Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Hans Bohler

Austria (1884 -  1961 )
BOHLER Hans Landschaft

im Kinsky Auktionshaus
05.12.2011
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Hans Bohler auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Hans Bohler Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails

 

Auch genannt :

Boehler Hans

Böhler Hans

 

Kunstwerke bei Arcadja
41

Einige Werke von Hans Bohler

Herausgesucht aus 41 Werken im Arcadja-Katalog
Hans Bohler - Porträt Thyrkiel

Hans Bohler - Porträt Thyrkiel

Original 1939
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 9180B
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Hans Böhler *
(Wien 1884 - 1961 Wien)

Porträt Thyrkiel, 1939
Öl auf Leinwand; 91,3 x 71,3 cm

Provenienz: österreichischer Privatbesitz

Literatur: Martin Suppan, Hans Böhler, Leben und Werk, Wien 1990, S. 106f., Abb. 29

In Böhlers Malweise lässt sich eine Nähe zu postimpressionistischen Künstlern wie Paul Cézanne und Paul Gauguin entdecken. In seinen Figurendarstellungen ist es vor allem die unbelastete Beziehung zum dargestellten Motiv und der Verzicht auf eine psychologische Betrachtung, die ihn grundlegend von den österreichischen Expressionisten unterscheiden.

Für Böhlers künstlerische Entwicklung ist wesentlich, dass in den 20er und 30er Jahren der Farbfleck als Träger der künstlerischen Aussage immer mehr an Bedeutung gewinnt und mit gegenständlichen Bildthemen verschmilzt: „Raum und Gestalt bilden eine Einheit; der Raum wirkt gleichsam als Ausstrahlung des dargestellten menschengestaltigen Wesens; oder des letzteren Erscheinung, wie des Raumes kristallinische Verdichtung. Jedenfalls ist immer ein Zusammenwogen, Ineinanderfließen von Mensch und Raum malerisch zum Ausdruck gebracht.\“ (Arthur Roessler, Der Maler Hans Böhler, Wien 1929, S. 100). Wie in dem Porträt von Thyrkiel zu sehen ist, fügt sich die Dargestellte, die die Geliebte des Malers war, harmonisch in den sie umgebenden Raum ein, indem ihre farbliche Gestaltung in diesen übergeht. (SK)
Hans Bohler - Landschaft

Hans Bohler - Landschaft

Original -
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 277
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Vergr�sserte Ansicht der Kat-Nr: 0277

Hans Böhler
(Wien 1884 - 1961 Wien)

Landschaft
Aquarell auf Papier
24 x 16,5 cm (Passepartout-Ausschnitt)
Monogrammiert rechts unten: HB
Ohne Limit

Tell-A-Friend

Question to the expert

Order Sheet PDF [108 KB]
Hans Bohler - Schafhüterin Am Niederrhein

Hans Bohler - Schafhüterin Am Niederrhein

Original -
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 178
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Köhler Hans, geb. 1922 - lebt und arbeitet in Stuttgart, Studium Malerei und freie Grafik - Kunstakademie Stuttgart,Gaststudium Informationsästhetik, höhere grafische Fachschule Stuttgart, Lehre als Farblithograf,Lit. Artprice u.a. -SCHAFHÜTERIN AM NIEDERRHEIN- Öl auf Leinwand, unten rechts signiert, ca. 60 x 80 cm, im Rahmen
Hans Bohler - Freundinnen

Hans Bohler - Freundinnen

Original 1938
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 156
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Hans Böhler
(Wien 1884 - 1961 Wien)
Freundinnen
Foto: Hans Böhler mit Selma Burke und Fritzi Beer-Monti, die einelebenslange Freundschaft verband
Hans Böhler
(Wien 1884 - 1961 Wien)
Freundinnen
Öl auf Leinwand
97 x 134 cm
1938
Rückseitig am Keilrahmen vom Künstler datiert: "27. Jänner - 15.April 1938"
Rückseitig Nachlass-Stempel und auf der Leinwand zweiAusstellungsstempel der "Artists' Gallery New York"
Literatur: Martin Suppan: Hans Böhler. Leben und Werke. Wien, 1990,S. 105, Farbtafel 28.
Böhler gehört der Generation Kokoschkas und Schieles an. SeinInteresse am rein Malerischen macht ihn zu einem der wichtigstenVertreter der österreichischen Farbexpression. Er studiert an derPrivatschule Jaschke und an der Wiener Akademie. Ab 1911 bereist erRussland, China, Japan, Indien und Amerika. Im Jahre 1914 arbeiteter gemeinsam mit Egon Schiele und Ludwig Heinrich Jungnickel inKrumau. Weitere Reisen führen ihn quer durch Europa. 1936 bis 1950lebt er in den USA.
Er ist von 1934 bis 1939 und ab 1961 Mitglied der Wiener Secessionund erhält im Jahre 1954 den Würdigungspreis der Stadt Wien.
1937 lernt Böhler in New York auf Vermittlung des Galeristen HughStix (Artists' Gallery) die schwarze Künstlerin Selma Burke(1900-1995) kennen, die ihm Modell und auch Muse wird. Mit ihrschifft er sich nach Europa ein, stellt ihr in Paris Matisse vorund reist mit ihr auch nach Wien. Die Rassentrennung in Amerika,genauso wie der ungewohnte Anblick einer Dunkelhäutigen inBegleitung eines Weißen, rufen, wo immer er mit ihr auftritt,verschiedenartigste Reaktionen hervor. Selma Burke wird zurgesuchten Plastikerin in den USA.
Hans Bohler - 1926 Vösendorf Blick Auf Laaerberg

Hans Bohler - 1926 Vösendorf Blick Auf Laaerberg

Original
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 37
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
(Wien 1884-1961) Landschaft, um 1925, auf der Rückseite am
Keilrahmen Beschriftung: Hans Boehler 1926 Vösendorf Blick auf
Laaerberg, Öl auf Leinwand, 67 x 93 cm, Holzleiste, (K)Auf der
Rückseite spärliche Fragmente eines Etiketts: Marlborough - London;
sowie Etikett: Marlborough - Gerson Gallery New YorkProvenienz: Privatbesitz, USA Friederike Beer-Monti wird ein Großteil des
künstlerischen Nachlasses Hans Boehlers sowie die Reste seiner
Kunstsammlung, vorwiegend Werke von Klimt und Schiele zugesprochen.
Sie läßt den Nachlaß in die USA kommen. Im Jahr 1968 organisiert
sie in Zusammenarbeit mit der Marlborough Gallery eine Ausstellung
mit Werken von Hans Boehler.Vergleiche in: Hans Boehler, 1884-1961, Edition Martin Suppan,Wien 1990,Tafel 14
(Landschaft bei Baden)
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr