Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Ludwig Burger

(1825 -  1884 )
BURGER Ludwig Spreewald-schänke

Galerie Bassenge
25.11.2010
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Ludwig Burger auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Ludwig Burger Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Kunstwerke bei Arcadja
3

Einige Werke von Ludwig Burger

Herausgesucht aus 3 Werken im Arcadja-Katalog
Ludwig Burger - Spreewald-schänke

Ludwig Burger - Spreewald-schänke

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 6362
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Burger, Ludwig
Spreewald-Schänke
"Spreewald-Schänke". Feder in Braun über Bleistift, weiß gehöht. 17,4 x 26,3 cm. Auf dem Untersatzkarton betitelt und signiert "L. Burger".
Der Sohn eines deutschen Kaufmanns studierte, nach einer ersten Ausbildung bei dem Maler Böldner in Warschau, ab 1842 an der Akademie in Berlin. Schon während des Studiums konnte er mit Illustrationen und graphischen Arbeiten seinen Lebensunterhalt verdienen. Auf einer Studienreise 1852 nach Antwerpen und Paris arbeitete er unter anderem im Atelier von Couture in Paris. Zurück in Berlin bekam er zahlreiche wichtige Aufträge für Illustrationen zu Werken Theodor Fontanes und verschiedenen Prachtbänden, unter anderem zu den Reisen Wilhelms I. nach Ägypten und Kaiser Franz Josephs durch Österreich und Ungarn, den er zu diesem Zwecke längere Zeit begleitete. Des Weiteren schuf er Deckenausmalungen im Berliner Rathaus, dem Zeughaus und der Universitätsbibliothek. Die große Wertschätzung seiner Zeitgenossen belegt auch die ein Jahr nach seinem Tod von der Berliner Nationalgalerie veranstaltete große Sonderausstellung mit nicht weniger als 950 Exponaten.
Ludwig Burger - Italienische Reise

Ludwig Burger - Italienische Reise

Original 1872
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 646
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Burger, Ludwig
(Warschau 1825 – 1884
Berlin). Italienische Reise 1872 – 73 / Landschaftliche Studien. 16
montierte Bleistiftskizzen mit Landschafts-, Tier- und
Pflanzenstudien auf 10 losen Bögen. Umschlag eigenhändig mit Feder
bezeichnet sowie auf der Innenseite mit Atelierstempel versehen.
Die Skizzen datiert und bezeichnet, die Montagekartons verso
überwiegend ebenfalls gestempelt. Von 12 x 14 bis 30 x 20,5 cm,
Kartons 33,5 x 25 cm.

Umschlag und Kartons teils mit
stärkeren Altersspuren.
Ludwig Burger - Ausflugslokal Am Wasser

Ludwig Burger - Ausflugslokal Am Wasser

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 1854
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Burger, Ludwig (geb. 1927 Hennersdorf, Schlesien) - Beschreibung Ausflugslokal am Wasser. Öl/Lwd., re. u. sign. Ca. 70x 80 cm. Kategorie: Gemälde
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr