Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Roy Lichtenstein

United States (New York 1923 -  1997 )
LICHTENSTEIN Roy Landscape 1. - Landscape 9

Kornfeld
15.06.2018
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Roy Lichtenstein auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Roy Lichtenstein Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Kunstwerke bei Arcadja
7405

Einige Werke von Roy Lichtenstein

Herausgesucht aus 7,405 Werken im Arcadja-Katalog
Roy Lichtenstein - 5 Gaphiken/ausstellungsplakate

Roy Lichtenstein - 5 Gaphiken/ausstellungsplakate

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 3651
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
5 Gaphiken/Ausstellungsplakate (20. Jh.) - Beschreibung Dabei: Graphik von Roy Lichtenstein (Siebdruck) sowie Ausstellungsplakate von Nicholas Krushenick (sign.), Dieter Roth (sign.) Andy Warhol und Victor Vasarely. Graphik/Papier, (teils min. Lagerspuren). Ca. 65x 59,5 bis 86x 61 cm. Kategorie: Moderne Graphik & Fotokunst
Roy Lichtenstein - Shipboard Girl

Roy Lichtenstein - Shipboard Girl

Original 1965
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 907
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Roy Lichtenstein 0907(1923 New York - 1997 ebenda) "Shipboard girl" (Mädchen auf dem Schiffsdeck). Originaltitel Farboffsetlithographie/Velin, 1965. Sign.; Herausgeber Leo Castelli Gallery, New York; gedruckt bei Graphic Industries Inc., New York. Wvz. Corlett II.6. Farbfrischer Abzug des bedeutenden frühen Lichtenstein-Blatts. Der Pop Art Künstler fand 1961 zu seinem ihm eigenen und unverwechselbaren Stil, indem er Comic-Figuren als Bildmotive verwendete und hierbei auch die Rasterpunkte der Druckvorlagen aufgriff. Noch im selben Jahr fand er in Leo Castelli in New York einen Galeristen, mit dem er seinen Durchbruch als erfolgreicher Künstler startete. Darstellung ca. 66 cm x 49 cm. Rahmen. Offset lithograph in colours, 1965. Signed.
Roy Lichtenstein - Wallpaper With Blue Floor Interior

Roy Lichtenstein - Wallpaper With Blue Floor Interior

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 255
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Roy Lichtenstein (1923 New York - 1997 ebenda) "Wallpaper with Blue Floor Interior". Originaltitel Farbserigraphie/Papier (Paper Technologies, Inc., Waterleaf), in 5 Paneelen, 1992. Auf dem 4. Paneel mit silberfarbenem Filzstift sign, u. nummeriert 62/300; Gesamtauflage 363 Expl.; Gedruckt bei La Paloma, Los Angeles; herausgegeben von Gemini G.E.L., Los Angeles. Wvz. Corlett 260. "Wallpaper with Blue Floor Interior" ist die größte grafische Arbeit im Oeuvre des Künstlers und Teil einer Werkreihe, in der Lichtenstein das Thema des häuslichen Interieurs aufgriff - gemäß dem Pop Art-Motto, dass als Kunst -Motiv alles sein kann, was uns täglich umgibt. Seine Anfang der 1990er Jahre entstandene, teilw. monumentale "Interiors"-Serie von Gemälden und Grafiken basiert auf winzigen en von Innenräumen (u. a. Küchen, Schlaf- und Wohnzimmer) in Anzeigen, die der Künstler aus den Branchentelefonbüchern von Rom schnitt. Anregung war eine Möbelwerbung, die er 1989 auf einer Reklametafel außerhalb Roms gesehen hatte. Zurück in New York begann Lichtenstein mit seiner "Interiors"-Serie, wobei er sich nachschöpfend an den Werbeanzeigen orientierte und absurd künstlich inszenierte Wohnwelten schilderte. Seine "Interiors" spiegeln neben der Realität auch die Phantasie reichen materiellen Besitzes wider. Auch diese Komposition in "Wallpaper with Blue Floor Interior" zeigt einen modernen Raum als fiktive "Bildtapete" mit unterschiedlichsten Mustern und Spiegelreflexen, in dem sich Luxus und Komfort verbinden. Paneele jeweils ca. 260 cm x 76,5 cm; Gesamtmaß ca. 260 cm x 382 cm. Rahmen. Allgemeine Lit.: Kat. Roy Lichtenstein. Die Retrospektive. München u. Hamburg, 1994/95, S. 300 ff. Provenienz: Sammlung Dr. Gabriele Lüth, Hannover. Serigraph (screenprint) in colours on five panels of paper, 1992. Hand-signed, numbered 62/300 and dated with silver marker on fourth panel. Catalogue raisonée Corlett, no. 260.
Roy Lichtenstein - Still Life With Red Jar

Roy Lichtenstein - Still Life With Red Jar

Original 1994
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 1311
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
LICHTENSTEIN, Roy, "Still life with red jar" (Stilleben mit Krug und Apfel), Farbserigrafie, 38 x 33,5, 1994, nummeriert 221/250, handsigniert. Erschienen beim Künstler und Gemini G.E.L., Los Angeles. Gedruckt bei Gemini G.E.L., Los Angeles (mit dem Blindstempel und Copyright). WV Corlett, Nr. 291. Provenienz: Privatsammlung NRW, gekauft bei ARTES Rheda-Wiedenbrück, Original-Zertifikat von 1995 liegt vor, R.
Roy Lichtenstein - Landscape 1. - Landscape 9

Roy Lichtenstein - Landscape 1. - Landscape 9

Original 1967
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 867
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Roy Lichtenstein 1923 New York 1997 Landscape 1. - Landscape 9 Aus der Folge: Ten Landscapes Serigraphie und Serigraphie mit Fotodruck-Collage 1967 27,8:45,4 cm und 32,5:41,2 cm, je Darstellung und Kartongrösse Beide Arbeiten rückseitig vom Künstler in Bleistift nummeriert, signiert und datiert "39/100 R. Lichtenstein '67"
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr