Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Georg Koch

(1819 -  1899 )
KOCH Georg Ausritt Zur Parforce-jagd

Hampel
19.09.2008
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Georg Koch auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Georg Koch Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Kunstwerke bei Arcadja
22

Einige Werke von Georg Koch

Herausgesucht aus 22 Werken im Arcadja-Katalog
Georg Koch - Galopprennen In Berlin Hoppegarten

Georg Koch - Galopprennen In Berlin Hoppegarten

Original 1896
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 189
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Georg Koch. 1857 Berlin - 1936 Berlin - 'Galopprennen in Berlin Hoppegarten' - Gouache/Papier. 43 x 22 cm (Passepartoutausschnitt). Monogr. und dat. l. u.: G.K. (18)96. Passepartout. Unter Glas gerahmt. Ungeöffnet. - Lit.: Th.- B. XXI, S. 73. Schüler u. a. von K. Steffeck und P. Meyerheim. Eine Spezialität Kochs wurde später immer mehr das Studium des Tierlebens (Jagd- Sport- und Militärmotive).
Georg Koch - Ausritt Zur Parforce-jagd

Georg Koch - Ausritt Zur Parforce-jagd

Original -
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 430
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
AUSRITT ZUR PARFORCE-JAGD

Öl auf Leinwand.
72 x 101 cm.
Rechts unten signiert.

Höfische Jagdreiter in rotem Jagdkostüm mit Dreispitz, in Begleitung eines Hunderudels. Weiter hinten eine Kutsche. Im Hintergrund ein Jagdschloss mit Pilastern und Volutengiebeln. Herbstliche Stimmmung. (710881)
Georg Koch - Aufbruch Zur Parforcejagd

Georg Koch - Aufbruch Zur Parforcejagd

Original
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 1489
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
An einem barocken Jagdschlößchen versammelte Reiter und Hunde.
Typisches, stimmungsvolles Jagdbild Kochs, der an der Berliner
Akademie bei Karl Steffeck und Paul Meyerheim studierte. Der
Künstler malte anfänglich vornehmlich Militär- und
Schlachtenbilder, bevor er sich impressionistischen, koloristisch
meisterhaft ausgeführten Pferde- und Jagdbildern zuwandte.
Öl/Lwd./Holztafel; L. u. sign.; 64 cm x 99 cm. R. Lit.: Thieme-Becker, Bd. XXI, S. 73 f.
Georg Koch - Signiert Unten Rechts: G. Koch.

Georg Koch - Signiert Unten Rechts: G. Koch.

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 1537
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
PFERDEMARKT IN BRESLAU.

Signiert unten rechts: G. Koch.

Öl auf Leinwand. H 60; B 90 cm.

Koch, einer der populärsten Tier-, vor allem Pferdemaler der
wilhelminischen Ära, hatte seit 1899 eine Professur an der Berliner
Akademie inne. 1914 wurde er als Nachfolger P. Meyerheims Leiter
der Klasse für Tiermalerei an der Hochschule der Bildenden Künste
in Berlin-Charlottenburg.
Georg Koch - Parforcejagd.

Georg Koch - Parforcejagd.

Original
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 609
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
vorn ein Jagdhund, dahinter Jäger, die mit ihren
Pferden einen Graben nehmen. R. u. signiert. Öl auf Lwd. 80 x 58
cm. Rest. - Rahmen.
500KB' >
Die dargestellten Texte/Bilder auf sind urheberrechtlich durch
© Auktionshaus Neumeister geschützt. Alle sonstigen
Veröffentlichungen dieser Website sind urheberrechtlich durch
© GlobalLot SDE GmbH geschützt.
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr