Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Paris Bordone

Italy (1500 -  1571 )
BORDONE Paris Der Tod Des Adonis

Hampel
25.03.2015
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Paris Bordone auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Paris Bordone Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails

 

Auch genannt :

Bordone Pâris

 

Kunstwerke bei Arcadja
90

Einige Werke von Paris Bordone

Herausgesucht aus 90 Werken im Arcadja-Katalog
Paris Bordone - Der Tod Des Adonis

Paris Bordone - Der Tod Des Adonis

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 505
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Pâris Bordone,
1500 – 1571 Venedig, zug.
DER TOD DES ADONIS

Öl auf Holz. Parkettiert.

31 x 110,5 cm.

Ohne Rahmen.
Das Gemälde beschreibt den Höhepunkt der Erzählung aus Ovids Metamorphosen, den Augenblick, in dem Venus den leblosen Körper ihres Geliebten Adonis findet. Dieser wurde bei einem Jagdausflug von einem Eber getötet, genau wie Venus es befürchtet hatte. Angesichts seiner länglichen Form könnte es sich bei diesem Werk um eine Truhen-Vorderseite handeln. Auf Grund der Hervorhebung der Landschaft, in der man den Einfluss Tizians und Palma il Vecchios bemerkt, der lebhaften Farbgebung und Verschmelzung der Farben, worin man deutlich den Einfluss von Giorgione sieht, der spannungsvollen Darstellungsweise, der kompakten, synthetischen anatomischen Darstellung, reiht sich das hier vorliegende Werk in das nicht religiöse Schaffen von Pâris Bordone ein, wie etwa sein „Apollo e Dafne\“ im Seminario Patriarcale in Venedig oder die „Diana cacciatrice con una ninfa\“ (Jagende Diana mit Nymphe) in der Samuel H. Kress Foundation, New York. (Siehe auch G.M. Canova, Paris Bordon, Venedig, 1964, S. 108-109, 114-115, Fig. 1, 106)

Literatur:

B. Berenson, Italian painters of the Renaissance. Venetian School, London, 1957, vol. I, S. 49, vol. II, Nr. 1127.

G. Mariani Canova, Paris Bordon, Venedig, 1964, S. 133. (1001103) (12)

Pâris Bordone,

1500 – 1571 Venice, attributed

THE DEATH OF ADONIS

Oil on panel. Parquetted.

31 x 110.5 cm.

Unframed.

Literature:

B. Berenson, Italian painters of the Renaissance. Venetian School, London, 1957, vol. I, p. 49, vol. II, no. 1127.

G. Mariani Canova, Paris Bordon, Venice, 1964, p. 133.
Paris Bordone - Der Selbstmord Der Lukrezia

Paris Bordone - Der Selbstmord Der Lukrezia

Original
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 292
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Paris Bordone
(Treviso 1500 - 1571 Venezia)
Umkreis/
Cerchia
Der Selbstmord der Lukrezia, il suicidio di Lucrezia, Öl aufLeinwand, 98 x 151 cm, gerahmt, (Wo)
Provenienz:
österreichische Privatsammlung; collezione privata austriaca DerMaler wählte für dieses Gemälde das relativ selten dargestellte derdrei quasi kanonischen Motive.Während am häufigsten der Überfalldes Tarquinius auf Lukretia oder ihre Selbsttötung in Form einerEinzelfigur gezeigt werden, bleibt der Maler dieses Bildes näher ander Überlieferung des Livius, wonach sich Lukretia in Gegenwartihres Vaters, ihres Ehemannes und der Freunde tötet. Imvorliegenden dramatisch gestalteten Gemälde versuchen eine Magd undder Vater, Lucretia am Selbstmord zu hindern. Questo dipinto mostrala rara canonica rappresentazionze, che Lucrezia si uccide inpresenza di una serva e di suo padre.
Paris Bordone - Die Taufe Jesu Am Jordan / "il Battesimo Di Gesù"

Paris Bordone - Die Taufe Jesu Am Jordan / "il Battesimo Di Gesù"

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 414
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
DIE TAUFE JESU AM JORDAN / "IL BATTESIMO DI GESÙ" Öl auf Leinwand. Öl auf Leinwand. 110 x 136 cm. Prächtiger Spätrenaissancerahmen, Blattdekor und Rundstab in Vergoldung, sowie Rotfassung mit schöner Alterspatina. Im Zentrum der Darstellung Jesus mit gefalteten Händen, geneigtem Haupt und nur mit einem Lendentuch bekleidet; er wird von dem rechts höher stehenden Johannes getauft. Dieser scheint sich an einem Baum festzuhalten, mit einem Fellstück bekleidet. Links im Bild ein Engel auf einem Stein stehend, der ein rotes Tuch bereit hält. Im Hintergrund Fantasielandschaft mit abendlichem Himmel, aus dem Sonnenstrahlen hervordringen, in den Wolken mehrere kleine Engelsfiguren. Anmerkung: Das Gemälde war 1947 in Venedig ausgestellt in der Exposition "Pittura Veneta - Prima mostra d'arte antica delle racolte private Veniziane" unter der Katalognummer 32 sowie Abb. Tafel 29 mit einem beigegebenen Pallucchini-Text. Dem Gemälde ist ferner eine Expertise von Prof. Egidio Martini beigegeben, der das Werk ebenso dem Künstler zuweist. (690441)
Paris Bordone - Volto Di Adone

Paris Bordone - Volto Di Adone

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 191
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr