Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Franz Hienl-Merre

(1869 -  1943 )
HIENL-MERRE Franz Rehe Auf Herbstlicher Lichtung

Mehlis
22.05.2009
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Franz Hienl-Merre auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Franz Hienl-Merre Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Kunstwerke bei Arcadja
25

Einige Werke von Franz Hienl-Merre

Herausgesucht aus 25 Werken im Arcadja-Katalog
Franz Hienl-Merre - Münchner Straßenszene

Franz Hienl-Merre - Münchner Straßenszene

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 3892
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Hienl-Merre, Franz: Münchner Straßenszene. Aquarell, weiß gehöht, links unten signiert, verso Klebezettel der Münchner Kunstausstellung 1919 im Glaspalast mit Nr. 4623 sowie bezeichnet. Viele Menschen mit Regenschirmen auf der nassen Theatinerstraße in der bayerischen Hauptstadt. 21 x 17,5 cm, verglastes Passepartout mit Goldrahmen 43 x 35 cm. Th/B.: Maler in München (1869 Mainz - 1943 München), Schüler von Weinhold und Ad. Münzer.
Franz Hienl-Merre - Winterliches Trabrennen In St. Moritz Dem Betrachter Entgegenkommende Rennpferde Mit Schlitten Und Jockeys

Franz Hienl-Merre - Winterliches Trabrennen In St. Moritz Dem Betrachter Entgegenkommende Rennpferde Mit Schlitten Und Jockeys

Original 1920
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 4440
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Franz Hienl-Merre, Winterliches Trabrennen in St. Moritz dem Betrachter entgegenkommende Rennpferde mit Schlitten und Jockeys, an einem klaren sonnigen Wintertag, vor der imposanten Bergkulisse der Schweizer Alpen, Öl auf Leinwand, um 1920-30, rechts unten signiert und bezeichnet „Franz Hienl-Merre München“, geringe Farbverluste, reinigungsbedürftig, ungerahmt, Maße ca. 60 x 80 cm. Künstlerinfo: dt. Maler, Graphiker und Theatermaler (1869 München bis 1943 München), studierte bei Weinhold und Adolf Münzer, unternahm Studienreisen durch Italien und Nordfrankreich, Mitglied im Verein “Luitpold-Gruppe” und im Reichsverbandes Bildender Künstler Deutschlands, tätig in München, Quelle: Thieme-Becker und Dressler.
Franz Hienl-Merre - Am Hochgebirgssee

Franz Hienl-Merre - Am Hochgebirgssee

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 1895
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Franz Hienl-Merre,
1869 – 1943,
Deutscher Maler
AM HOCHGEBIRGSSEE

Öl auf Leinwand.

80 x 70,5 cm.

Links unten signiert „Franz Hienl-Merre\“ und ortsbezeichnet „München\“. Verso Vorbesitzervermerk.

Gerahmt.

Kleine Ausbrüche in der Malschicht. (980761) (12)
Franz Hienl-Merre - Blick Auf Ein Hochgebirgsmassiv

Franz Hienl-Merre - Blick Auf Ein Hochgebirgsmassiv

Original 1900
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 8057
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
8057 Hienl-Merre,

Franz
1869 München,

Öl auf Leinen,

Blick auf ein Hochgebirgsmassiv,

links eine beschädigte Tanne,

links unten signiert,

um 1900,

Vertreter der Münchner Malschule,

u.a. Ausstellung im Glaspalast 1904,

Lit. Thieme Becker,

Dressler,

60x79 cm,

im Rahmen
Franz Hienl-Merre - Rehe Auf Herbstlicher Lichtung

Franz Hienl-Merre - Rehe Auf Herbstlicher Lichtung

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 15087
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Franz Hienl-Merre (1869 Mainz bis 1943 München)
Rehe auf herbstlicher Lichtung, min. pastose Malerei in kräftiger Farbigkeit, Öl/Holz, um 1940, re. u. sign. \”F. Hienl-M.\”, min. reinig.bed., gerahmt, IM 29,5 x 40 cm. Künstlerinfo: dt. Maler u. Theatermaler, stud. b. Weinhold u. Adolf Münzer, untern. Studienreisen d. Italien u. Nordfrankreich, Mitgl. im Verein \“Luitpold-Gruppe\” u. d. Reichsverbandes Bildender Künstler Deutschlands, tätig in München, Quelle: Th.B. u. Dressler.
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr