Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Frans Boels

Netherlands (1583 -  1594 )
BOELS Frans Adam Und Eva Im Paradies

Hampel
20.09.2003
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Frans Boels auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Frans Boels Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Kunstwerke bei Arcadja
15

Einige Werke von Frans Boels

Herausgesucht aus 15 Werken im Arcadja-Katalog
Frans Boels -  Resting During The Grain Harvest

Frans Boels - Resting During The Grain Harvest

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 3042
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
BOELS, FRANS (Mechelen circa 1555 - 1596 Amsterdam) Resting during the grain harvest (allegory of summer) Gouache on paper laid on panel. 10.7 x 16 cm. Expertise: Dr. Klaus Ertz, 30.4.2016. Provenance: European private collection. --------------- BOELS, FRANS (Mechelen um 1555 - 1596 Amsterdam) Rast bei der Kornernte (Allegorie des Sommers). Gouache auf Papier auf Holz. 10,7 x 16 cm. Gutachten: Dr. Klaus Ertz, 30.4.2016. Provenienz: Europäische Privatsammlung. Diese äusserst fein gemalte und detailreiche Miniatur ist ein charakteristisches und seltenes Beispiel aus dem kleinen Oeuvre Frans Boels', dem Stiefsohn des bekannten Miniaturmalers und Radierers Hans Bol (1534-1593), bei dem er in die Lehre ging. Sie stellt eine unter der Mittagsonne sich ausruhende und speisende Gruppe von Bauersleuten dar, während im Hintergrund weitere Personen mit der Kornernte beschäftigt sind. Die für das Ende des 16. Jahrhunderts typisch von Bäumen und einer Figurengruppe seitlich gerahmte Szenerie öffnet sich im Mittel- und im Hintergrund zu einer weiten Landschaft mit zahlreichen Details aus dem ländlichen Leben. Nur sehr wenige, zumeist biblische oder allegorische Werke Frans Boels' sind bekannt, wobei sich eines im Besitz des Nationalmuseum in Stockholm befindet (siehe RKD Nr. 14289), die anderen sind mehrheitlich in Privatbesitz zu finden. Dabei entwickelten sich kleinformatige Bilder wie dieses in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts in Antwerpen zu einem wichtigen Kunstzweig für private Sammler und auch in Amsterdam, wo Frans Boels tätig war, erfreuten sie sich einer immer grösser werdenden Nachfrage. Aufgrund stilistischer Merkmale, wie beispielsweise der hohe Horizont im oberen Viertel und die Aufgliederung der Bildfläche, wodurch dem Betrachter ein visueller Spaziergang durch die Landschaft ermöglicht wird, datiert Dr. Klaus Ertz das Gemälde in die 1590er Jahre, ins Spätwerk des Künstlers.
Frans Boels - Resting During The Grain Harvest

Frans Boels - Resting During The Grain Harvest

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 3034
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Description: BOELS, FRANS
(Mechelen circa 1555 - 1596 Amsterdam)
Resting during the grain harvest (allegory of summer)
Gouache on paper laid on panel.
10.7 x 16 cm.
Expertise: Dr. Klaus Ertz, 30.4.2016. Provenance: European private collection.

BOELS, FRANS
(Mechelen um 1555 - 1596 Amsterdam)
Rast bei der Kornernte (Allegorie des Sommers).
Gouache auf Papier auf Holz.
10,7 x 16 cm.
Gutachten: Dr. Klaus Ertz, 30.4.2016. Provenienz: Europäische Privatsammlung. Diese äusserst fein gemalte und detailreiche Miniatur ist ein charakteristisches und seltenes Beispiel aus dem kleinen Oeuvre Frans Boels', dem Stiefsohn des bekannten Miniaturmalers und Radierers Hans Bol (1534-1593), bei dem er in die Lehre ging. Sie stellt eine unter der Mittagsonne sich ausruhende und speisende Gruppe von Bauersleuten dar, während im Hintergrund weitere Personen mit der Kornernte beschäftigt sind. Die für das Ende des 16. Jahrhundert typisch von Bäumen und einer Figurengruppe seitlich gerahmte Szenerie öffnet sich im Mittel- und im Hintergrund zu einer weiten Landschaft mit zahlreichen Details aus dem ländlichen Leben. Nur sehr wenige, zumeist biblische oder allegorische Werke Frans Boels' sind bekannt, wobei eines im Nationalmuseum in Stockholm aufbewahrt wird (siehe RKD Nr. 14289), die anderen sind mehrheitlich in Privatbesitz zu finden. Dabei entwickelten sich kleinformatige Bilder wie dieses, in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts in Antwerpen zu einem wichtigen Kunstzweig für private Sammler und auch in Amsterdam, wo Frans Boels tätig war, erfreuten sie sich einer immer grösser werdenden Nachfrage. Aufgrund stilistischer Merkmale, wie beispielsweise der hohe Horizont im oberen Viertel und die Aufgliederung der Bildfläche, wodurch dem Betrachter ein visueller Spaziergang durch die Landschaft ermöglicht wird, datiert Dr. Klaus Ertz das Gemälde in die 1590er Jahre, ins Spätwerk des Künstlers.
Gutachten: Dr. Klaus Ertz, 30.4.2016. Provenienz: Europäische Privatsammlung. Diese äusserst fein gemalte und detailreiche Miniatur ist ein charakteristisches und seltenes Beispiel aus dem kleinen Oeuvre Frans Boels', dem Stiefsohn des bekannten Miniaturmalers und Radierers Hans Bol (1534-1593), bei dem er in die Lehre ging. Sie stellt eine unter der Mittagsonne sich ausruhende und speisende Gruppe von Bauersleuten dar, während im Hintergrund weitere Personen mit der Kornernte beschäftigt sind. Die für das Ende des 16. Jahrhundert typisch von Bäumen und einer Figurengruppe seitlich gerahmte Szenerie öffnet sich im Mittel- und im Hintergrund zu einer weiten Landschaft mit zahlreichen Details aus dem ländlichen Leben. Nur sehr wenige, zumeist biblische oder allegorische Werke Frans Boels' sind bekannt, wobei eines im Nationalmuseum in Stockholm aufbewahrt wird (siehe RKD Nr. 14289), die anderen sind mehrheitlich in Privatbesitz zu finden. Dabei entwickelten sich kleinformatige Bilder wie dieses, in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts in Antwerpen zu einem wichtigen Kunstzweig für private Sammler und auch in Amsterdam, wo Frans Boels tätig war, erfreuten sie sich einer immer grösser werdenden Nachfrage. Aufgrund stilistischer Merkmale, wie beispielsweise der hohe Horizont im oberen Viertel und die Aufgliederung der Bildfläche, wodurch dem Betrachter ein visueller Spaziergang durch die Landschaft ermöglicht wird, datiert Dr. Klaus Ertz das Gemälde in die 1590er Jahre, ins Spätwerk des Künstlers.
Frans Boels - Adam Und Eva Im Paradies

Frans Boels - Adam Und Eva Im Paradies

Original
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 903
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Flämischer Maler des 16. Jhdts., als Stiefsohn von Hans Boelsund Schüler desselben ADAM UND EVA IM PARADIES Paradiesische Szene,die beiden ersten Menschen nackt unter einem im Zentrum stehendenhohen Baum, umgeben von veschiedensten Tieren in paradiesischerFriedlichkeit nebeneienander: Pferd, Affen, Hund, Hirsch, Pfauenetc. Als Repoussoir-Bildrand betonende Temme von knorrigen Bäumen,daran mehrer Vögel. Im Hintergrund ein Flusslauf sowie ein indiesigem Licht wiedergegebener Brunnen mit Brunnenschale.
Öl/Kupfer/Holz. 12 x 18,5 cm. (491186)
Frans Boels - Adam Und Eva Im Paradies

Frans Boels - Adam Und Eva Im Paradies

Original
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 1771
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Flämischer Maler des 16. Jhdts., als Stiefsohn von Hans Boelsund Schüler desselben ADAM UND EVA IM PARADIES Paradiesische Szene,die beiden ersten Menschen nackt unter einem im Zentrum stehendenhohen Baum, umgeben von veschiedensten Tieren in paradiesischerFriedlichkeit nebeneienander: Pferd, Affen, Hund, Hirsch, Pfauenetc. Als Repoussoir-Bildrand betonende Temme von knorrigen Bäumen,daran mehrer Vögel. Im Hintergrund ein Flusslauf sowie ein indiesigem Licht wiedergegebener Brunnen mit Brunnenschale.
Öl/Kupfer/Holz. 12 x 18,5 cm. (491186)
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr