Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Eugene Delacroix

France (1798 -  1863 )
DELACROIX Eugene Rencontre De Cavaliers Maures

Kornfeld
15.06.2017
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Eugene Delacroix auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Eugene Delacroix Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails

 

Auch genannt :

Delacroix Eugène

Delacroix Eugene Victor

Delacroix Victor Ferdinand Eugène

 

Kunstwerke bei Arcadja
1178

Einige Werke von Eugene Delacroix

Herausgesucht aus 1,178 Werken im Arcadja-Katalog
Eugene Delacroix - Rastende Araber Karge Wüstenlandschaft

Eugene Delacroix - Rastende Araber Karge Wüstenlandschaft

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 4472
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Eugène Delacroix, Rastende Araber karge Wüstenlandschaft, mit ruhenden Männern in orientalischer Tracht, wohl Radierung, rechts oben im Druck Ligaturmonogramm im Kreis "ED", rechts unten im Druck signiert "Delacroix", links unter der Darstellung "E. Delacroix sculp." und rechts Druckerangabe "Imp. Delâtre, Rue St. Jacques 303, Paris", geringe Altersspuren, hinter Glas und Passepartout gerahmt, Passepartoutausschnitt ca. 14,5 x 20,5 cm.
Eugene Delacroix - Studie Eines Löwen Und Einer Löwin

Eugene Delacroix - Studie Eines Löwen Und Einer Löwin

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 6658
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Description: Studie eines Löwen und einer Löwin. Bleistift auf Velin. 17,5 x 22,9 cm. Bereits in jungen Jahren begeistert sich Delacroix für den Orient. 1832 reist er schließlich nach Marokko. Hier beginnt er intensiv zu zeichnen, in sechs Monaten entstehen 7 Skizzenbücher und schätzungsweise 3000 bis 4000 Einzelblätter. Die Darstellung des Löwen zieht sich seitdem in Gemälden, Aquarellen, Zeichnungen und in der Druckgraphik durch Delacroix' gesamtes Schaffen, er besitzt eine starke Affinität zur wilden Natur und kraftvollen Energie der Raubkatzen, die sich auf den erregten, kurvigen Linienduktus zu übertragen scheint. - Provenienz: Mit dem Nachlassstempel recto (Lugt 838a) - Ausstellung: Kat. Ausst. Drawings of Five Centuries, The Santa Barbara Museum of Art, Santa Barbara 1959, Kat. Nr. 80 Kat. Ausst. Zeichnungen Alter Meister, Galerie Julius Böhler, München 1961, Kat. Nr.16 (Abb.). - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.
Eugene Delacroix - Rencontre De Cavaliers Maures

Eugene Delacroix - Rencontre De Cavaliers Maures

Original 1834
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 253
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Eugène Delacroix Charenton-St-Maurice 1798 - 1863 Paris Radierung 1834 21,8:28,5 cm, Blattgrösse Werkverzeichnis: Delteil 23 Druck auf Chine collé, Delteil schreibt "tirés à petit nombre". In dieser Form sehr selten. Im Unterrand Faltspuren und kleine Einrisse Delteil erwähnt nicht, dass das Blatt in dieser Form 1834 in den 30 Vorzugsexemplaren von "Le Musée, Revue du Salon 1834" erschienen ist. Delteil beschreibt lediglich die Normalausgabe von "Le Musée" von 1834, dort ist offensichtlich die Radierung von einem "report lithographique" gedruckt.
Eugene Delacroix - Arabes D'oran

Eugene Delacroix - Arabes D'oran

Original 1833
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 5351
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Description: Arabes d'Oran. Radierung auf Bütten. 17,4 x 21,4 cm. (1833). Delteil 20 IV (von VI). 1832 unternahm Delacroix als Mitglied einer Gesandtschaft des französischen Bürgerkönigs Louis-Philippe eine Reise nach Marokko. Diese führte ihn durch die Städte Tanger, Meknes, Algier und Oran. Auf dieser Reise füllte Delacroix sieben Skizzenbücher mit Zeichnungen und Aquarellen. Diese Aufzeichnungen fertigte er für zukünftige Ölbilder, die er später, zurück in Frankreich, malte. Der Marokko-Aufenthalt war das herausragende Ereignis in seinem Leben; das spätere Werk ist von dieser Erinnerung durchdrungen und wird auch die vorliegende Darstellung unmittelbar beeinflusst haben. Mit dem Trockenstempel von Alfred Cadart und Luquet, 79, rue de Richelieu, Paris. Ausgezeichneter, klarer Druck mit Rand. Etwas angestaubt, sonst gut erhalten. Beigegeben je eine Lithographie von F. Delpeche, Lasteyrie, und Gros. - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.
Eugene Delacroix - Lion Dévorant Un Cheval

Eugene Delacroix - Lion Dévorant Un Cheval

Original 1844
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 5499
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Eugene Delacroix (1798-1863)
Lion dévorant un cheval. Lithographie auf gewalztem China. 18,4 x 23,7 cm. (1844). Delteil 126 IV (von V).
Ohne das Datum, vor Löschung der Adresse von Bertaut. Ganz ausgezeichneter Druck mit Rand. Dieser etwas angestaubt, verso kleine Montierungsreste, sosnt gut erhalten. Unterhalb der Darstellung mit dem Trockenstempel der "Les Artistes Contemporains" (Lugt 36b), eine Publikation, die unter der Leitung des Verlegers Bertauts zwischen 1846 und 1853 in Paris erschien. Beigegeben nach James Northcote von Renard "Le serpent terrassé par le lion" (nicht bei Le Blanc).
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr