Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Alexandre Calame

Switzerland (Vevey 1810 -  Menton 1864 )
CALAME Alexandre Au Bord Du Lac Léman

Kornfeld
15.06.2018
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Alexandre Calame auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Alexandre Calame Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails

 

Auch genannt :

Calame Aleksander

 

Kunstwerke bei Arcadja
597

Einige Werke von Alexandre Calame

Herausgesucht aus 597 Werken im Arcadja-Katalog
Alexandre Calame - Am Wildbach Breites Tal Mit Über Felsen Und Steinen Fließendem Bach

Alexandre Calame - Am Wildbach Breites Tal Mit Über Felsen Und Steinen Fließendem Bach

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 3854
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Alexandre Calame, Am Wildbach breites Tal mit über Felsen und Steinen fließendem Bach, Aquarell und Deckfarben auf Papier, um 1860, links unten signiert "A. Calamé", hinter Glas gerahmt, Blattmaß ca. 27,5 x 37,7 cm. Künstlerinfo: Schweizer Maler (1810 Arabie bis 1864 Menton), ab 1825 Lehre als Bankangestellter, ab 1829 durch Unterstützung seines Arbeitgebers Bankier Diodati Unterricht bei Francois Duday, kurze Zeit später beendete er sein Angestelltenverhältnis, um sich nur der Kunst zu widmen, ab 1835 stellte er seine Landschaften in Berlin und Paris aus, es folgten einige Studienreisen, Quelle: Thieme-Becker und Wikipedia.
Alexandre Calame - Schweizer Berglandschaft

Alexandre Calame - Schweizer Berglandschaft

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 708
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Calame, Alexandre (1810 Arabie - 1864 Menton) "Schweizer Berglandschaft" in sommerlicher Stimmung; Blick auf Tal mit Berghütte u. felsigem Gelände; auf den Gipfeln des Gebirgsmassives Schneereste; blauer, leicht bewölkter Himmel; im Hintergrund Kühe auf Almwiese u. 1 Person vor dem Haus; ÖL/LW; sign. unten links A. Calame; 26 x 32 cm; Goldrahmen (neu); leichte Retusche in Wolke u. am unteren Bildrand; Calame gilt als wichtiger Vertreter der naturalistischen Schweizer Landschaftsmalerei des 19. Jhdts.; vertreten in zahlreichen Museen
Alexandre Calame - Bords Du Lac De Thoune

Alexandre Calame - Bords Du Lac De Thoune

Original 1849
Schätzung:

Preis:

Bruttopreis
Postennummer: 37
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
ALEXANDRE CALAME (1810-1864) Bords du lac de Thoune, um 1849 (Blick vom Ufer des Thunersees Richtung Stockhornkette) unten rechts signiert 'A. Calame' rückseitig mit Siegel der Nachlassauktion (12. März 1865) Öl auf Papier über Karton 27,6 x 43,5 cm Provenance Paris, Vente Calame (12. März 1865) Privatbesitz, Schweiz Europäischer Privatbesitz
Alexandre Calame -  Kopie Nach Der Reichenbach

Alexandre Calame - Kopie Nach Der Reichenbach

Original 1860
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 3114
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Calame, Alexandre (Vevey 1810–1864 Menton) Kopie nach Der Reichenbach. Öl auf Leinwand. Unten links teils unleserlich bezeichnet und datiert: "... d'après Calame 186.". 70x94 cm. - Im rechten Bildteil stellenweise wasserrandig. Zeitgenössische Kopie nach dem 1858 entstandenen Werk von A. Calame, welches 1863–1948 im Museum Fodor (seit 1963 im hist. Museum) in Amsterdam ausgestellt war.
Alexandre Calame - Au Bord Du Lac Léman

Alexandre Calame - Au Bord Du Lac Léman

Original 1835
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 262
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Alexandre Calame Vevey 1810 - 1864 Menton Au bord du Lac Léman Aquarell Um 1835 16,5:27 cm Unten links vom Künstler in Feder in schwarzer Tusche signiert und bezeichnet "Alexandre Calame Genève". Rückseitig bezeichnet "Calame Genève 1835"[sic!]. Etikette mit der Bezeichnung recto "A Calame/1845" und verso "acheté chez Wessel/fs 50"
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr