Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Max Ernst

Germany (Bruhl 1891 -  Parigi 1976 )
ERNST Max Ohne Titel

Nagel
16.05.2018
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Max Ernst auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Max Ernst Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Kunstwerke bei Arcadja
3670

Einige Werke von Max Ernst

Herausgesucht aus 3,670 Werken im Arcadja-Katalog
Max Ernst - Ohne Titel

Max Ernst - Ohne Titel

Original 1968
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 1253
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Ernst, Max Brühl, 1891 - Paris, 1976 23,5x17,5cm,o.R. Ohne Titel, 1968. Farblithografie auf Bütten aus der Folge "Lewis Carroll, The hunting of the Snark". In Bleistift unten rechts signiert und unten links bezeichnet "e. a." Blattgröße: 23,5 x 17,5 cm, o.R. Spies/Leppien, 124 III. - Provenienz: Sammlung Roland und Waltraut Hänssel, manus presse, Stuttgart.
Max Ernst - Bretonne

Max Ernst - Bretonne

Original 1911
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 3308
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Ernst, Max (Brühl 1891–1976 Paris) "Bretonne". 1911. Gouache und Bleistift auf Papier auf Karton auf Karton montiert. Oben rechts in Bleistift datiert und signiert. Verso in Bleistift betitelt. Kartongrösse 54x35,8 cm. Gerahmt. -Untere rechte Ecke untersetzt. Ränder und Ecken bestossen. Leichter Papierverlust an den Rändern. Am rechten Rand mit Einriss von ca. 2 cm.
Max Ernst -  Vademekum Mobile - Ihr Seid Gewarnt

Max Ernst - Vademekum Mobile - Ihr Seid Gewarnt

Original 1971
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Bruttopreis
Postennummer: 6504
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Description: MAX ERNST (Brühl 1891 - 1976 Paris) vademekum mobile - ihr seid gewarnt. 1971. Lithograph in colours. 86/99. Signed lower right in pencil: max ernst. Image 43.8 x 49 cm on Vélin d'Arches 51 x 70 cm. Published by Luciano Anselmino, Turin. Printed by Studio Astrid, Varese. . Catalogue raisonné: Spiess/Leppien, No. A36. . --------------- MAX ERNST (Brühl 1891 - 1976 Paris) vademekum mobile - ihr seid gewarnt. 1971. Farbfotolithografie. 86/99. Unten rechts mit Bleistift signiert: max ernst. Darstellung 43,8 x 49 cm auf Vélin von Arches 51 x 70 cm. Erschienen bei Luciano Anselmino, Turin. Gedruckt bei Studio Astrid, Varese. Werkverzeichnis: Spiess/Leppien, Nr. A36.
Max Ernst - Affiche Pour Humanae Vitae

Max Ernst - Affiche Pour Humanae Vitae

Original 1969
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 7086
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Description: Affiche pour Humanae Vitae Lithographie auf Arches-Velin. 1969. 35 x 51,5 cm ( 39,5 x 56 cm). Signiert "max ernst" und bezeichnet "E.(preuve d') A.(rtiste)". Spiess-Leppien 133. Max Ernsts spöttischer Kommentar auf die Enzyklika Papst Pius VI. Der Mühlensteinkragen um den ausgestorbenen Saurier, als Skelett dargestellt, soll einen Ausblick auf das Schicksal der Menscheit geben, falls diese die Enzyklika befolgen sollte. - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.
Max Ernst - Das Gastmahl/blatt Vi Zu Festin Von Pierre Hebey

Max Ernst - Das Gastmahl/blatt Vi Zu Festin Von Pierre Hebey

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 794
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Lot-Nr. 794 Max Ernst (1891 Brühl - 1976 Paris) "Das Gastmahl"/Blatt VI zu "Festin" von Pierre Hebey. Originaltitel Farblithographie/Velin. Sign. u. bez. "essai". Eines von wohl insgesamt 6 Probedrucken vor der nummerierten Auflage von 79 (bzw. 148) Expl.; Blatt aus der Folge von 12 Farblithographien, Édition Pierre Chave, Vence 1974. Wvz. Leppien 249 VI. Darstellung ca. 34,5 cm x 26 cm; Blatt ca. 46 cmx 34 cm. Rahmen. (170094) Lithograph in colours on wove (vellum) paper, 1974. Hand-signed and inscribed 'essai'. Trial proof out of the edition of 79 (148) prints.
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr