 x 15,9 cm. 1861. Delteil 17 IV ( von V). Mit der Adresse der Gazette des Beaux-Arts. Prachtvoller, prägnanter und durch den Papierton ausgesprochen effektvoller Druck mit Rand. Im linken weißen Rand vertikale Falzspur, im weißen Unterrand mit einer alten Bleistiftdatierung "1er Sept. 1861", im Rand vereinzelt minimale Fleckchen, sonst sehr gut erhalten.
Jean Francois Millet - La Fileuse Auvergnate

Jean Francois Millet - La Fileuse Auvergnate

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 5504
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Jean Francois Millet (1814-1875)
Description:

La fileuse auvergnate. Radierung. 19,5 x 13 cm. (1868/69). Delteil 20 V.

Ganz ausgezeichneter, toniger Druck unten und rechts mit dem vollen, sonst mit breitem Rand. In den Rändern geringfügig verbräunt, verso mit Restchen alter Montage, sonst sehr gut erhalten. Beigegeben: Eine Radierung von Theodor Rousseau.
Jean Francois Millet - Le Paysan Rentrant Du Foin

Jean Francois Millet - Le Paysan Rentrant Du Foin

Original 1855
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 93
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Lot: 93

Jean François Millet
1814 Gruchy bei Gréville - 1875 Barbizon

Le Paysan Rentrant Du Foin
. 1855.
Radierung.
Delteil 11 III (von IV). In der Platte signiert sowie mit der Verlegeradresse bezeichnet. Auf Bütten (mit Wasserzeichen). 16,5 x 13,1 cm (6,4 x 5,1 in). Papier: 45,7 x 34,6 cm (18 x 13,6 in).
Verso unbekannter Sammlerstempel "D.G.S.L." (nicht bei Lugt). [CB].
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr