Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Hippolyte-Camille Delpy

France (1842 -  1910 )
DELPY Hippolyte-Camille Stimmungsvolle Flussuferpartie Mit Wäscherinnen

Dobiaschofsky
05.05.2010
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Hippolyte-Camille Delpy auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Hippolyte-Camille Delpy Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails

 

Auch genannt :

Delpy Hippolyte Camille

Delpy Hippolyte-C.

 

Die Kunden haben gesucht Hippolyte-Camille Delpy haben auch gesucht:
Edward Duncan, Eugène Deshayes, Arthur Gilbert, John Hanson Walker, Gustave De Breanski, James Cole, James William Giles
Kunstwerke bei Arcadja
445

Einige Werke von Hippolyte-Camille Delpy

Herausgesucht aus 445 Werken im Arcadja-Katalog
Hippolyte-Camille Delpy - Abendliche Flußlandschaft Mit Windmühle Motiv- Und Stiltypische

Hippolyte-Camille Delpy - Abendliche Flußlandschaft Mit Windmühle Motiv- Und Stiltypische

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 1470
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Hippolyte Camille Delpy (1810 Joigny/Yonne - 1910 Paris) Abendliche Flußlandschaft mit Windmühle Motiv- und stiltypische, impressionistische Landschaft Delpys, der ein Schüler Camille Corots und Charles-François Daubignys war. Nachdem er 1869 auf dem Salon debütierte, war er 1873-1910 regelmäßig dort vertreten. Als Zeitgenosse der Impressionisten entwickelte auch Delpy einen lockeren Duktus für seine, meist in hellem Kolorit gehaltenen Landschaften, in denen er mit Vorliebe Abendstimmungen an der Seine und Yonne einfing. Öl/Holztafel. R. u. sign. u. undeutl. dat. 18(...?). 18 cm x 35,8 cm. Rahmen. Oil on panel. Signed and indistinctly dated 18(...?).
Hippolyte-Camille Delpy - Flussufer Mit Wäscherinnen

Hippolyte-Camille Delpy - Flussufer Mit Wäscherinnen

Original
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 63
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
HIPPOLYTE-CAMILLE DELPY

1842 Joigny - 1910 Paris

FLUSSUFER MIT WÄSCHERINNEN
Signiert und datiert unten rechts:
H. C. Delpy. 03 (oder 93?)
Öl auf Holz. 40 x 71 cm.

Provenienz

Ehemals Gemälde-Galerie Abels, Köln (verso Reste eines Galerieetiketts). - Rheinische Privatsammlung.
Verso in der Tafel vertieft die Initalien des Künstlers H. C. D. sowie Ausschnitt eines wohl französischen Auktionskatalogs.

H.-C. Delpy, ein Schüler von Daubigny, malte wie dieser bevorzugt Landschaften an der Oise, jedoch auch Ansichten von Paris und der Gegend um Barbizon.
Hippolyte-Camille Delpy - Flachlandschaft

Hippolyte-Camille Delpy - Flachlandschaft

Original 1869
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 471
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
471
Hippolyte Camille Delpy,
1842 - 1910
FLACHLANDSCHAFT
Öl aufHolz.
18 x 36 cm.
Rechts unten signiert und datiert "1869". Verso alter, gedruckterAufkleber einer Galerie mit Katalognr. "44".
Mit Flusslauf und einer Häusergruppe unter Bäumen, mit danebenstehender Windmühle am gegenüberliegenden Ufer. (801161)
Schätzpreis
Hippolyte-Camille Delpy - Abendliche Flusspartie

Hippolyte-Camille Delpy - Abendliche Flusspartie

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 397
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
397. DELPY, HIPPOLYTE CAMILLE
(Joigny 1842 - 1910 Paris)

Abendliche Flusspartie mit Fischerboot und Dampfschiff.

Öl auf rent. Lwd.,

sig. u.l.,

65x93 cm

Stellenweise etwas Craquelé.

Schätzung:

CHF

5 000.-

EUR

3 800.-

USD

5 200.-
Hippolyte-Camille Delpy - Stimmungsvolle Flussuferpartie Mit Wäscherinnen

Hippolyte-Camille Delpy - Stimmungsvolle Flussuferpartie Mit Wäscherinnen

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 423
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
423. DELPY, HIPPOLYTE CAMILLE
(Joigny 1842 - 1910 Paris)
Stimmungsvolle Flussuferpartie mit Wäscherinnen.
Öl auf Lwd.,
sig. u.r.,
60x81 cm
Stellenweise etwas Craquelé.
Bereits als Kind wurde Hippolyte Camille Delpy durch einen Freund der Familie, den Künstler Charles François Daubigny, unterrichtet. Später gelangte Delpy über seinen Lehrer ins Atelier von Camille Corot und stellte seine Landschaftsgemälde ab 1869 im Salon aus. Mitte der 1870er Jahre lernte Delpy in Auvers Paul Cézanne und Camille Pissarro kennen, die seinen Umgang mit der Farbe stark beeinflussen sollten. Unter Beibehaltung der Technik Daubignys entstanden seine Arbeiten fortan mit energischerem Pinselstrich und unter Verwendung einer breiteren Farbpalette. Der Erfolg seiner ersten Ausstellung in der "Galerie des Artistes Modernes" und der gemeinsame Auftritt mit anderen Impressionisten wie Claude Monet, Alfred Sisley, Camille Pissarro an der Weltausstellung von 1900 zeugen von der Wertschätzung, die man ihm entgegenbrachte. Obwohl er sich zeitlebens stark an Daubigny orientierte, blieb Delpy ein eigenständiger Künstler, der einen festen Platz unter den bedeutenden Landschaftsmalern des ausgehenden 19. Jahrhunderts einnahm.
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr