Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Henri Michaux

France (Namur 1899 -  Paris 1984 )
MICHAUX Henri Ohne Titel

Galerie Bassenge
02.06.2018
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Henri Michaux auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Henri Michaux Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Kunstwerke bei Arcadja
1098

Einige Werke von Henri Michaux

Herausgesucht aus 1,098 Werken im Arcadja-Katalog
Henri Michaux - Sans Titre

Henri Michaux - Sans Titre

Original 1977
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 289
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Henri Michaux 1899 Namur (Belgien) - 1984 Paris Sans Titre. 1977. Acryl auf Leinwand. 46 x 33 cm (18,1 x 12,9 in). [EH]. PROVENIENZ: Galerie Pudelko, Bonn. AUSSTELLUNG: Solomon R. Guggenheim Museum, New York, verso mit einem typografisch bezeichneten Etikett. Henri Michaux - Momente, Kunstmuseum Winterthur, 7.9.-24.11.2013, Kat.-Nr. 115, m. Farbabb., verso auf dem Rahmen mit einem Etikett. In seinen Werken nimmt Michaux skripturale Elemente und kalligrafische Zeichen auf, die seismografisch aus inneren Bewegungen hervorgehen. Die Systeme der Wort-Sprache und der Zeichen-Sprache durchdringen sich gegenseitig. Michaux sah seine Werke auch durch die Brille des Schriftstellers. Es sind seine Visionen, seine Alpträume, die er bannt, indem er sie zeichnet. Wie jeder schöpferische Künstler war auch er ständig auf der Suche nach der unerreichbaren bildnerischen Vision, jenem 'Chef d'œuvre inconnu', das wohl in der Fantasie existiert und das sich hier und jetzt offenbaren möge. Seine Chiffren sind Zeichen dieser Suche. Aufrufzeit: 08.06.2018 - ca. 12.32 h +/- 20 Min. Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten. ENGLISH VERSION Henri Michaux 1899 Namur (Belgien) - 1984 Paris Sans Titre. 1977. Acrylic on canvas. 46 x 33 cm (18.1 x 12.9 in). [EH]. PROVENANCE: Galerie Pudelko, Bonn. EXHIBITION: Solomon R. Guggenheim Museum, New York, verso with a typographically inscribed label. Henri Michaux - Momente, Kunstmuseum Winterthur, September 7 - November 24, 2013, cat. no. 115, with color illu., verso of the frame with a label. Called up: June 8, 2018 - ca. 12.32 h +/- 20 min. This lot can be purchased subject to differential or regular taxation.
Henri Michaux -  Trois Portraits

Henri Michaux - Trois Portraits

Original 1965
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 813
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Michaux, Henri 1899 Namur - 1984 Paris Trois portraits. 1965. Gouache auf J PERRIGOT ARCHES (Wasserzeichen). 33 x 50,5cm. Monogrammiert unten rechts: HM. Verso bezeichnet: Gouache 1965, 'Trois portraits'. Ausstellungen: Galerie Edwin Engelberts, Genf 1966, Nr. 49 mit s/w Abb. und 1976, Nr.19. Wir danken dem Archiv Henri Michaux für die freundlichen Hinweise.
Henri Michaux - Ohne Titel

Henri Michaux - Ohne Titel

Original 1958
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 8263
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Henri Michaux (1899 - 1984) Lot 8263: Michaux, Henri: Ohne Titel Description: Ohne Titel Chinesische Tusche auf Japan. 1958. 38,4 x 25,8 cm. Unten mittig mit Feder in Schwarz monogrammiert "HM". Schemenhafte, beinahe bis zur Abstraktion entfremdete Figuren ziehen dynamisch über die Bildfläche und bestimmen Michaux' Blatt. Ab Mitte der 1950er Jahre wurde der Dichter-Künstler berühmt und nahm als Teilnehmer u.a. wiederholt an der documenta teil. Er beschäftigte sich mit der Aufhebung der Grenzen des Bewussteins und dem Erforschen des Unbewussten. Sein bildnerisches Werk zeichnet sich besonders durch die Intensität und Rhythmik der Linien aus. - Provenienz: Galerie Nothelfer Berlin - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.
Henri Michaux - Ohne Titel

Henri Michaux - Ohne Titel

Original 1974
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 766
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Henri Michaux 1899 Namur - 1984 Paris Ohne Titel. 1974. Tusche. Rechts unten monogrammiert. Auf schwerem Velin D'Arches (mit dem Wasserzeichen und dem Trockenstempel). 56 x 75 cm (22 x 29,5 in), Blattgröße. PROVENIENZ: Galerie Fred Jahn, München (verso auf der Rahmenrückpappe mit einem bezeichneten Etikett). Voll von persönlicher Lyrik und formenreicher Suggestionskraft zeigen sich die 'Encre de Chine'-Bilder von Henri Micheaux. Ihm ist es mit diesen Arbeiten gelungen 'eine Formensprache zu erfinden, die so frei wie möglich und so unmittelbar wie möglich die tiefe Regung des Wesens, seine 'innere Gärung', seinen Drang und seine Bewegung auszudrücken vermag.' (zit. aus: Henri Michaux, Kestner-Gesellschaft Hannover, Kat. 6/1972, S. 46f.) [EH] Aufrufzeit: 10.12.2016 - ca. 15.57 h +/- 20 Min. Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten. ENGLISH VERSION Henri Michaux 1899 Namur - 1984 Paris Ohne Titel. 1974. India Ink. Lower right monogrammed. On heavy wove paper by Arches (with watermark and blindstamp). 56 x 75 cm (22 x 29.5 in), size of sheet. PROVENANCE: Galerie Fred Jahn, Munich (verso of frame with an inscribed label). Called up: December 10, 2016 - ca. 15.57 h +/- 20 min. This lot can be purchased subject to differential or regular taxation.
Henri Michaux - Sans Titre

Henri Michaux - Sans Titre

Original 1960
Schätzung:

Preis:

Bruttopreis
Postennummer: 59
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Michaux Henri

1899 - 1984 F

Mehr

Sans titre, ca. 1960

Tuschfeder-Zeichnung.

H 740 mm B 1030 mm.

(Rahmen). Unten rechts monogrammiert: HM.

Anmerkung: Madame Micheline Phankim und Monsieur Franck Leibovici haben die Echtheit des Werkes bestätigt, Paris, 3. November 2016. Das Werk wird in den sich in Vorbereitung befindenden Werkkatalog von M. Phankim, R.M. Mason und F. Leibovici aufgenommen.
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr