Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Tony Binder

Austria (1868 -  1944 )
BINDER Tony  Orientalische Szene Drei Kinder An Der Vergitterten Tür Eines Straßenverkaufs

Mehlis
22.02.2018
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Tony Binder auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Tony Binder Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Kunstwerke bei Arcadja
77

Einige Werke von Tony Binder

Herausgesucht aus 77 Werken im Arcadja-Katalog
Tony Binder -  Orientalische Szene Drei Kinder An Der Vergitterten Tür Eines Straßenverkaufs

Tony Binder - Orientalische Szene Drei Kinder An Der Vergitterten Tür Eines Straßenverkaufs

Original 19006
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 4792
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Tony Binder, Orientalische Szene drei Kinder an der vergitterten Tür eines Straßenverkaufs, auf einer vom Licht der Sonne durchfluteten Straße, lockere orientalische Malerei, Aquarell, rechts unten signiert und datiert „Tony A Binder 1906“, auf Rahmenrückseite bezeichnet „Lieber Herr Herold! So löscht man sich in Aegypten den Durst nach Kaiserfleisch mit Kraut & Knödel, Zur Erinnerung an Ihren A. Binder mit dem guten Appetit“, Unterlagekarton stark stockfleckig, Aquarell leicht gegilbt, hinter Glas gerahmt, Blattmaß ca. 22,4 x 14 cm. Künstlerinfo: auch Anton Binder, österr. Orientmaler und Illustrator (1868 Wien bis 1941 München), Studium an den Akademien in Wien, München und Paris, Reisen nach Ägypten, Griechenland und Italien, Mitglied der Deutschen Künstlergenossenschaft und im Süddeutschen Illustratorenbund, Teilnahme an den Ausstellungen im Münchner Glaspalast, Quelle: Vollmer und Dressler. Aus dem Nachlass des 1856 in Weida im thüringischen Vogtland geborenen Karl Herold, war zunächst als Kaufmann tätig und bereiste Europa, zwischen 1898 und 1906 hielt er sich im ägyptischen Alexandria auf und brachte eine Antikensammlung zusammen. Einige Stücke erwarb er dort unter anderem vom Ausgräber und Antikenhändler Cavaliere Pietro Pugioli (Ausgrabungen u. a. in Hadra) und unterstützte selbst Ausgrabungen des Ägyptologen Otto Rubensohn am Kom von Elephantine. Ab 1907 war Herold als freier Schriftsteller in Berlin tätig; befreundet mit dem Afrikaforscher Georg Schweinfurth; Mitglied der Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte. Bereits zu Lebzeiten veräußerte er große Teile seiner Sammlungen. Die hier angeboten Stücke aus dem Nachlass Herolds wurden bis dato familiär tradiert. Quelle: L. Hagestedt (Hrsg.), Deutsches Literatur-Lexikon. Das 20. Jahrhundert - Biographisches und bibliographisches Handbuch, Bd. XVII (Henze-Hiesl), S. 224; R. Schwede, Untersuchung einiger Pflanzenreste aus altägyptischen Gräbern. In: Abhandlungen der Naturwissenschaftlichen Gesellschaft Isis in Dresden 1915, S. 40; W. Honroth/O. Rubensohn/F. Zucker, Bericht über die Ausgrabungen auf Elephantine in den Jahren 1906-1908. In: G. Steindorff (Hrsg.), Zeitschrift für Ägyptische Sprache und Altertumskunde, Band 46, 1909/10, S.14.
Tony Binder -  Straßenszene In Ägypten Impressionistische Darstellung Des Bekannten Orientmalers

Tony Binder - Straßenszene In Ägypten Impressionistische Darstellung Des Bekannten Orientmalers

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 1147
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Lot-Nr. 1147 Tony Binder (1868 Wien - 1944 Nördlingen) Straßenszene in Ägypten Impressionistische Darstellung des bekannten Orientmalers, der an den Akademien in Wien und München studierte und mehrere Reisen nach Ägypten unternahm. Binder beschickte häufig die Ausstellungen im Münchener Glaspalast. Öl/Lwd.; L. u. sign.; 30,5 cm x 21,5 cm. Rahmen. (169066) Oil on canvas. Signed. Aufruf am Sonntag, den 3. September 2017
Tony Binder - Kamelreiter In Einer Orientalischen Stadt

Tony Binder - Kamelreiter In Einer Orientalischen Stadt

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 386
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
386

BINDER, TONY

Wien 1868 - 1944 Nördlingen

Kamelreiter in einer orientalischen Stadt.

Öl auf Holz,

sig. u.l.,

39x25,5 cm

Estimation

CHF

3'000

EUR

2'479

USD

3'260

Ausrufzeit: 17. Mai 2013, circa 15.00 Uhr (+/- 45 Min.)
Tony Binder - Beduinenzelt Mit Ruhendem Kamel Vor Einer Oase

Tony Binder - Beduinenzelt Mit Ruhendem Kamel Vor Einer Oase

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 2656
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Tony Binder. 1868 Wien - 1944 Nördlingen. War mit dem französischen Orientmaler Camille Boirry (mehr Infos)
Info:

Tony Binder. 1868 Wien - 1944 Nördlingen. War mit dem französischen Orientmaler Camille Boirry befreundet. Brach 1890 zu einer Reise nach Oberägypten auf, ließ sich in der Nähe von Kairo nieder. 1894 in Istanbul, dann wieder in Kairo und Alexandria.
Sign. und 1906 dat. Beduinenzelt mit ruhendem Kamel vor einer Oase. Öl/Holz. 11,5 x 20,5 cm. R

Ausrufpreis:
150 Euro
Tony Binder - Frauenakt Im Harem

Tony Binder - Frauenakt Im Harem

Original
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 1620
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
1620

Tony Binder,
1868 Wien - 1944 Nördlingen,
Maler der Münchner Schule.

FRAUENAKT IM HAREM
Öl auf Holz.
35 x 23,5 cm.
Rechts oben signiert und datiert \“1913\”. Verso bezeichnet \“Araberin im Bad (Cairo)\”.
Gerahmt.

Junge Frau, nur mit einem Kopftuch bekleidet, an einem Haremsbrunnen. (731582)

Schätzpreis € 450 - 550
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr