Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Hans Brosch

(1943 )
BROSCH hans Mit Aktmodell

Schmidt Kunstauktionen Dresden
06.12.2014
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Hans Brosch auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Hans Brosch Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Kunstwerke bei Arcadja
11

Einige Werke von Hans Brosch

Herausgesucht aus 11 Werken im Arcadja-Katalog
Hans Brosch - Komposition

Hans Brosch - Komposition

Original 1979
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 608
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Hans Brosch (b. 1943) Lot 608: Brosch, Hans (geb. 1943 Berlin) Description: Komposition 1979. a) Grau, Schwarz, Blau. b) Grau, Schwarz, Rot. Beide Mischtechnik auf Papier. 42×29,5 cm. Rückseitig sign. u. dat. Jeweils Ausstellungsetikett d. Gal. Herbert Meyer-Ellingen, Frankfurt/M. 1980. R. Beigegeben: Rechnung d. Galerie vom 3.12.1980.(57520)
Hans Brosch - Zwei Abstrakte Kompositionen

Hans Brosch - Zwei Abstrakte Kompositionen

Original 1976
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 299
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Hans Brosch, Zwei abstrakte Kompositionen. 1976.

Mischtechniken. Verso jeweils in Blei signiert (?) "Hans Brosch" bzw. "Brosch", ein Blatt datiert.

Ein Blatt mit einem Einriss Mi.li., dieser ca. 1 cm in die Darstellung hineinragend. Gebräunt.

Maße: 34,7 x 29 cm und 47,6 x 36 cm.

Hans Brosch

1943 Berlin

1957–60 Ausbildung in den Zentralen Graphischen Lehrwerkstätten in Berlin-Mitte als Chemiegraf. 1961–66 Studium als Bühnenbildner bei Prof. Karl v. Appen am Berliner Ensemble und an der Humboldt-Universität Berlin. 1976 erste Einzelausstellung bei der Galerie Karsten Greve in Köln. Lebt 1977–79 in Ost-Berlin, hat in der DDR jedoch keine offiziellen Ausstellungsmöglichkeiten. In Westdeutschland folgen weitere Galerieausstellungen. 1979 unternimmt Brosch eine Studienreise nach Paris. Im Anschluss an diese Reise kehrt er nicht mehr in die DDR zurück. Seit September 1979 wohnt und arbeitet er in seinem Atelier im West-Berliner Bezirk Wilmersdorf.

Hans Brosch, Zwei abstrakte Kompositionen. 1976.

Mixed media. Verso jeweils in Blei signiert (?) "Hans Brosch" bzw. "Brosch", ein Blatt datiert.

size: 34,7 x 29 cm und 47,6 x 36 cm.
Hans Brosch - Lenz

Hans Brosch - Lenz

Original
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 37
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Hans Brosch, Maler mit Aktmodell / zu Georg Büchner "Lenz": "Allein im Gebirg" / "Im Brunnen". 1969.
Oil on paper sowie zwei Kaltnadelradierungen auf Torchon. "Maler mit Aktmodell" signiert "BROSCH" und datiert u.li. Verso in Blei unleserlich bezeichnet o.Mi. Die Radierungen jeweils unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "Brosch" und datiert. U.li. jeweils betitelt.
size: 21,4 x 27 cm / Pl.19 x 21,8 cm, Bl. 28,9 x 40 cm / Pl. 19,4 x 21,7 cm, Bl. 29 x 40 cm.
Hans Brosch - Mit Aktmodell

Hans Brosch - Mit Aktmodell

Original 1969
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 43
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Hans Brosch, Maler mit Aktmodell. 1969.
Öl auf Papier. Signiert "BROSCH" und datiert u.li. Verso in Blei unleserlich bezeichnet o.Mi.
Verso mit Klebemittelresten einer älteren Montierung.
Maße: 21,4 x 27 cm.

Hans Brosch
1943 Berlin
1957-60 Ausbildung in den Zentralen Graphischen Lehrwerkstätten in Berlin-Mitte als Chemiegraf. 1961-66 Studium als Bühnenbildner bei Prof. Karl v. Appen am Berliner Ensemble und an der Humboldt-Universität Berlin. 1976 erste Einzelausstellung bei der Galerie Karsten Greve in Köln. 1977-79 lebt in Ost-Berlin, hat in der DDR jedoch keine offiziellen Ausstellungsmöglichkeiten. In Westdeutschland folgen weitere Galerieausstellungen. 1979 unternimmt Brosch eine Studienreise nach Paris. Im Anschluss an diese Reise kehrt er nicht mehr in die DDR zurück. Seit September 1979 wohnt und arbeitet er in seinem Atelier im West-Berliner Bezirk Wilmersdorf.
Hans Brosch, Maler mit Aktmodell. 1969.
Oil on paper. Signiert "BROSCH" und datiert u.li. Verso in Blei unleserlich bezeichnet o.Mi.
size: 21,4 x 27 cm.

Hans Brosch - Zwei Abstrakte Kompositionen

Hans Brosch - Zwei Abstrakte Kompositionen

Original 1976
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 491
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
491 Hans Brosch, Zwei abstrakte Kompositionen. 1976.

Mischtechniken. Verso jeweils in Blei signiert (?) "Hans Brosch" bzw. "Brosch", ein Blatt datiert.

Ein Blatt mit einem Einriss Mi.li., dieser ca. 1 cm in die Darstellung hineinragend. Gebräunt.

34,7 x 29 cm und 47,6 x 36 cm.
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr