Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Anton Burger

Germany (1824 -  1905 )
BURGER Anton Taunusbäuerin Vor Ihrem Haus

Dobritz
10.11.2018
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Anton Burger auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Anton Burger Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Kunstwerke bei Arcadja
92

Einige Werke von Anton Burger

Herausgesucht aus 92 Werken im Arcadja-Katalog
Anton Burger - Im Kaufladen

Anton Burger - Im Kaufladen

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 14
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Gemälde Anton Burger 1824 Frankfurt - 1905 Kronberg Genre- u. Landschaftsmaler, lernt zunächst beim Vater; daneben Zeichenunterricht. Stud.: ab 1842 an der Städelschule bei Johann Jakob Jung und Heinrich Franz Rustige; ab 1844 bei Jakob Becker. Auf Vorschlag von Philipp Veit wechselt B. 1846 an die Münchner Akad. Rückkehr 1848 m Zeichen der polit. Erhebungen, an denen er sich in Frankfurt beteiligt. 1851 Heirat. Nach dem Tod seiner Frau 1856 Reise nach Düsseldorf, Antwerpen und Amsterdam. 1858/59 Übersiedelung nach Kronberg. "Im Kaufladen" u. re. sign. A. Burger verso auf dem Keilrahmen mit einem alten Klebezettel der Kunsthandlung J. P. Schneider, Frankfurt und der Inv. Nr. 02814. Öl/Lwd., 41 x 30 cm Lit.: AKL
Anton Burger - Bauernpaar In Der Stube

Anton Burger - Bauernpaar In Der Stube

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 3765
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
BURGER, Anton: Bauernpaar in der Stube. BURGER, Anton: Farmers in the living room (oil/wood with signature, with signs of age). Öl/Holz, rechts unten signiert, auf Rahmenschild bezeichnet. 22 x 32 cm, Goldstuckrahmen 45 x 55 cm. Das Paar am Esstisch in der Stube bei Kerzenschein. Altersspuren. ■ Maler in Frankfurt/Main, München, Düsseldorf und Cronberg (1824 Frankfurt/Main - 1905 Cronberg), Schüler des Städelschen Instituts unter Becker und Veit. ■ Thieme/Becker.
Anton Burger - Bauer Und Magd

Anton Burger - Bauer Und Magd

Original 1842
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 679
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Anton Burger Frankfurt/M. 1824 – 1905 Kronberg, r.u.sig., dat. 1842, ‚Bauer und Magd\‘, Tuschzeichnung, weiß gehöht; mon., ‚Schneider bei letztem Licht\‘ (Abb.), Aquarell; sig., dat. (18)65, ‚Lila Neubronner mit Hund\‘, Tuschfederzeichnung, aquarelliert, weiß gehöht (eingerissen), 12 x 10 cm bis 16 x 10 cm
Anton Burger - Taunusbäuerin Vor Ihrem Haus

Anton Burger - Taunusbäuerin Vor Ihrem Haus

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 21
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Gemälde Anton Burger 1924 Frankfurt - 1905 Kronberg Genre- u. Landschaftsmaler, lernt zunächst beim Vater; daneben Zeichenunterricht. Stud.: ab 1842 an der Städelschule bei Johann Jakob Jung und Heinrich Franz Rustige; ab 1844 bei Jakob Becker. Auf Vorschlag von Philipp Veit wechselt B. 1846 an die Münchner Akad. Rückkehr 1848 m Zeichen der polit. Erhebungen, an denen er sich in Frankfurt beteiligt. 1851 Heirat. Nach dem Tod seiner Frau 1856 Reise nach Düsseldorf, Antwerpen und Amsterdam. 1858/59 Übersiedelung nach Kronberg. "Taunusbäuerin vor ihrem Haus" u. re. sign. A. Burger verso auf dem Rahmen alter Klebezettel der Kunsthandlung J.P. Schneider, Frankfurt mit Inv. Nr. 3859. Öl/Lwd.,35,6 x 51 cm Lit.: AKL
Anton Burger - Bauerngesellschaft In Einem Interieur Szenische

Anton Burger - Bauerngesellschaft In Einem Interieur Szenische

Original 1876
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 1130
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Lot-Nr. 1130 Anton Burger (1825 Frankurt a. M. - 1905 Cronberg bei Frankfurt a. M.) Bauerngesellschaft in einem Interieur Szenische Darstellung mit schneebedecktem, heimkehrenden Bauern, der von seiner Familie und einer Runde Pfeife rauchender Herren bestaunt wird. Feinflüssig gemaltes, stimmungsvolles Genrebild in gedämpftem, warmtonigen Kolorit. Burger war ab 1858 in Cronberg ansässig, wo er Mitbegründer und Haupt der dortigen Malerkolonie war. Neben Motiven aus Alt-Frankfurt schuf er Landschaften, ländliche Genre- und Interieurszenen, die oft winterlich gestimmt sind. Öl/Lwd. R. u. sign. u. dat. (18)76. 26,5 cm x 38 cm. Rahmen. Oil on canvas. Signed and dated 1876. Aufruf am Sonntag, den 2. September 2018
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr