Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

X. Guillerot

XVII Jahrhundert - 
GUILLEROT X. Mountainous River Landscape With Trees

Sotheby's
05.11.2002
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers X. Guillerot auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von X. Guillerot Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Kunstwerke bei Arcadja
4

Einige Werke von X. Guillerot

Herausgesucht aus 4 Werken im Arcadja-Katalog
X. Guillerot - Vue D'un Chteau Au Bord D'une Rivière

X. Guillerot - Vue D'un Chteau Au Bord D'une Rivière

Original
Schätzung:

Preis:

Bruttopreis
Postennummer: 28
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
X. Guillerot - A Landscape With A Castle And Water Seen Between Trees

X. Guillerot - A Landscape With A Castle And Water Seen Between Trees

Original
Schätzung:

Preis:

Bruttopreis
Postennummer: 70
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
X. Guillerot - Gebirgige Flusslandschaft Mit Landvilla

X. Guillerot - Gebirgige Flusslandschaft Mit Landvilla

Zugeschrieben
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 6539
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Description: Gebirgige Flusslandschaft mit Landvilla.Feder in Braun. 15,7 x 22,2 cm. Um 1650. Die spärlichen Informationen zum Leben des französischen Malers und Zeichners Guillerot beruhen auf Vermerken signierter Blätter. Auf einer Federzeichnung aus der Sammlung Armide Oppé, die im Londoner Auktionsmarkt Ende 2006 angeboten wurde und zweifelsohne von derselben Hand stammt wie vorliegendes Blatt, wird er als Schüler von Sebastian Bourdon in Rom bezeichnet. Angenommen wird eine Zusammenarbeit Guillerots mit Bourdon bei dessen Ausgestaltung des Pariser Palais des Tuileries 1667-71. Naheliegend ist aufgrund der großen stilistischen Nähe aber vor allem die Bekanntschaft mit Giovanni Francesco Grimaldi (1606-1680). Grimaldi ist 1648-51 in Paris tätig, wahrscheinlich hat ihn Guillerot aber schon vorher in Rom kennengelernt. Seine qualitätvollen und stilistisch homogenen Landschaftszeichnungen zeigen außer der Nähe zu Grimaldi auch einen Einfluss von Nicolas Poussin und Gaspard Dughet. Man findet Blätter von Guillerot desweiteren auch in den Museen von Avignon, Dijon, dem Louvre in Paris und dem British Museum in London.- Auf ein festes Bütten des 18. Jh. aufgezogen. Verso von alter Hand in brauner Feder bezeichnet: "on attribue ce paysage a Perrier: mais il y a plus d'apparence qu'il est de Guillerot". - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue. Artist or Maker: Guillerot, X.
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr