Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Jan Mabuse Gossaert

Belgium (1478 -  1536 )
GOSSAERT Jan Mabuse Christus Auf Dem Kalten Stein

Lempertz /19.11.2011
4.000,00 - 6.000,00
6.600,00

Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Jan Mabuse Gossaert auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Jan Mabuse Gossaert Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Kunstwerke bei Arcadja
107

Einige Werke von Jan Mabuse Gossaert

Herausgesucht aus 107 Werken im Arcadja-Katalog
Jan Mabuse Gossaert - Die Jungfrau Mit Dem Kind Am Fusse Eines Baumes

Jan Mabuse Gossaert - Die Jungfrau Mit Dem Kind Am Fusse Eines Baumes

Original 1522
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 49
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Jan Gossaert, genannt Mabuse

Schloss Wijk bei Utrecht 1478 - 1535 Middelburg

49 *

Die Jungfrau mit dem Kind am Fusse eines Baumes

Kupferstich

1522

12,3:8,7 cm, Blattgrösse

Werkverzeichnis:

Hollstein 2

Provenienz:

Slg. Otto Schäfer, Schweinfurt, nicht bei Lugt. Im Auktionskatalog seiner Sammlung in Bern, Galerie Kornfeld, 24. Juni 1992, unter der Nr. 105, reprod.

Ausgezeichneter Frühdruck, sauber in der Papiererhaltung, mit voll sichtbarer Plattenkante und schmalem Papierrändchen. Rändchen oben links verstärkt. Schöne Drucke sind selten

In dem am Baum hängenden Schild monogrammiert und datiert "IMS" für "Johannes Malbodius sculpsit". Der Künstler kam von Maubeuge, lateinisch "Malbodium", was zum Namen "Mabuse" führte. Bartsch kannte den Künstlernamen noch nicht, er führte ihn unter den Monogrammisten mit "Monogrammist IMS" auf
Jan Mabuse Gossaert - Die Jungfrau Mit Dem Kind Am Fuss Eines Baumes

Jan Mabuse Gossaert - Die Jungfrau Mit Dem Kind Am Fuss Eines Baumes

Original 1522
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 65
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Jan Gossaert (genannt Mabuse)

Schloss Wijk bei Utrecht 1478 - 1535 Middelburg

65

Die Jungfrau mit dem Kind am Fuss eines Baumes

Kupferstich

1522

11,9:8,5 cm, Blattgrösse

Werkverzeichnis:

Hollstein 2

Provenienz:

Sammlung König Friedrich August II, Dresden, 1797-1854, Lugt 791

Auktion C. G. Boerner, Leipzig, 15. und 16. November 1928, Kat. Nr. 500, dort u. a. wie folgt katalogisiert: "Einer der beiden überaus seltenen Madonnenstiche Gossaerts in brillantem Abdruck, von frischer Erhaltung. Eine Seltenheit hohen Ranges und unseres Wissens im Handel der letzten Jahrzehnte nicht vorgekommen"

Tadelloser Druck in einwandfreier Erhaltung, mit nahezu voll sichtbarer Plattenkante. So schön von grosser Seltenheit und im Markt kaum nachzuweisen
Jan Mabuse Gossaert - Muttergottes Mit Dem Christusknaben

Jan Mabuse Gossaert - Muttergottes Mit Dem Christusknaben

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 1595
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
(1595)
GOSSAERT, JAN MABUSE

um 1478 (?) - 1532 in Antwerpen (Nachfolge)

Muttergottes mit dem Christusknaben

Öl auf Eichenholztafel, min. rest., 35 cm x 28 cm, Rahmen.

Das Gemälde steht in Gossaerts Oeuvre nicht singulär. Es zeigt die leicht veränderte
Variante der 'Virgin and Child' des Musée Marmottan in Paris. Im Gegensatz zu dem Gemälde
in Paris ist in dem hier angebotenen Werk das Geschlecht des Christusknaben mit einem
Schleier bedeckt. Neben stilkritischen, materialtechnischen und qualitativen Merkmalen
deutet dies auf eine Entstehung des Gemäldes in der Nachfolge Gossaerts, wahrscheinlich im
frühen
17. Jahrhundert hin.

€ 5200 ,-
Gebot abgeben
Jan Mabuse Gossaert - Christus Auf Dem Kalten Stein

Jan Mabuse Gossaert - Christus Auf Dem Kalten Stein

Original
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 1208
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
JAN GOSSAERT, GEN. MABUSE , nach (1478 Maubeuge - 1532 Middelburg)
CHRISTUS AUF DEM KALTEN STEIN
Öl auf Holz. 24,5 x 18,3 cm.
Literatur
Zu dem direkt vorbildhaften Gemälde in der Karlsruher Kunsthalle siehe Max J. Friedländer: Early Netherlandish Painting. Vol. 8, Leiden 1972, Nr. 14g.
Jan Mabuse Gossaert - Maria Mit Dem Kinde

Jan Mabuse Gossaert - Maria Mit Dem Kinde

Original -
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 93
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
(93)
GOSSAERT, JAN (GENANNT
MABUSE)

1478 Maubeuge -
Midellburg zwischen 1533 und 1536 (Werkstatt)

Maria mit dem Kinde

Öl auf Eichenholztafel, oberer Abschluss giebelig gerundet,
partiell besch. und

altrestauriert, 70 cm x 51 cm, Rahmen.

Jan 'Mabuse' Gossaert wird von der Forschung als der erste
'Romanist' der niederländischen

Malerei bezeichnet. Unter seinem Mäzen, dem Humanisten Philipp von
Burgund - ab 1517

Bischof von Utrecht - nahm der Künstler zahlreiche Elemente der
Renaissance in sein Werk

auf, das maßgeblich die gesamte niederländische Malerei
beeinflusste. Mit 'Mabuse' beginnt

die Durchsetzung der italienischen Kunst auch in den Niederlanden,
die später, im 17.

Jahrhundert, mit Rubens und seinen Zeitgenossen etabliert
wird.

€ 2500 ,-
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr