Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Leonor Fini

France (Buenos Aires 1907 -  Parigi 1996 )
FINI Leonor Visage Avec Yeux Fermés

Kornfeld
15.06.2017
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Leonor Fini auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Leonor Fini Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails

 

Auch genannt :

Fini Léonore

 

Kunstwerke bei Arcadja
2282

Einige Werke von Leonor Fini

Herausgesucht aus 2,282 Werken im Arcadja-Katalog
Leonor Fini - Le Temps De La Mue

Leonor Fini - Le Temps De La Mue

Original 1975
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 3125
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Fini, Léonor: Le temps de la mue Fini, Léonor. Le temps de la mue. 25 Bl. Mit 22 signierten, kolorierten Orig.-Radierungen. 30,5 x 40 cm. Lose Lagen in OUmschlag und OLeinen-Decke, in OLeinen-Schuber. Paris, Galerie Bosquet, 1975. Monod 4609. – Exemplar "hc" der surrealistischen Publikation und Graphikfolge der argentinischstämmigen Künstlerin Léonor Fini (1908-1996), "sur Arches". Gesamtauflage 230 Ex. Hier mit zwei zusätzlichen kolorierten Originalradierungen, eine davon signiert, die andere (einen Rückenakt zeigend) beschnitten und daher kleiner im Format (28 x 24 cm), im oberen weißen Rand wohl von Fini bezeichnet mit "M.elle Chausson". Druck der Radierungen im Atelier Moret, Druck des Textes bei Fequet & Baudier. Beiliegend ein eigenhändiges Schreiben, von L. Fini unterzeichnet, mit Anweisungen zur Kolorierung der Graphiken. – Schöne breitrandige Abzüge der Grafiken; wohlerhaltenes, sauberes Exemplar.
Leonor Fini - La Métamorphose D'une Femme

Leonor Fini - La Métamorphose D'une Femme

Original 1987
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 2092
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Fini, Leonor 1908 Buenos Aires - 1996 Paris La métamorphose d'une femme. 1987 Paravent, 4-teilig. 8 Farbserigraphien auf Papier, recto und verso auf 4 Holzpaneele montiert (pro Paneel) 1,55 x 44 cm, zus. ca. 161 x 192 cm Auf dem 4. bzw. 8. Paneel rechts unten signiert. Eines von 120 Exemplaren, Drucker Gunter Dietz, Lengmoos. Jedes Paneel mit Metallrahmen. Provenienz: Privatbesitz Süddeutschland Leonor Fini geboren 1907 in Buenos Aires, als Tochter eines argentinischen Kaufmanns und einer ursprünglich aus Triest stammenden italienischen Mutter, gehörte während den 1930er Jahren zu den prominenten Personen der Pariser Kunstszene. Leonor Fini, welche ihr Geburtsland Argentinien bereits zwei Jahre nach ihrer Geburt, gemeinsam mit ihrer Mutter, wieder verließ und mit ihr nach Triest zurückkehrte, kann als schwierige Persönlichkeit angesehen werden. Bereits früh manifestierte sich Finis ausgeprägter Eigensinn, welcher dazu führte, dass sich keine Schule fand, welche sie aufnehmen wollte. Fini eignet sich all ihr Wissen im Selbststudium an. 1937, während Ihres ersten Paris Aufenthaltes schloss sie Freundschaften zu Künstlern wie Max Ernst, Salvador Dali oder Man Ray. Ihr Freundeskreis brachte sie dem Surrealismus nahe, welchen sie persönlich als zu dogmatisch empfand und aus diesem Grund ablehnte. Bis zu ihrem Tod 1996 stand sie der Surrealistischen Bewegung ablehnend gegenüber. Finis Werke weisen oft Darstellungen von erotischen Träumen oder dem Tod als Sujet auf, wie es in ihrem Werk "Metamorphose einer Frau" der Fall ist. Bei diesem, in einer Auflage von 120 Exemplaren erschienen vierteiligem Paravent, finden sich auf der einen Seite Darstellungen jugendlicher Frauen, welche teilweise mit entblößten Brüsten dargestellt werden, während sich rückseitig, Abbildungen von Frauen finden, welche teilweise zu Skeletten mutiert sind. Fini zeigt in ihrem Werk den natürlich Verlauf der Dinge, von der Blüte der Jugend bis hin zum Tod im Alter. Fini, Leonor La métamorphose d'une femme. 1987 Folding screen, 4 pieces. 8 colour serigraphs on paper, recto and verso mounted on 4 wooden panels (per panel) 1.55 x 44 cm, approximately 161 x 192 cm in total. 4th and 8th panel signed lower right. One of 120 copies, printed by Gunter Dietz, Lengmoos. Each panel has a metal frame. Provenance: Private owner, Southern Germany.
Leonor Fini - Senza Titolo

Leonor Fini - Senza Titolo

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 58
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Fini, Leonor Konvolut aus 5 Druckgraphiken. Radierung und Lithographie auf verschiedenen Papieren. Blattmaße von 23 x 25 cm bis 66 x 50 cm. Je signiert, nummeriert. - Überwiegend unter Glas gerahmt. Teils verso mit Rückstand alter Montur, lichtrandig bzw. lagerspurig. Eins von 80, 100, 150, 200 bzw. 275 Exemplaren.
Leonor Fini - Visage Avec Yeux Fermés

Leonor Fini - Visage Avec Yeux Fermés

Original 1970
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 275
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Leonor Fini Buenos Aires 1908 - 1996 Paris Visage avec yeux fermés Aquarell Um 1970 42:32,7 cm, Blattgrösse Unten rechts von der Künstlerin in Pinsel in Aquarell voll signiert "Leonor Fini" Provenienz: Galerie Koller, Zürich, Auktion 28. November 1996, Kat. Nr. 3074 Auf festem Velin. Papier leicht gebräunt, verso Spuren einer alten Montage Eine schöne Zeichnung aus der Serie der "Visages" der wichtigen surrealistischen Künstlerin. - Dabei: Elegantes Paar. Tuschfederzeichnung. 31,5:26 cm, Blattgrösse. Um 1970. Unten rechts von der Künstlerin in Feder in Tusche voll signiert "Leonor Fini". Auf Velin, leicht stockfleckig. - Zus. 2 Blatt
Leonor Fini - Pineiro, J

Leonor Fini - Pineiro, J

Original 1986
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 544
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Description: LEONOR FINI Buenos Aires 1908 - 1996 Paris Pineiro, J.; Les Elus de la Nuit. Kassette mit 11 Orig.-Kaltnadelradierungen in Braun (meist auf der Innenseite eines gefalteten Bogens) sowie franz. Gedichttexten. Paris, Michèle Trinckvel, (1986). Folio. Lose Bogen in OPp.-Umschlag in OHLwdbd. in OPp.-Schuber. Expl. 117/200, eines von 169 Expl. der Normalausgabe (Gesamtaufl. 230). Im Impressum signiert. Radierungen sämtlich signiert und nummeriert. Auf Vélin d'Arches mit dem Katzenkopf-Trockenstempel. Einband und Schuber mit geringfügigen Gebrauchsspuren sonst gut erhalten. [bg]
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr