Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Sandor Bortnyik

Hungary (Marosvásárhely 1893 -  Budapest 1976 )
BORTNYIK Sandor Sonne Zwischen Den Häusern

Lempertz
25.05.2013
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Sandor Bortnyik auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Sandor Bortnyik Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails

 

Auch genannt :

Bortnyik Sándor

 

Kunstwerke bei Arcadja
136

Einige Werke von Sandor Bortnyik

Herausgesucht aus 136 Werken im Arcadja-Katalog
Sandor Bortnyik -  Album Ma

Sandor Bortnyik - Album Ma

Original
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 552
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Description: Bortnyik, Sandor (Alexander) 1893 Marosvásárhely/Ungarn - 1976 Budapest Album MA. 1921/1970. Mappe mit sechs Farbserigrafien auf Karton. Jeweils: 25 x 18,5cm (47 x 39cm). Signiert und nummeriert. Nochmals signiert im Impressum (Faltblatt mit Text). In originaler Mappe (48 x 40 x 1cm) Galerie Gmurzynska-Bargera, Köln (Hrsg.). Ex. 53/140. - Blätter mit minimalen bis leichten Bräunungsflecken. Einige mit minimalen Bestoßungen in der oberen linken Ecke. Ein Blatt mit leichtem Fingerabdruck an der linken oberen Kante. Faltblatt mit leichten Verschmutzungen. Mappe mit Gebrauchsspuren. Das Album erschien 1970 nach einer Mappe mit sechs Aqaurellen aus dem Jahr 1921. Voraussichtliche Versandkosten für dieses Lot: Deutschland: 19,33 Euro zzgl. 3,67 Euro Mw St EU: 33,61 Euro zzgl. 6,39 Euro Mw St Weltweit: 58,82 Euro zzgl. 11,18 Euro Mw St zzgl. Versandversicherung
Sandor Bortnyik - Abstrakte Komposition Mit Dreiecken

Sandor Bortnyik - Abstrakte Komposition Mit Dreiecken

Original 1922
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 1291
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Sandor Bortnyik (1893 Marosvásárhely - 1976 Budapest) Abstrakte Komposition mit Dreiecken Frühes, repräsentatives Werk Bortnyiks aus seiner Weimarer Zeit 1922-26, in der er zum Bauhaus-Kreis gehörte. Bortnyik hatte 1919 die konstruktivistische Mappe "Bildarchitektur" mit geometrischen Farbkompositionen publiziert. In Weimar besuchte er u. a. den "De Stijl"-Kurs Theo van Doesbergs und lernte Schlemmer kennen. Aquarell/dünner Karton. L. u. sign. u. dat. (1)922. Verso Bez. "Grote" (?) sowie "Vorbesitz G. Pap". 30,5 cm x 22,8 cm. Rahmen. (168191)
Sandor Bortnyik - Sonne Zwischen Den Häusern

Sandor Bortnyik - Sonne Zwischen Den Häusern

Original 1920
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 712
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
SÁNDOR (ALEXANDER) BORTNYIK

Marosvásárhely (Rumänien) 1893 - 1976 Budapest

SONNE ZWISCHEN DEN HÄUSERN

1920
Gouache, Aquarell und Tuschpinsel auf chamoisfarbenem Halbkarton 29 x 23 cm (30,8 x 24,5 cm), unter Glas gerahmt. Unten links mit Tuschpinsel signiert 'BORTNYIK' und mit Bleistift datiert '1920' sowie unten rechts unter der Darstellung nummeriert '146' (durchgestrichen). - Rückseitig mit einem kleinen gezackten Papieretikett versehen, darin auf ungarisch in Kugelschreiber möglicherweise von fremder Hand mit dem Künstlernamen, dem Jahr (mit Fragezeichen), den Maßen und dem Titel "Die Sonne ist zwischen die Häuser gefallen" sowie der Nr. "146" versehen. - In den linken Ecken mit Reißnagellöchern und kleinen Knickspuren, der Karton rückseitig schwarz zugestrichen.

Provenienz

Galerie Valentien, Stuttgart; Galleria Milano, Mailand; Galleria La Choccida, Padua; Galerie Gmurzynska, Köln
Sandor Bortnyik - Wien

Sandor Bortnyik - Wien

Original 1921
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 165
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Bortnyik, Sandor
Untitled, 1921. Gouache, ink and watercolour on paper. Signed, dated and marked "Wien".
14 x 23 cm,R.
Ohne Titel, 1921. Gouache, Tusche und Aquarell auf Papier. In Tuschfeder unten rechts signiert und datiert sowie bezeichnet "Wien".
Provenienz: Galerie Gmurzynska, Köln. - Privatsammlung, Nordrhein-Westfalen.
Sandor Bortnyik - Bildarchitektur I

Sandor Bortnyik - Bildarchitektur I

Original
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 713
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
SándorBortnyik (1893 Marosvásárhely (Ungarn) - 1976Budapest)
"Bildarchitektur I".1921/1973 und 1924/1973
Zwei Blatt Farbserigraphien auf Velin bzw.weißem Karton, nach Vorlagen von 1921/1924. Darstellungen: 34,5 x34,5 cm und 54,5 x 74,4 cm. Blattgrößen: 70 x 50 cm und 80 x 60 cm.Beide Blätter verso bzw. rechts unten signiert und datiert. EinBlatt aus der Edition der Galleria del Levante Milano. Exemplare:25/120 und 85/150. Ein Blatt mit gest. Blattkanten und mit min.Bereibungen.
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr