Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Emile Othon Friesz

France (Le Havre 1879 -  Paris 1949 )
FRIESZ Emile Othon Le Port De Toulon

Kornfeld
15.06.2012
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Emile Othon Friesz auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Emile Othon Friesz Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails

 

Auch genannt :

Friesz Othon-Emile

Friesz Achille Emile Othon

Friesz Émile Othon

 

Kunstwerke bei Arcadja
1364

Einige Werke von Emile Othon Friesz

Herausgesucht aus 1,364 Werken im Arcadja-Katalog
Emile Othon Friesz - Interieur Mit Liegendem Frauenakt

Emile Othon Friesz - Interieur Mit Liegendem Frauenakt

Original
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 435
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
435 Emile Othon Friesz, 1879 Le Havre – 1949 Paris INTERIEUR MIT LIEGENDEM FRAUENAKT Öl auf Leinwand. 65 x 54 cm. Links unten signiert "E Othon Friesz". Auf der Rückseite einige Aufkleber, u.a. mit Künstlernennung, Betitelung und Verweis auf eine Ausstellung im Herbert F. Johnson Museum of Art (New York).
Emile Othon Friesz - Nymphe

Emile Othon Friesz - Nymphe

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 1054
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
(1879 Le Havre - 1949 Paris) Lithographie. ''Nymphe''. Am r. u. Rand in Blei betit. L. u. in Blei sign. R. Atelierstempel mit Auflagenbez. Aufl. 197/200. L. u. Trockenstempel der ''Guilde de la Gravure''. Blattgröße 56 x 38,5 cm. Rahmen. (70) Othon-Friesz studierte an der École des Beaux-Arts in Le Havre u. in Paris. Bekanntschaft mit Raoul Dufy u. Georges Braque. In Paris wesentlich beeinflußt durch Camille Pissaro. Vertreter des französischen Fauvismus.
Emile Othon Friesz - Sitzender Und Stehender Akt

Emile Othon Friesz - Sitzender Und Stehender Akt

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 8092
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Othon Friesz (1879-1949)
Sitzender und stehender Akt
Öl auf festem Papier.
38 x 26 cm.
Mit dem Signaturstempel unten links.
Ausgebildet an der École des Beaux-Arts von Le Havre, war Friesz mit Raoul Dufy und Georges Braque freundschaftlich verbunden. 1897 bis 1903 studierte er an der École des Beaux-Arts in Paris, wo er bis zu seinem Lebensende ansässig blieb. Er stand in Kontakt zu Léon Bonnat, Henri Matisse und Camille Pissarro und wurde zu einem Hauptvertreter des Fauvismus. Verbunden mit Ausstellungserfolgen in Paris, Berlin, New York und Chicago unternahm er mehrere Reisen ins Ausland und übernahm später in Paris verschiedene Lehraufträge. Mit schöner Verve und ausdrucksstarker Pinselführung durchgeführte Aktstudien.
Emile Othon Friesz - Nature Morte

Emile Othon Friesz - Nature Morte

Original 1920
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 392
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
ACHILLE-ÉMILE OTHON FRIESZ

Le Havre 1879 - 1949 Paris

NATURE MORTE
Öl auf Holz 37,6 x 46,2 cm, gerahmt. Unten links signiert 'E. Othon Friesz'. - Mit einer schmalen Bereibung unmittelbar am Unterrand rechts.

Die Arbeit wurde am 14. Oktober 2013 dem Othon Friesz-Comité, Paris, vorgelegt und wird in den 2. Bd. des Catalogue Raisonné der Gemälde aufgenommen.

Provenienz

Christie, Manson & Wood, London, Auktion 27. Juni 1986, lot 570 (auf der Rechnung als Öl/Lw beschrieben), vom Vorbesitzer dort erworben; Privatsammlung Süddeutschland
Emile Othon Friesz - Le Port De Toulon

Emile Othon Friesz - Le Port De Toulon

Original 1925
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 308
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Othon-Achille-Émile Friesz
Le Havre 1879 - 1949 Paris
Le Port de Toulon

Aquarell über leichter Vorzeichnung in Bleistift

Um 1925

23,5:15 cm

Unten rechts vom Künstler in Bleistift signiert "Othon Friesz" und darunter bezeichnet "Toulon"

Werkverzeichnis:

Echtheitsbestätigung von Odile Aittouarès, datiert vom 8. März 2009, liegt vor

Auf Velin, sauber und farbfrisch
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr