Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Marie Laurencin

France (Paris 1883 -  Paris 1956 )
LAURENCIN Marie Figurenstudien

Galerie Bassenge
28.05.2016
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Marie Laurencin auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Marie Laurencin Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Die Kunden haben gesucht Marie Laurencin haben auch gesucht:
Raoul Dufy, Dietz Edzard, Jean Cocteau, Jacques Lipchitz, Pablo Picasso, Serge Iurevich Soudeikine, Anselmo Bucci
Kunstwerke bei Arcadja
2619

Einige Werke von Marie Laurencin

Herausgesucht aus 2,619 Werken im Arcadja-Katalog
Marie Laurencin - Studie Einer Sitzenden Weiblichen Figur

Marie Laurencin - Studie Einer Sitzenden Weiblichen Figur

Original 1951
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 8227
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Marie Laurencin (1883 - 1956) Lot 8227: Laurencin, Marie: Studie einer sitzenden weiblichen Figur Description: Studie einer sitzenden weiblichen Figur Kreide in Schwarz auf Velin. 1951. 11 x 22,5 cm. Unten rechts mit Kreide in Schwarz signiert "Marie Laurencin" und datiert. Vorliegende Zeichnung zeigt, dass Laurencin bis in die letzten Jahre ihrer Schaffenszeit ihren Motiven, den grazilen jungen Mädchen, treu blieb. In einer anmutigen Geste mit aufgestütztem Kopf sitzt ein junges Mädchen im Badeanzug auf einem Tuch. Für diese reizvollen Themen wird Laurencin bis heute geschätzt. - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.
Marie Laurencin - Le Chant

Marie Laurencin - Le Chant

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 255
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Marie Laurencin * (Paris 1883-1956) Le Chant, signiert: Marie Laurencin, nummeriert: 20/150, Farblithographie, Passepartout-Ausschnitt ca. 35,5 x 48 cm, verglast, gerahmt (SLS) Literatur: D. Marchesseau, Marie Laurencin. Catalogue raisonné de l'oeuvre peint 1883-1956, Tokio 1966, WVZ Nr. 233, Abb. Specialist: MMag. Stefan L. Schnöll
Marie Laurencin -  Rose Ou La Femme D'un Amour

Marie Laurencin - Rose Ou La Femme D'un Amour

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 8143
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Lot 8143: Laurencin, Marie: Rose ou La femme d'un amour Description: Rose ou La femme d'un amour Farblithographie auf Velin. 1930.36 x 29 cm (42,9 x 32,7 cm).Signiert "Laurencin". Auflage 115 num. Ex. Marchesseau 149 II.Ganz ausgezeichneter Druck mit vollem, gleichmäßigem Rand. - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue. Marie Laurencin (1885 - 1956)
Marie Laurencin - Figurenstudien

Marie Laurencin - Figurenstudien

Original -
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 8160
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Lot 8160: Laurencin, Marie: Figurenstudien
Description: Figurenstudien
7 Skizzenblätter. Kreide in Schwarz bzw. Braun auf Velin. 1903.
Ca. 17,5 x 20,5 cm.
Zwei Blätter mit Feder in Schwarz signiert "M. Laurencin", eines davon bezeichnet "l'auteur", das andere datiert "Octobre 1903" und bezeichnet "Souvenir de ma petite mère chérie".
Die junge Künstlerin zeichnet sich selber. Ganz frontal, die Miene ernst und gelöst, die lockigen Haare hochgesteckt, die Konstruktionslinien in den Gesichtsachsen noch erkennbar. Die gerade erst 20 Jahre alte Künstlerin hat an der Manufaktur von Sèvres die Kunst der Porzellanmalerei erlernt und ist nach Studien am Pariser Lycée Lamartine gerade erst, 1902, an der Académie Humbert aufgenommen worden. Hier trifft sie auf Francis Picabia, Georges Lepape und Georges Braque, durch den sie Bekanntschaft mit ihren künftigen Förderern Picasso und Guillaume Apollinaire schließt. Die vorliegenden Zeichnungen entstehen also in einer Zeit des Aufbruchs und höchster künstlerischer Entfaltung. Drei Blätter verso mit weiteren Figurenstudien.
- Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.
- Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.
Marie Laurencin - Bouquet

Marie Laurencin - Bouquet

Original 1907
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 412
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Marie Laurencin

1883 Paris 1956

412

Bouquet

Ölfarben auf Holz

Um 1907-1908

40,5:30,5 cm

Unten rechts von der Künstlerin in Pinsel in Ölfarbe signiert "Laurencin"

Werkverzeichnis:

Bestätigung von Daniel Marchesseau, datiert vom 17. November 2014, dass das Werk in den Archives Marie Laurencin aufgenommen ist, liegt bei

Die Holzplatte mit zwei Spalten und leichten Verfärbungen

Frühes Stillleben, in zarten Farben gemalt
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr