Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Rudolf Kaesbach

(Mönchengladbach 1873 -  Berlin 1955 )
KAESBACH Rudolf Petschaft

Mehlis
18.11.2017
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Rudolf Kaesbach auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Rudolf Kaesbach Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Die Kunden haben gesucht Rudolf Kaesbach haben auch gesucht:
Paul Jouve, Franz Stassen, Auguste Rodin, Vincenzo Gemito, Patrick Procktor, Cedric Lockwood Morris, Ludwig Von Hofmann
Kunstwerke bei Arcadja
83

Einige Werke von Rudolf Kaesbach

Herausgesucht aus 83 Werken im Arcadja-Katalog
Rudolf Kaesbach - Russisches Barsoi-paar

Rudolf Kaesbach - Russisches Barsoi-paar

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 2279
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
(1873 Mönchengladbach - 1955 Berlin) Russisches Barsoi-Paar Bronze, dunkel patiniert. Sign.; Graubrauner, geäderter Marmorsockel. Auf einer ovalen Plinthe stehender bzw. über einen Zaun springender Barsoi. Der ab 1904 in Berlin tätige, vielfach in Ausstellungen vertretene Bildhauer schuf neben Tänzerinnen und weiblichen Akten u. a. eine bekannte Gruppe einer Diana mit Windhunden. Ges.-H. 31,5 cm. Dark patinated bronze. Signed. Marble base.
Rudolf Kaesbach - Rossebändiger

Rudolf Kaesbach - Rossebändiger

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 997
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
KAESBACH, Rudolf: Rossebändiger. Bronze patiniert, bezeichnet mit Zusatz Berlin, Bronze-Plinthe. Stehender nackter Jüngling mit kraftvollem Hengst am Zügel. Minimale Alters- und Gebrauchsspuren. 29,5 x 30 x 13,5 cm. Literatur: Thieme/Becker: Bildhauer in Berlin (1873 in Mönchengladbach - 1955 Berlin), studierte an den Akademien Hanau, Paris und Brüssel. Tätig auch in Düsseldorf.
Rudolf Kaesbach - Der Bogenschütze

Rudolf Kaesbach - Der Bogenschütze

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 1810
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
RUDOLF KAESBACH 1873 Mönchengladbach - 1955 Berlin Der Bogenschütze Bronze, hell, teils dunkel patiniert, roter Marmor. Ges.- H. 41 cm, H. 32 cm. Auf der Plinthe bezeichnet 'R. Kaesbach'. Über einem rechteckigen Sockel ovalförmige Plinthe mit der vollplastischen Darstellung eines knienden athletischen Mannes, einen Bogen spannend. Part. Verluste der Patina, Pfeil verloren.
Rudolf Kaesbach - Die Tänzerin

Rudolf Kaesbach - Die Tänzerin

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 715
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Kaesbach, Rudolf (1873 München - Berlin 1950) - Lot-detail - Auktionshaus Dannenberg Gmb H & Co. KG Detail Junge Frau rafft ihr Kleid zum Tanz: "Die Tänzerin". Bronze, braun patiniert. Auf runder Plinthe sign. Schwarzer Marmorsockel. Anf. 20. Jh. H. 23 cm (ohne Sockel gemessen). Category: Skulpturen
Rudolf Kaesbach - Petschaft

Rudolf Kaesbach - Petschaft

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 3740
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Description: um 1900, verso an der Plinthe signiert R. Kaesbach, Bronze hell patiniert, elegante Mädchendarstellung in hautengem Kleid, auf kleiner runder Plinthe als Petschaft, gute Erhaltung, H Bronze 11,5 cm. Künstlerinfo: deutscher Bildhauer (1873 Mönchengladbach bis 1955 Berlin), studierte an den Akademien in Hanau, Paris und Brüssel, seit 1904 in Berlin tätig, fertigte anfangs vor allem lebensgroße Marmorfiguren, später zunehmend weibliche Akte und wählte Motive aus der Sagenwelt, war auf den Großen Deutschen Kunstausstellungen 1939–1943 im Haus der Deutschen Kunst in München vertreten. Quelle: Thieme-Becker. Lot: 3740: Rudolf Kaesbach, Petschaft
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr