Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Angelica Kauffman

Switzerland (Coire 1741 -  Roma 1807 )
KAUFFMAN Angelica Juno Mit Dem Pfau

Galerie Bassenge
26.11.2015
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Angelica Kauffman auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Angelica Kauffman Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails

 

Auch genannt :

Kauffmann Maria Anna Angelica

Kauffmann Angelica

Kauffman Angelica Catharina Maria Anna

 

Kunstwerke bei Arcadja
555

Einige Werke von Angelica Kauffman

Herausgesucht aus 555 Werken im Arcadja-Katalog
Angelica Kauffman - The Yoinger Pliny Reproved

Angelica Kauffman - The Yoinger Pliny Reproved

Original
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 3614
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Kauffman, Angelica (1741 Chur - Rom 1807), nach Kein Mindestpreis Detail "THE YOINGER PLINY REPROVED", so in der Platte betitelt. Handkolorierte Stichelätzung (stärkere Altersspuren), gestochen von Thomas Burke, London 1791. Ca. 41x 50 cm. Alte Leiste (besch.) mit originaler Messingaufhängung, 19. Jh. Category: Graphik
Angelica Kauffman - Der Bärtige Greis

Angelica Kauffman - Der Bärtige Greis

Original 1762
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 5275
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Description: Der bärtige Greis. Radierung und Schabkunst. 12,6 x 8,9 cm. "A. M. Kauffmann fec 1762.". Andresen 22 I, Nagler 27. Wz. wohl Fleur-de-lis im Doppelkreis (Fragment). Vor der Adresse "J. B. exc.". Ganz ausgezeichneter Druck mit breitem Rand. Schwach gebrauchsspurig, mit einem winzigen Nadellöchlein im weißen Rand oben, sonst sehr gut erhalten. - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.
Angelica Kauffman - Die Zopfflechterin

Angelica Kauffman - Die Zopfflechterin

Original 1765
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 5325
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Angelika Kauffmann

(1741-1807)

Die Zopfflechterin. Radierung und Aquatinta in Dunkelbraun. 22,1 x 16,3 cm. 1765. Andresen 25 II, Nagler 22 a, Baumgärtel 41 III (von IV).Eines der schönsten Blätter aus dem gesamten druckgraphischen Oeuvre Kauffmanns. Die Radierung entstand zwischen Juli und Oktober 1765 in Bologna, einer der letzten Etappen der erfolgreichen zweiten Italienreise der Künstlerin, die von 1758-1766 dauerte. Noch vor der Adresse von John Thompson und dem Datum 1804. Ganz ausgezeichneter Druck mit feinem Rändchen um die Plattenkante. Minimal braunfleckig, kleinere dünne Stellen in den äußeren Rändern, verso Reste alter Montierungen, sonst in sehr schöner Erhaltung. - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.
Angelica Kauffman - Portrait Of The Duke Of Chiesi

Angelica Kauffman - Portrait Of The Duke Of Chiesi

Original 1784
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Bruttopreis
Postennummer: 3096
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Description: KAUFFMANN, ANGELIKA
(Chur 1741 - 1807 Rome)
Portrait of the Duke of Chiesi, son of Livio Erba-Odascalchi, Duke of Bracciano and Vittoria Corsini. 1784.
Oil on canvas.
63 x 52 cm.
Provenance: European private collection. Literature: - Manners, Lady Victoria / Williamson, G. C.: Angelica Kauffmann, R.A. Her Life and Her Works, London 1976, p. 145. - Memoria Della Pitture Fatte d'Angelica Kauffman, Rome 1998, p. 22.

KAUFFMANN, ANGELIKA
(Chur 1741 - 1807 Rom)
Bildnis des Herzogs von Chiesi, Sohn von Livio Erba-Odascalchi, Herzog von Bracciano und Vittoria Corsini. 1784.
Öl auf Leinwand.
63 x 52 cm.
Provenienz: Europäische Privatsammlung. Literatur: - Manners, Lady Victoria / Williamson, G. C.: Angelica Kauffmann, R.A. Her Life and Her Works, London 1976, S. 145. - Memoria Della Pitture Fatte d'Angelica Kauffman, Rom 1998, S. 22. Der hier porträtierte Herzog von Chiesi stammte aus einer römischen adligen Familie und war ein Nachfahre von Paolo Giordano Orsini, Herzog von Bracciano (1537-1585), einer Hauptfigur der Seeschlacht von Lepanto, der mit Isabella de Medici, der Tochter von Cosimo I., vermählt war. Der Auftrag für dieses Porträt an Angelika Kauffmann ist im Dezember 1784 für den Preis von 24 Zecchini dokumentiert (siehe Literatur). Zwei Jahre zuvor war Kauffmann nach Italien zurückgekehrt und hatte sich mit ihrem zweiten Ehemann, dem venezianischen Maler Antonio Zucchi (1726-1795), in Rom niedergelassen, nachdem sie 16 Jahre in England verbracht hatte. Ihr Auftragsbuch belegt, dass sie in Rom bereits ein grosses Renommee genoss und sehr mit dem Malen von Porträts, sowohl von römischen Adligen, wie auch von Besuchern der Stadt und für die königlichen Familien von Neapel und beider Sizilien beschäftigt war. Dieses elegante und detailreiche Bildnis ist stilistisch und in der Komposition vergleichbar mit den Porträts von Johann Wolfgang von Goethe im Goethe-National Museum in Weimar (um 1787) und von Johan Gottfried Herder im Vorarlberger Landesmuseum in Bregrenz (1789).
Angelica Kauffman - Juno Mit Dem Pfau

Angelica Kauffman - Juno Mit Dem Pfau

Original 1770
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 5392
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Angelika Kauffmann (1741-1807)
Juno mit dem Pfau. Radierung und Aquatinta in Braun. 21,7 x 16,8 cm. (1770). Andresen 9 III (von IV), Nagler 3, Boerner 28.
Vor Tilgung der Adresse. Ausgezeichneter, gleichmäßiger Druck mit feinem Rändchen, oben mit der Plattenkante. Geringfügig fleckig, minimale Gebrauchsspuren, sonst sehr schönes Exemplar.
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr