Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Henry Meylan

(Le Sentier 1895 -  Genf 1980 )
MEYLAN Henry Autoportrait À La Pipe

Dobiaschofsky
15.05.2013
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Henry Meylan auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Henry Meylan Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Die Kunden haben gesucht Henry Meylan haben auch gesucht:
Charles Clement, Henri Fehr, Ernest Bieler, Charles De Ziegler, Raoul Domenjoz, Charles Emile Hornung, Cuno Amiet
Kunstwerke bei Arcadja
93

Einige Werke von Henry Meylan

Herausgesucht aus 93 Werken im Arcadja-Katalog
Henry Meylan - Die Kriegsflieger

Henry Meylan - Die Kriegsflieger

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 235
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
235 MEYLAN, HENRYLe Sentier 1895 - 1980 Genève Die Kriegsflieger. Öl auf Leinwand, verso Atelier-Stpl., 100x149 cm Ausstellung: Henry Meylan, peintre de silence, Château Morges, 29. Juni - 20. November 2011 (im Katalog abgebildet). Der aus dem Vallée de Joux stammende Henri Meylan begann schon in jungen Jahren zu zeichnen, sollte jedoch Notar werden und studierte daher zunächst Rechtswissenschaften in Lausanne. Bei der Armee verlor er 1916 infolge einer Granatenexplosion den Gehörsinn. Diese Behinderung sollte sich einerseits zeitlebens nachteilig auf sein gesellschaftliches Leben und künstlerisch-soziales Gefüge auswirken, anderseits aber auch seine Kreativität fördern. Ab 1918 studierte er an der École des Beaux-Arts in Genf und stellte bereits zwei Jahre später erfolgreich im Lausanner Musée Arlaud aus. Es folgten Aufenthalte, Ausstellungen und Preisverleihungen im In- und Ausland. Während des Zweiten Weltkrieges wurde Henry Meylan offizieller Militärmaler der Schweizer Armee. In diesem Zusammenhang entstanden zahlreiche Werke, die heute im sogenannten Fonds Henry Meylan im Waadtländer Militärmuseum in Morges aufbewahrt werden.
Henry Meylan - Autoportrait À La Pipe

Henry Meylan - Autoportrait À La Pipe

Original
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 208
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
208

MEYLAN, HENRY

Le Sentier 1895 - 1980 Genève

"Autoportrait à la pipe".

Öl auf Leinwand,

sig. u.l., verso bez. "AM 81",

122,5x88 cm

Ausstellung: Henry Meylan. Peintre du silence, Musée militaire vaudois du château de Morges, 1. Juli - 20. November 2011 (mit ganzseitiger Abbildung im zugehörigen Katalog, S. 120).

Der aus der Vallée de Joux stammende Henri Meylan begann schon in jungen Jahren zu zeichnen, sollte jedoch Notar werden und studierte daher zunächst Rechtswissenschaften in Lausanne. Bei der Armee verlor er 1916 bei der Explosion einer Granate den Gehörsinn. Diese Behinderung sollte sich einerseits zeitlebens nachteilig auf sein gesellschaftliches Leben und künstlerisch-soziales Gefüge auswirken, anderseits aber auch seine künstlerische Kreativität fördern. Ab 1918 studierte er an der École des Beaux-Arts in Genf und stellte bereits zwei Jahre später erfolgreich im Lausanner Musée Arlaud aus. Es folgten Aufenthalte, Ausstellungen und Preisverleihungen im In- und Ausland. Während des Zweiten Weltkrieges wurde Henry Meylan offizieller Militärmaler der Schweizer Armee und schuf zahlreiche Werke, die heute im so genannten Fonds Henry Meylan im Waadtländer Militärmuseum in Morges aufbewahrt werden.

Das vorliegende, um 1925 zu datierende Gemälde enthält zwei bemerkenswerte Details: Zum einen die spiegelverkehrte Signatur auf dem Papierstück unten links, zum anderen ein Pfeifenraucher-Porträt des bekannten Pariser Karikaturisten und Illustrators Jean Sennep (eigtl. Jean-Jacques Charles Pennès, 1894-1982) an der Wand im Hintergrund.

Estimation

CHF

10'000

EUR

8'264

USD

10'869

Ausrufzeit: 17. Mai 2013, circa 20.15 Uhr (+/- 45 Min.)
Henry Meylan - Camargue

Henry Meylan - Camargue

Original 1950
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 457
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Henry Meylan - Les Pauvres Encre

Henry Meylan - Les Pauvres Encre

Original 1921
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 1224
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Henry Meylan - Le Harem

Henry Meylan - Le Harem

Original 1965
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 506
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr