Louis Chaix

France (17401811 ) - Werke
CHAIX Louis “ Personnages Aux Pieds D'une

Coutau-Begarie /24.11.1999
381,00
381,00

Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Louis Chaix auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Louis Chaix Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Kunstwerke bei Arcadja
6

Einige Werke von Louis Chaix

Herausgesucht aus 6 Werken im Arcadja-Katalog
Louis Chaix - David Felix

Louis Chaix - David Felix

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 132
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Louis Chaix (Marseille um 1740-1811 Paris) Blick auf das Kolosseum in Rom,schwarze Kreide, auf Papier, 34,1 x 46 cm (Blattgröße), 30,9 x 46cm (Darstellungsgröße),Wz Fleur de Lis in Doppelkreis mit MonogrammB darüber, am oberen Rand leicht auf Unterlage fixiert, Passep., o.R., (Sch) Provenienz: David Felix, Philadelphia; dessen posthumer Verkauf, New York,Christie’’’’s, 11. Jänner 1989, lot 140 (als Hubert Robert Umkreis).Louis Chaix, der seine Werke manchmal auch mit Chays signierte, warStudent der Académie in Marseilles. Mit finanzieller Unterstützungseines dortigen Patrons Louis de Borély reist er im Jahre 1770 nachRom, wo er einige Kopien nach Gemälden von Tizian, Raphael undGuido Reni, sowie eine Reihe an Landschaftszeichnungen in schwarzerund roter Kreide von römischen Monumenten und Gebäuden anfertigt.1776 kehrt Chaix nach Marseilles zurück, um das Stiegenhaus und den“grand salon” des Château Borély zu dekorieren. Einige von Chaix’’’’römischen Ansichten wurden 1779 gestochen und unter dem Titel “Ouvrage de 36 feuilles tirées des Portesfeuilles de Citoyen S.[sic] Chays” veröffentlicht. Chaix führte seine Zeichnungenvorwiegend in schwarzer Kreide aus. Stilistisch steht er besondersHubert Robert und anderen französischen Künstlern nahe, die inderselben Generation in Rom tätig sind. Etwa fünfzig Zeichnungendes Künstlers befinden sich heute in der Sammlung derKunstbibliothek in Berlin. Eine weitere Zeichnung von Chaix mit demKolosseum in Rom befindet sich in der Sammlung Mathias Polakovitsan der Ecole des Beaux-Arts in Paris, ein weiteres Exemplar,signiert und datiert 1772, befand sich einst in den Deglatigny undHeinrich collections und wurde 1982 bei einer Auktion in London(Christie’’’’s, 6. Juli 1982, Lot 231) verkauft.
Louis Chaix - “ Personnages Aux Pieds D'une

Louis Chaix - “ Personnages Aux Pieds D'une

Original
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 118
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Louis Chaix - “ Ruine Romaine ” Pierre Noire 37

Louis Chaix - “ Ruine Romaine ” Pierre Noire 37

Original
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 119
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Arcadja LogoProdukte
Abos
Werbung
Sponsored Auctions
Abos

Über uns
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr