Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Gisela Breitling

(1939 )
BREITLING Gisela Frauenakt (porträt Einer Freundin)

Galerie Bassenge
01.12.2018
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Gisela Breitling auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Gisela Breitling Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Kunstwerke bei Arcadja
10

Einige Werke von Gisela Breitling

Herausgesucht aus 10 Werken im Arcadja-Katalog
Gisela Breitling - Frauenakt (porträt Einer Freundin)

Gisela Breitling - Frauenakt (porträt Einer Freundin)

Original 1991
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 7044
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
» Zoom Frauenakt (Porträt einer Freundin) Mischtechnik auf Malpappe. 1991. 20,4 x 21,8 cm. Oben rechts mit Pinsel in Braun signiert "G. Breitling" und datiert, verso bezeichnet "91/57". Breitling d27e74b8e952. Selbstbewusst wendet die auf der Bettkante sitzende Frau über die unbekleidete Schulter ihren Blick dem Betrachter zu. Der ungeschönte Rückenakt ist in Inkarnat und Körperlichkeit fein modelliert. Die Künstlerin ordnet die Arbeit ihrem Hauptwerk zu. Gisela Breitling setzt sich in ihrer Kunst immer wieder mit der Rolle der Frau auseinander.
Gisela Breitling - Rückenansicht

Gisela Breitling - Rückenansicht

Original 1982
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 7042
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Gisela Breitling (b. 1939) Lot 7042: Breitling, Gisela: Rückenansicht Description: Rückenansicht Öl auf Leinwand. 1982. 35,2 x 41 cm. Unten links mit Pinsel in Schwarz signiert "G Breitling" und datiert. Gisela Breitling setzt sich in ihrer Kunst immer wieder mit der Rolle der Frau auseinander. Die Darstellung der Frau in einem dunklen Interieur strahlt eine faszinierende Intimität und Verletzbarkeit aus. Die Rückenfigur bietet dem Betrachter eine unmittelbare Möglichkeit der Identifikation. Obwohl wir das Gesicht der Dargestellten nicht erkennen können, fühlen wir uns ihr sehr nah. Der Träger ihres Hemds ist heruntergerutscht, ihre freie Schulter lädt zur Berührung ein. - Ausstellung: Große Kunstausstellung NRW Düsseldorf, Kunstpalast, 1988, verso mit dem Etikett - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.
Gisela Breitling - Salome Mit Gelbem Vorhang

Gisela Breitling - Salome Mit Gelbem Vorhang

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 7065
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Breitling, Gisela
Salome mit gelbem Vorhang
"Salome" mit gelbem Vorhang. Öl auf Holz. 17,5 x 13,7 cm. Unten rechts mit Pinsel in Grau signiert, datiert und betitelt. (19)75.
Für die 1939 in Berlin geborene Künstlerin und Schriftstellerin Gisela Breitling
steht das Thema 'Frau' und die Situation der Künstlerin im Kunstsystem an zentraler Stelle. Breitlings Bilder sind gefüllt mit ikonographischen und stilistischen Bezügen. Als künstlerische Ausdrucksformen favorisiert Breitling das Tafelbild und die altmeisterliche Technik. Hiermit findet sie einen künstlerischen Hintergrund in der Phantastischen Malerei.
Gisela Breitling - Mythologische Szene

Gisela Breitling - Mythologische Szene

Original 1993
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 7045
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
» Zoom Mythologische Szene Öl auf Holz. 1993. 15,2 x 22,5 cm. Oben rechts mit Pinsel in Braun signiert "G. Breitling" und datiert, verso bezeichnet ".../49". Breitling 5a68410ab4ce. Vor dem Hintergrund einer antiken Kampfhandlung stehen drei unbekleidete Figuren vorne im Bild - möglicherweise Amazonen nach einer Schlacht. In jedem Fall scheint es sich um besiegte oder niedergeschlagene Frauenfiguren zu handeln. Verso mit zwei Ausstellungsetiketten, dort bezeichnet.
Gisela Breitling - Mythologische Szene

Gisela Breitling - Mythologische Szene

Original 1996
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 7046
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
» Zoom Mythologische Szene Öl auf Holz. 1996. 21 x 28,3 cm. Unten rechts mit Pinsel in Braun signiert "G. Breitling" und datiert, verso nochmals signiert und datiert. Während eines Stipendiums an der Villa Massimo in Rom setzte Breitling sich intensiv mit der Malerei der Renaissance auseinander, was ihren Malstil nachhaltig veränderte und zu einem Durchbruch in ihrem malerischen Werk führte.
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr